Veranstaltungen | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kalender

26. Februar 2018
Fokus Kundenakquise
HALLESCHE Krankenversicherung a.G. - Fulda

Immer weniger Freiwillige, für die die PKV die bessere Lösung für ihre Gesundheitsversorgung ist, entscheiden sich auch für diese. Im Seminar "Fokus Kundeaqkuise +"präsentieren wir erprobte und auch neue Ansätze, wie man überzeugt und überzeugend gegenüber dem Kunden argumentiert, ihn damit erreicht und für die PKV gewinnt.

Mit der Terminmaschine präsentiert die Hallesche eine Plattform, mit der zeitgemäß und innovativ neue Kundenpotenziale aqkuiriert und anschließend mit Hilfe des KV-Rechners professionell überzeugt werden können.

Montag, 26. Februar 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: noch offen
12345 Fulda
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. Februar 2018
Fokus Kundenakquise
HALLESCHE Krankenversicherung a.G. - Nürnberg

Immer weniger Freiwillige, für die die PKV die bessere Lösung für ihre Gesundheitsversorgung ist, entscheiden sich auch für diese. Im Seminar "Fokus Kundeaqkuise +"präsentieren wir erprobte und auch neue Ansätze, wie man überzeugt und überzeugend gegenüber dem Kunden argumentiert, ihn damit erreicht und für die PKV gewinnt.

Mit der Terminmaschine präsentiert die Hallesche eine Plattform, mit der zeitgemäß und innovativ neue Kundenpotenziale aqkuiriert und anschließend mit Hilfe des KV-Rechners professionell überzeugt werden können.

Dienstag, 27. Februar 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: noch offen
12345 Nürnberg
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. Februar 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Berlin

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

27.2.2018 Berlin, ParkInn Berlin Alexanderplatz

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Dienstag, 27. Februar 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Alexanderplatz 7
10178 Berlin
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. Februar 2018
9. Assenagon Investment Forum
Assenagon Asset Management S.A. - Zürich

Auch dieses Mal werden wieder marktnahe Vorträge im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen:

   

·       Makroökonomischer Ausblick: Der Chefvolkswirt Dr. Martin Hüfner spricht über "Die Überraschungen in der Welt nach den Goldilocks". Themenschwerpunkte sind dabei die Rückkehr der Inflation sowie die Neuauflage von America First in den USA, die Konturen eines neuen Europas nach dem Brexit, die Wiederentdeckung der Emerging Markets und was das alles für die Kapitalmärkte 2018 bedeutet.

 

·       Credit-Horizonte erweitern: Michael Hünseler, der Leiter Credit Portfolio Management, stellt vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes eine Fixed Income-Lösung mit "Kick" auf Basis der bewährten Credit Selection-Strategie vor. Durch eine antizyklische Investmentstrategie werden hierdurch zusätzliche Ertragsquellen erschlossen.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Mittwoch, 28. Februar 2018 -
08:30 bis 18:00 Uhr


Adresse: Hotel Baur au Lac, Talstraße 1
8001 Zürich
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. Februar 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Wiesbaden

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: https://secure.dialog-leben.de/internet/dialog-leben/dialog-formu

Mittwoch, 28. Februar 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Mercure Hotel Wiesbaden City, Bahnhofstr.10-12
65185 Wiesbaden
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. Februar 2018
Fokus Kundenakquise
HALLESCHE Krankenversicherung a.G. - Mainz

Immer weniger Freiwillige, für die die PKV die bessere Lösung für ihre Gesundheitsversorgung ist, entscheiden sich auch für diese. Im Seminar "Fokus Kundeaqkuise +"präsentieren wir erprobte und auch neue Ansätze, wie man überzeugt und überzeugend gegenüber dem Kunden argumentiert, ihn damit erreicht und für die PKV gewinnt.

Mit der Terminmaschine präsentiert die Hallesche eine Plattform, mit der zeitgemäß und innovativ neue Kundenpotenziale aqkuiriert und anschließend mit Hilfe des KV-Rechners professionell überzeugt werden können.

Mittwoch, 28. Februar 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: noch offen
12345 Mainz
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. März 2018
9. Assenagon Investment Forum
Assenagon Asset Management S.A. - München

Auch dieses Mal werden wieder marktnahe Vorträge im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen:

   

·       Makroökonomischer Ausblick: Der Chefvolkswirt Dr. Martin Hüfner spricht über "Die Überraschungen in der Welt nach den Goldilocks". Themenschwerpunkte sind dabei die Rückkehr der Inflation sowie die Neuauflage von America First in den USA, die Konturen eines neuen Europas nach dem Brexit, die Wiederentdeckung der Emerging Markets und was das alles für die Kapitalmärkte 2018 bedeutet.

