AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Forum betriebliche Versorgung am 28.06.2017 in Stuttgart

Die betriebliche Versorgung wird auch 2017 weiterhin ein wichtiges Thema bleiben. AssCompact Wissen wird sich am 28.06.2017 im ICS in Stuttgart dieser Thematik widmen.

Ausstellerliste

Hier finden Sie den Ausstellungsplan des Forums betriebliche Versorgung 2017.

Zimmerkontingent Mövenpick Stuttgart

Buchen Sie Ihre Übernachtung im Hotel Mövenpick.

Zimmerkontingent Wyndham Stuttgart

Buchen Sie Ihre Übernachtung im Wyndham.

Anfahrt ICS Internationales Congresscenter Stuttgart

Das ICS Internationale Congresscenter Stuttgart liegt 13 km von der Stuttgarter Stadtmitte entfernt und in direkter Nähe zum Stuttgarter Flughafen. Das ICS ist unmittelbar an die A8 und die B27 angeschlossen.

Rückblick 2016

Die betriebliche Vorsorge wird immer mehr zur Herausforderung für Versicherungsmakler. Reform-Diskussionen im Bereich der bAV, Niedrigzinsphase und die Angst der Unternehmen vor Bürokratie und Haftungsrisiken halten Einzug in die Beratung und werden immer mehr zum Hindernis. Das AssCompact Forum betriebliche Vorsorge am 13.09.2016 in Neuss zeigte Lösungen für die Beratung und brachte Vermittler auf einen aktuellen Stand. Referenten waren unter anderem Prof. Bert Rürup, Alexander Schrehardt und die Rechtsanwältin Margret Kisters-Kölkes.


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact TV Experten-Talk

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Niedrigzinsumfeld, Bürgerversicherungsdiskussion, Talsohle bei den Versichertenzahlen – Dr. Volker Leienbach, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung, erläutert im AssCompact-Interview die momentane Lage der PKV und wie Versicherungsvermittler ihren Kunden die Beitragssteigerungen erklären können.