Assekuranz | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Dialog: Neuer Tarif in der Risikolebensversicherung

Mit RISK-vario® Basic bringt die Dialog einen neuen RLV-Basistarif auf den Markt, der in drei verschiedenen Zahlungsvarianten zu haben ist. Zudem können diese mit sechs verschiedenen Summenverläufen kombiniert werden.

Gothaer wächst durch Produktinnovationen

Die Gothaer Strategie 2020 zeigt bereits zur Halbzeit Wirkung. Auch die neuen Produktwelten wie etwa Gothaer GewerbeProtect kommen bei Versicherungsmaklern an. Im Interview mit AssCompact erklären Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb und Marketing, und Ulrich Neumann, Leiter Partnervertrieb des Gothaer Konzerns, die neuen Strukturen und weiteren Pläne des Versicherers.

Nürnberger: Leistungserweiterung in der Privathaftpflicht

Die Nürnberger hat den Leistungsumfang ihrer Privathaftpflicht erweitert. Im Komfort Plus-Baustein ist der Kunde zum Beispiel abgesichert, wenn beim Einladen der Einkäufe ins Auto der Einkaufswagen auf das Nachbarauto rollt und es beschädigt. Der Fall muss also nicht der Kfz-Versicherung gemeldet werden, eine Hochstufung entfällt.

Mehr Durchblick: Standmitteilungen der Lebensversicherer werden klarer

Bei Versicherungen mit Überschussbeteiligung muss der Versicherer den Kunden jährlich in Textform über den aktuellen Stand seiner Ansprüche unterrichten. Die Transparenz dieser Standmitteilungen wurde oft kritisiert. Seit 01.07.2018 gelten neue Regeln, die Wirkung zeigen. Zwei Versicherer spazieren vorneweg.

Start-up erhält 60 Mio. Dollar für KI-Lösung gegen Versicherungsbetrug

Shift Technology hat bei Investoren 60 Mio. US-Dollar eingesammelt. Das Start-up bietet KI-Lösungen für Betrugsidentifikation und Schadenfallabwicklung in der Assekuranz. Mit dem neuen Kapital will Shift seine weltweite Präsenz ausbauen und die Produktentwicklung rund um die KI-Plattform weiter vorantreiben.

degenia überarbeitet Unfalltarif

Bei ihren Tarifen premium und optimum T18 hat die degenia die Leistungen und Beiträge der privaten Unfallversicherung neu gestaltet. Die Tarife wurden gemeinsam mit der Waldenburger Versicherung entwickelt. Assistance-Leistungen sind beitragsfrei enthalten, ab dem 68. Lebensjahr erfolgt keine Vertragsumstellung.

Das ist Maklern bei der Schadenregulierung in Sachen Gewerbe wichtig

Worauf die Makler bei der Schadenregulierung im gewerblichen Schaden- und Unfallgeschäft besonderen Wert legen und wie sie ihre eigenen Aufgaben dabei definieren, hat die aktuelle Studie „AssCompact TRENDS I/2019“ in einem Sonderteil herausgearbeitet.

Dieter Hallervorden ist neuer Pflegebotschafter der Allianz

Als neuer Pflegebotschafter der Allianz wirbt Dieter Hallervorden nun für für die private Pflegevorsorge und die APKV-Zusatzversicherungen PflegetagegeldBest und PflegeBahr. Die Kampagne, die Maklern die Kundenansprache zur Pflegevorsorge erleichtern soll, ist eine Gemeinschaftsaktion mit der „Bild“-Mediengruppe.

PKV: uniVersa erweitert Beitragsentlastungsrechner

Zusammen mit dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat die uniVersa ihren PKV-Beitragsentlastungsrechner in ein neues Design gebracht. Das Rechentool bietet nun auch weitere Funktionen. Mit wenigen Eingaben lässt sich die Steuerersparnis durch das Bürgerentlastungsgesetz darstellen.

So ist es um die Loyalität der Kunden in der Welt der Versicherungen und Finanzen bestellt

Versicherungen liegen was die Loyalität ihrer Kunden angeht, über 199 Branchen hinweg betrachtet, im Mittelfeld, die treusten Kunden hat die HUK-COBURG. Filialbanken schneiden etwas besser ab. Am unteren Ende der Kundentreue-Skala landen die Finanzvertriebe. Diese Erkenntnisse und genaue Werte für den „Customer-Loyalty-Score“ liefert eine umfangreiche Befragung von ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST.