 

·       Credit-Horizonte erweitern: Michael Hünseler, der Leiter Credit Portfolio Management, stellt vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes eine Fixed Income-Lösung mit "Kick" auf Basis der bewährten Credit Selection-Strategie vor. Durch eine antizyklische Investmentstrategie werden hierdurch zusätzliche Ertragsquellen erschlossen.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Donnerstag, 01. März 2018 -
08:30 bis 18:00 Uhr


Adresse: Hotel Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2-6
80333 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Köln

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Donnerstag, 01. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Park Inn Köln City West, Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. März 2018
Alterungsrückstellung in der PKV - Mehr als nur ein technisches Kalkulationselement
CAMPUS INSTITUT -

Die Alterungsrückstellung ist das Instrument gegen die demografischen Probleme im Gesundheitssystem. So der Tenor der PKV. Die mehr als 200 Mrd. EUR  angesammelten Gelder wecken aber auch politische Begehrlichkeiten. Kein Wunder, dass die SPD in den doch wieder aufgenommenen GroKo-Verhandlungen das Thema Bürgerversicherung ganz oben auf die Agenda gesetzt wird.

Im Webinar erfährt man wie die Alterungsrückstellung in der Kalkulation funktioniert und welche Rolle sie beim Tarifwechsel spielt. Nutzen Sie das vermittelte Wissen für die Akquise, die Tarifwechselberatung und die Stornoabwehr.

Rudolf Bönsch absolvierte von 1975 bis 1979 ein Studium der Mathematik, der theoretischen Physik und der Versicherungsmathematik, von 2012 bis 2015 ein pflegewissenschaftliches Studium. Seit 1979 ist er in der Versicherungswirtschaft aktiv. Zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit gehören Produktentwicklung und Vertrieb von   Personenversicherungen, Administration aller Sparten und Rückversicherung und vor einigen Jahren kam noch die Pflegewissenschaft dazu. Seit vielen Jahren ist er als Dozent für Versicherungsmathematik an verschiedenen Hochschulen tätig.

19 Euro

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/webinare/01-03-18/

Donnerstag, 01. März 2018 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungspunkt


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - München

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

2.3.2018 München, Leonardo Royal Hotel Munich

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Freitag, 02. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Moosacher Straße 90
80809 München
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. März 2018 -
09. März 2018
Einführung in das Arbeitsrecht der betrieblichen Altersversorgung
CAMPUS INSTITUT - NH Heidelberg

In dem einwöchigen Grundlagenseminar werden die arbeitsrechtlichen Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung mit Frau Kisters-Kölkes erarbeitet. Ohne diese Grundlagen lässt sich die sozialpolitische, personalwirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedeutung der bAV nicht erkennen. Sie ist eine der wichtigsten Sozialleistungen eines Arbeitgebers, unabhängig davon, ob sie arbeitgeberfinanziert ist oder durch Entgeltumwandlung erworben wird.

Margret Kisters-Kölkes ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin in Mülheim an der Ruhr. Sie ist seit 2002 freiberuflich tätig und hat sich auf Beratungen zur betrieblichen Altersversorgung spezialisiert. Schon seit vielen Jahren leitet sie Seminare zur betrieblichen Altersversorgung und ist Mitautorin verschiedener Fachpublikationen.

2880,- € (inkl. MwSt.) Für Absolventen des CAMPUS INSTITUT 2380,- € (inkl. MwSt.)

26 Weiterbildungspunkte

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/praesenzseminare-spezial/arbeitsrecht...

Montag, 05. März 2018 bis Freitag, 09. März 2018
-
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Bergheimer Str. 91
69115 NH Heidelberg
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. März 2018
AssCompact Gewerbe-Symposium 2018
AssCompact - Hannover

Das AssCompact Gewerbe-Symposium geht in die nächste Runde! Profitieren Sie von breit gefächerten Fachvorträgen hochkarätiger Experten und sammeln Sie dabei bis zu sieben Weiterbildungspunkte.