Monuta und JURA DIREKT geben Kooperation bekannt

Ab März kooperiert der Spezialist für Bestattungsvorsorge Monuta mit dem Servicedienstleister für rechtliche Vorsorge JURA DIREKT. Monuta-Kunden werden dadurch bei der rechtskonformen Erledigung von Vollmachten und Verfügungen begleitet.

Kommt jetzt Bewegung in den Markt der Pflegeversicherung?

Noch immer liegt die Zahl der vermittelten Pflegezusatzversicherungen unter den allgemeinen Erwartungen. Dabei hatte sich der Gesetzgeber von der Einführung einer staatlichen Förderung neue Impulse erhofft, auch wenn die Versicherungswirtschaft hierzu verhalten reagierte. Nun scheint die Allianz aber mit einer neuen Pflege-Kampagne die Initiative zu ergreifen. Währenddessen wird im Bundestag wieder über die Pflege diskutiert – mit Ideologien, die weit auseinandergehen.

Getsafe bringt neue digitale Rechtsschutzversicherung

Die Versicherungsplattform Getsafe vergrößert ihr Portfolio um eine Rechtsschutzversicherung, die sich via Smartphone abschließen und verwalten lässt. Auch eine personelle Neuerung gibt es bei dem InsurTech: Getsafe hat den Ex-MLP-Vorstand Muhyddin Suleiman zum Chief Sales Officer ernannt.

Dürfen Versicherer bei Maklern hineinregieren?

Versicherungsmakler reagieren zu Recht empfindlich, wenn der Anschein einer Bevormundung oder einer Kontrolle vonseiten eines Versicherers entsteht. Beginnend mit dem GDV-Vertriebskodex bis hin zur individuellen Courtagevereinbarung tauchen aber immer wieder Situationen auf, die zu der Frage führen: Dürfen Versicherer beim Makler hineinregieren? Die Antwort gibt Rechtsanwalt Hans-Ludger Sandkühler in einem Beitrag für AssCompact.

Aktuelles Fachwissen tanken beim AssCompact Gewerbe-Symposium

Drei Termine an zentralen Orten in Deutschland, viereinhalb Stunden Weiterbildungszeit, neun Vorträge: Das AssCompact Gewerbe-Symposium gastiert vom 12. bis 14.03.2019 mit einem facettenreichen Vortragsprogramm und viel Zeit zum persönlichen Austausch in Düsseldorf, Stuttgart und Herzogenaurach.

Barmenia ergänzt digitales Parkangebot der Deutschen Telekom

Den Comfort-Parktarif, der als einer von vier Tarifen innerhalb der „Park and Joy“-App der Deutschen Telekom angeboten wird, ergänzt die Barmenia nun um den Baustein „ParkProtect“, der Versicherungsschutz bei Parkschäden mit Fahrerflucht gewährt.

Wie konnte es nur so weit kommen?

Detektive, Protokolle, Peilsender. Ein von „Frontal 21“ im Januar aufgegriffenes Aufregerthema handelt von Versicherungen, die ihren berufsunfähigen Kunden hinterherspionieren und sie am Arbeitsplatz erwischen. Zeit, sich an die Grundidee von Versicherern zu erinnern, meint AssCompact-Redakteurin Adele Dietl.

die Bayerische startet neue Grundfähigkeitenversicherung

Die neue Grundfähigkeitenversicherung der Versicherungsgruppe die Bayerische gibt es in zwei verschiedenen Tarifvarianten. So können sich auch Kunden absichern, die eher kreativ tätig sind. Zudem sind drei verschiedene Optionen wählbar, mit denen der Tarif noch individualisiert werden kann.

Das sind die größten Herausforderungen für die Versicherungsbranche

Die Digitalisierung der Prozesse und die Erneuerung der veralteten IT-Infrastruktur sehen Versicherer und Branchendienstleister derzeit als aktuell drängendste Herausforderungen. Das zeigt eine Umfrage des Expertennetzwerks „Insight“. Außerdem stehen natürlich in Sachen Regulierung auch Solvency II, Datenschutz und IDD weiterhin auf dem Plan.

Münchener Verein bringt neuen Unfallschutz für Handwerker

Für selbstständige und angestellte Handwerker baut der Münchener Verein seine Produktpalette aus. Mit „PrivatUnfall“ ist ein neuer Unfallschutz im Angebot, der sich vor allem an junge Handwerker richtet. Abgesichert sind nicht nur die finanziellen Folgen nach Unfällen im Beruf, sondern auch in der Freizeit.

Seiten



AssCompact ePaper

AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.