Die Sparte Gewerbeversicherung birgt dank ihres breiten Themenspektrums großes vertriebliches Potenzial für Sie als Vermittler. Mit dem AssCompact Gewerbe-Symposium bieten wir Ihnen eine einzigartige Plattform zum Wissenstransfer und Netzwerken.

Vom 06.-08. März 2018 haben Sie als Makler wieder in drei Städten die Gelegenheit, beim AssCompact Gewerbe-Symposium neue Impulse für Ihr Geschäft zu erhalten und sich mit den teilnehmenden Unternehmen auszutauschen.

06.03.2018: Wienecke XI. Hotel –  Hannover
07.03.2018: Gutshof Ladenburg – Mannheim
08.03.2018: Holiday Inn Unterhaching – München

Weitere Informationen finden Sie unter www.asscompact.de/gewerbesymposium

Dienstag, 06. März 2018 -
09:00 bis 17:30 Uhr


Adresse: Hildesheimer Straße 380
30519 Hannover
Ansprechpartner: Herr Michael Grzonka
Telefon: 0921 7575878
E-Mail: grzonka@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/gewerbesymposium

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Leinfelden-Echterdingen

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

6.3.2018 Stuttgart, Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Dienstag, 06. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Filderbahnstraße 2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. März 2018 -
07. März 2018
Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung
Versicherungsforen Leipzig - Leipzig

Die Arbeitskraft ist die Grundlage einer jeden Existenz. Trotz dessen besitzen aktuell nur ca. 25 Prozent der Erwerbstätigen eine Berufsunfähigkeitsversicherung, um sich gegen den Verlust dieser zu schützen. Auf dem Markt der Arbeitskraftabsicherung hat sich in den letzten Jahren viel getan, dennoch ist es nicht gelungen, die Absicherungsquote eklatant zu steigern, und die Ursachen hierfür sind vielfältig.

Daher möchten wir uns dem Thema widmen und die aktuellen Herausforderungen in der Arbeitskraftabsicherung beleuchten. Ziel der Konferenz soll es sein, innovative Ansätze sowohl in den Prozessen der Antrags- und Leistungsbearbeitung, der Produktentwicklung als auch im Kundenservice aufzuzeigen. Darüber hinaus wollen wir Antrags- und Leistungsprüfer, Produktmanager sowie den Vertrieb zusammenbringen und gemeinsam Lösungsansätze diskutieren, um dem Thema Arbeitskraftabsicherung im Markt Vorschub zu leisten.

Dienstag, 06. März 2018 bis Mittwoch, 07. März 2018
-
10:00 bis 15:30 Uhr


Adresse: Poetenweg 28
04155 Leipzig
Ansprechpartner: Heidi Schnedelbach
Telefon: 0341 98988276
E-Mail: heidi.schnedelbach@versicherungsforen.net
Internet: www.versicherungsforen.net/ws-schadenmakler


Programm Fachkonferenz Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. März 2018
AssCompact Gewerbe-Symposium 2018
AssCompact - Ladenburg

Das AssCompact Gewerbe-Symposium geht in die nächste Runde! Profitieren Sie von breit gefächerten Fachvorträgen hochkarätiger Experten und sammeln Sie dabei bis zu sieben Weiterbildungspunkte.

Die Sparte Gewerbeversicherung birgt dank ihres breiten Themenspektrums großes vertriebliches Potenzial für Sie als Vermittler. Mit dem AssCompact Gewerbe-Symposium bieten wir Ihnen eine einzigartige Plattform zum Wissenstransfer und Netzwerken.

Vom 06.-08. März 2018 haben Sie als Makler wieder in drei Städten die Gelegenheit, beim AssCompact Gewerbe-Symposium neue Impulse für Ihr Geschäft zu erhalten und sich mit den teilnehmenden Unternehmen auszutauschen.

06.03.2018: Wienecke XI. Hotel –  Hannover
07.03.2018: Gutshof Ladenburg – Mannheim
08.03.2018: Holiday Inn Unterhaching – München

Weitere Informationen finden Sie unter www.asscompact.de/gewerbesymposium

Mittwoch, 07. März 2018 -
09:00 bis 17:30 Uhr


Adresse: Schrießheimer Straße 101
68526 Ladenburg
Ansprechpartner: Herr Michael Grzonka
Telefon: 0921 7575878
E-Mail: grzonka@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/gewerbesymposium

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Augsburg

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Mittwoch, 07. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Dialog Lebensversicherungs-AG, Stadtberger Str. 99
86157 Augsburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Neuss

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

7.3.2018 Neuss, allrounder mountain resort

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Mittwoch, 07. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: An der Skihalle 1
41472 Neuss
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

08. März 2018
AssCompact Gewerbe-Symposium 2018
AssCompact - Unterhaching

Das AssCompact Gewerbe-Symposium geht in die nächste Runde! Profitieren Sie von breit gefächerten Fachvorträgen hochkarätiger Experten und sammeln Sie dabei bis zu sieben Weiterbildungspunkte.

Die Sparte Gewerbeversicherung birgt dank ihres breiten Themenspektrums großes vertriebliches Potenzial für Sie als Vermittler. Mit dem AssCompact Gewerbe-Symposium bieten wir Ihnen eine einzigartige Plattform zum Wissenstransfer und Netzwerken.

Vom 06.-08. März 2018 haben Sie als Makler wieder in drei Städten die Gelegenheit, beim AssCompact Gewerbe-Symposium neue Impulse für Ihr Geschäft zu erhalten und sich mit den teilnehmenden Unternehmen auszutauschen.

06.03.2018: Wienecke XI. Hotel –  Hannover
07.03.2018: Gutshof Ladenburg – Mannheim
08.03.2018: Holiday Inn Unterhaching – München

Weitere Informationen finden Sie unter www.asscompact.de/gewerbesymposium

Donnerstag, 08. März 2018 -
09:00 bis 17:30 Uhr


Adresse: Inselkammerstraße 7-9
82008 Unterhaching
Ansprechpartner: Herr Michael Grzonka
Telefon: 0921 7575878
E-Mail: grzonka@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/gewerbesymposium

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Rust

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 09. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Europa-Park-Straße 4
77977 Rust
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. März 2018 -
15. März 2018
Zertifizierte Ausbildung zum Fachberater für Cyber-Risiken
UB1st-GmbH - Neumünster

Als Branchenexperte für Aus- und Weiterbildung im Versicherungsvertrieb hat die UB1st Gesellschaft für Beratungserfolg mbH mit einem innovativen Ausbildungskonzept auf das boomende Thema Cyber reagiert. Das Zusammenbringen des IT-fachlichen Cyber-Wissens mit der Versicherungsexpertise und dem Risikomanagement in eine vertriebsorientierte Ausbildung ist einzigartig im deutschen Markt. 

Die Ausbildung macht Vermittler zu Kompetenzträgern in der Beratung von Risiken 4.0.

Das Problem, das sich Vermittlern von Cyber-Policen stellt, ist, dass ihm meist das über das Produktwissen hinausgehende IT-Wissen und Vertriebs-Know-how fehlt, um Kunden mögliche Risiken aufzuzeigen und sie entsprechend lösungsorientiert beraten zu können. Diese Wissenslücken durch intensives „Neulernen“ gilt es zu schließen, und hier setzt die Ausbildung, konzipiert aus der Praxis für die Praxis, an. 
Inhalte der viertägigen zertifizierten und praxisorientierten Ausbildung sind u. a. folgende Themen: Was ist Cyberspace?, Statistiken und Informationen rund um die Cyberkriminalität in Deutschland, Täterprofile, Was zeichnet moderne Cyberkriminelle aus?, Gesetzeslage und Haftung von Unternehmen, Leistungen und Vorteile von Cyber-Versicherungen, Positionierung sowie Vorsorge durch individuelle IT-Sicherheitskonzepte und Einführung in das IT-Risk-Management. 
 
Im Mittelpunkt der Cyber-Beratung steht im ersten Schritt die Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken, um dann geeignete Lösungskonzepte für den Kunden zu entwickeln, immer vor dem Hintergrund der Beratungsphilosophie „Sichern geht vor Versichern!“ Erst im zweiten Schritt geht es darum, die Restrisiken mittels Versicherungslösungen abzusichern. 
Die zertifizierte Weiterbildung zum Fachberater für Cyber-Risiken versetzt Versicherungsvermittler in die Lage, Gewerbekunden als Risikocoach proaktiv und prophylaktisch beraten zu können. Weitere Details zu Schulungsinhalten sowie Rahmeninformationen können der beigefügten Anlage entnommen werden.

Montag, 12. März 2018 bis Donnerstag, 15. März 2018
-
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Rendsburger Straße 81
24537 Neumünster
Ansprechpartner: Stephanie Lange
Telefon: 0151 64960871
E-Mail: lange@cyberversicherungssumme.de
Internet: www.ub1st-gmbh.de


Informationsbroschüre zur Ausbildung Fachberater für Cyber-Risiken downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. März 2018
Deutsche Finance Vertriebskongress 2018
Deutsche Finance Group - München

Am 12. März 2018 findet in der BMW Welt München der Vertriebskongress der Deutsche Finance Group statt.
 
Der Vertriebskongress bietet praxisorientierte Informationen, spannende Themen und wichtige Impulse für den Vertriebserfolg. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Unternehmer, die Marktveränderungen als Chance und Erfolg als Ergebnis der richtigen Entscheidungen verstehen.
 
Inspirierende Referenten und ein professioneller Kollegenkreis zum Networking dürfen erwartet werden. 
 
Weitere Informationen, Tagesagenda und Anmeldung unter: http://www.dfg-vertriebskongress.de
 
Für Vertriebspartner der Deutschen Finance Group und deren Gäste ist die Teilnahme kostenfrei.

Montag, 12. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: BMW Welt, Am Olympiapark 1
80809 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. März 2018
Erträge steigern im Bestand - Wie Sie Bestandswachstum auch in herausfordernden Zeiten erreichen!
Versicherungsforen Leipzig - Hannover

Zahlreiche externe Einflussfaktoren verändern die Versicherungsbranche nachhaltig. Regulierung und das langanhaltende niedrige Zinsniveau beeinflussen und erschweren insbesondere das auf Abschlussprovision ausgerichtete Altersvorsorgegeschäft.

Eine mögliche Antwort ist, den Fokus wieder verstärkt auf das an Bestandsprovisionen orientierte Kompositgeschäft zu legen, unter der langfristigen und konsequenten Berücksichtigung wert- und kundenorientierter Vertriebs-, Service- und Betreuungsansätze.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Komposit- und Allspartenversicherern, zu deren Aufgabenbereich das Bestandsmanagement sowie angrenzende Bereiche (Vertriebssteuerung, Marktmanagement, Marketing, Kundenservice) zählen.

 

Montag, 12. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: HDI-Platz 1
30365 Hannover
Ansprechpartner: Nicole Zillmann
Telefon: 0341 98988259
E-Mail: nicole.zillmann@versicherungsforen.net
Internet: www.versicherungsforen.net/ws-bestandsmanagement


Exposé Erträge steigern im Bestand downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Melle

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Dienstag, 13. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Wellingholzhausener Straße 7
49324 Melle
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018 -
14. März 2018
Global InsurTech Roadshow
Goethe Business School Frankfurt - Frankfurt am Main

GIR18: Internationale InsurTech-Szene trifft sich in Frankfurt

Im Rahmen der Global InsurTech Roadshow (GIR18) treffen sich internationale Startups, InsurTechs, Versicherer, Investoren und Service Provider zu Pitch und Erfahrungsaustausch am 13.-14. März 2018 in Frankfurt. Veranstalter sind die Goethe Business School Frankfurt und InsurTech Asia aus Singapur. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat das Land Hessen übernommen.

Auf dem Campus der Goethe-Universität stellen sich 25 internationale early-stage Startups mit besonders kreativen digitalen Geschäftsmodellen während einer Pitch-Session vor. Sie werden hierbei von erfahrenen InsurTech-Pionieren wie unter anderem Julian Teicke (Wefox), Christopher Oster (Clark), Claudia Lang (CommunityLife), Robin Kiera (digitalscouting) oder  George Kesselman (InsurTech Asia) präsentiert und begleitet. Im Rahmen der Abendveranstaltung werden die erfolgreichsten Pitches mit dem von der Stadt Frankfurt und der Botschaft Singapurs ausgelobten "Goethe InsurTech Award" ausgezeichnet.

Der zweite Veranstaltungstag steht im Zeichen von sechs Trend-Workshops zu den Themen Cyber, Blockchain, Digitalisierung der Industrie-Versicherung,  neueste digitale Platform-Lösungen, Sandbox-Regulierung und digitalen Investmentstrategien reichen. Zahlreiche Digitale InsurTech-Experten aus Europa und Asien, Versicherungsmanager und Aufseher diskutieren über ihre unterschiedlichen Erfahrungen und die sich abzeichnenden Entwicklungen in den einzelnen Themenbereichen.

Neben dem Austausch beider digitaler Ökosysteme steht das Networking der Teilnehmer im Mittelpunkt der Veranstaltung: Organisierte Experteninterviews, ein umfassendes Standsystem, Pressegespräche, zahlreiche Meeting-Möglichkeiten sowie ein Networking-Dinner sollen den intensiven Kontakt der Teilnehmer auch abseits der Podien ermöglichen.

Weitere Informationen und Anmeldung über  www.goethe-business-school.de/gir2018

Dienstag, 13. März 2018 bis Mittwoch, 14. März 2018
-
09:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno Platz 3
60323 Frankfurt am Main
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Private Krankenversicherung – Grundsatzfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen, grundsätzlichen Entscheidungen aus der Rechtsprechung und neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die private Krankenversicherung von Bedeutung sind.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Krankenversicherungsunternehmen sowie aus Unternehmen, die an den Schnittstellen zwischen GKV und PKV tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Umwelthaftpflichtversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Umweltschäden können als spektakuläre und medienwirksame Einzelereignisse auftreten oder sich über Jahre unentdeckt entwickeln. Die resultierenden Schäden können erheblich sein. Ziel des Seminars ist es, Einblicke in die Haftungsgrundlagen für Umweltschäden, mögliche Haftungskonstellationen, versicherungsrechtliche Besonderheiten und die Bearbeitung solcher Schäden zu geben.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Hamburg

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Novotel Hamburg City Alster, Lübecker Str. 3
22087 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Sach- und Elektronikversicherung – Überspannungsschäden
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Blitze und Überspannungen durch Schalthandlungen verursachen jährlich mehr als 500.000 Schäden bei Hausrat-, Gebäude- und technischen Versicherungen. Dabei steigen die Kosten für die Einzelschäden stetig, aufgrund der steten Zunahme der Elektroniken in Haushalten und Betrieben, der steigenden Komplexität der Systeme und der klimabedingten Zunahme von Gewittertätigkeiten, an. Im Zuge des Seminars werden Möglichkeiten zur Schadenserstbewertung anhand nachvollziehbarer Ablaufdiagramme sowie Optimierungs- und Kosteneinsparungsmöglichkeiten aufgezeigt.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Schaden-, Leistungs- bzw. Regulierungsabteilungen von Versicherungsunternehmen, Regulierungsbüros, Sachverständige und Versicherungsvermittler sowie jeder an der Sachversicherung Interessierte.

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Nürnberg

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

13.3.2018 Nürnberg, Hilton Nuremberg Hotel

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Dienstag, 13. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Fokus Gesundheit - Wenn die Gesundheit vom Budget abhängt
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - park in Radisson, Köln City West

Egal ob ideologisch verfestigt oder faktisch dargestelt, in Deutschland wird heftig über die Sozialversicherungssysteme diskutiert.

Beständig werden dabei auch die GKV und PKV ins Kreuzfeuer genommen.

Mit vollmundigen Versprechen wollen uns die Parteien in Sicherheit wiegen.

Wie sieht es aber wirklich in der Praxis aus? Was bedeutet es, privat oder gesetzlich versichert zu sein, heute und in der Zukunft?

Dieser Tag zeigt, was Verkäufer und Therapeuten gemeinsam haben (sollten).

 

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit nicht dem Staat überlassen - Die Missstände in Deutschlands Sozialsystem und deren Folgen
  • Praxisberichte aus vielfältiger Erfahrung aus Medizin und Coaching
  • Was Verkäufer von Therapeuten lernen können

 

Refernten

Michael Haensch - Vertriebs-, Medizin- und Menschenkenner

Lars Hertwig - Vertriebsdirektor und Leiter Accountmangement Kranken Vertriebsdirektion Mitte der HALLESCHE

 

Zur Anmeldung

Dienstag, 13. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Innere Kanalstr. 15
50823 park in Radisson, Köln City West
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de/regie-uebernehmen

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Gladbeck

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Bohmertstraße 333
45964 Gladbeck
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Private Unfallversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der privaten Unfallversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Unfallversicherung tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Führen in der Schadenregulierung
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar beschäftigt sich mit den Entwicklungsbereichen und den dafür erforderlichen Führungstechniken, um den unterschiedlichen Führungsanforderungen souveräner zu begegnen. Es wird sich situativ an den Führungsanforderungen in der Schadenregulierung orientieren, sodass der Transfer in den Berufsalltag bereits im Seminar geleistet werden kann.
 
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte vom Teamleiter bis zum Abteilungsleiter, die ihren Führungsstil stärker auf die Steuerung der Entwicklungspotenziale
ihrer Mitarbeiter ausrichten wollen.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Zertifizierte Altersvorsorge- und Basisrentenversicherungen
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar zu zertifizierten Altersvorsorge- und Basisrentenversicherungen betrachtet Problemstellungen im Zusammenhang mit zertifizierten Produkten sowohl aus Sicht produktgebender Lebensversicherungsunternehmen als auch aus Sicht der noch jungen Produktinformationsstelle für Altersvorsorge. Aus dem Blickwinkel verschiedener Beteiligter werden Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Zertifizierung diskutiert und ausgewählte aktuelle Rechtsprechung zu zertifizierten Produkten werden vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die in diesem Bereich tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Digitalisierung in der Kraftfahrtversicherung
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Auch in der Kraftfahrtversicherung stellt die Digitalisierung aufgrund der zu beachtenden technischen Möglichkeiten und datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen
hohe Anforderungen. Zugleich ist die Umstellung bestehender Prozesse auf die Vorgaben der Digitalisierung unumgänglich. Das Seminar befasst sich mit den rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen der Digitalisierung. Gegenstand der Veranstaltung soll dabei auch das Aufzeigen von Möglichkeiten und Lösungsansätzen sein. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit anderen Branchenvertretern.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Produktgestaltung, vertriebsrechtlichen und sonstigen Fragestellungen im Bereich der Kraftfahrtversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Berlin

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: TITANIC Chaussee Berlin, Chausseestr. 30
10117 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Workshop Beschwerdemanagement
Versicherungsforen Leipzig - Saarbrücken

Ein gut aufgestelltes Beschwerdemanagement erzielt wertvolle Lerneffekte durch Kundenfeedback und trägt damit dazu bei, die Kundenbeziehung langfristig zu stabilisieren und zu verbessern. Das Streben nach einer stärkeren Kundenorientierung sowie komplexer werdende Prozesse verschaffen dem Beschwerdemanagement einen essentiellen Stellenwert als Inputgeber für Verbesserungen.

Der Workshop baut auf den Erfahrungen aller Teilnehmer auf und soll mit Hilfe moderner Methoden, bspw. Design Thinking, Impulse für neue Ansätze und Verbesserungen im Beschwerdemanagement liefern. Die Teilnehmer gewinnen wertvolles Wissen, das sie für die Umsetzung im eigenen Unternehmen nutzen können.

Die Teilnehmer erarbeiten mit verschiedenen Arbeitstechniken und in gemeinsamen Diskussionen an einem Tag maximal ein bis zwei Themenschwerpunkte, womit eine tiefgreifende Bearbeitung der Themen gewährleistet wird.

Die Veranstaltung rotiert durch alle teilnehmenden Häuser - 2017 waren wir zu Gast bei den R+V Versicherungen in Wiesbaden und für 2018 freuen wir uns über die Einladung der CosmosDirekt nach Saarbrücken.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Beschwerde- und Kundenmanagement von Versicherungsunternehmen.

 

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Halbergstraße 50 - 60
66121 Saarbrücken
Ansprechpartner: Nicole Zillmann
Telefon: 0341 98988259
E-Mail: nicole.zillmann@versicherungsforen.net
Internet: www.versicherungsforen.net/ws-beschwerde


Exposé Workshop Beschwerdemanagement downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
„Zeitwerte schaffen“ - Wertguthaben im Zentrum neuer Arbeitszeitmodelle
CAMPUS INSTITUT - Tetragon, Frankfurt/Main (5 Min. vom Hauptbahnhof entfernt)

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt und Vorstand Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten stellt das für den deutschen Mittelstand immer wichtiger werdende Wertguthabenmodell nach §§ 7 ff. SGB IV vor. Dabei wird Dr. Haßlöcher die ganzheitliche Umsetzung anhand von Praxisbeispielen beleuchten und juristische Elemente sowie die operative Gestaltung in den Mittelpunkt des Seminars stellen. Gleichzeitig werden Bezüge zur Insolvenzsicherung ebenso hergestellt, wie erste Rechtsprechung und relevante Hinweise für die Beratungspraxis erläutert.

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt sowie Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten, ist seit mehr als 10 Jahren Referent für Zeitwertkonten und investmentbasierte betriebliche Altersversorgung. Zudem arbeitet Herr Dr. Haßlöcher als Treuhänder im Bereich der Insolvenzsicherung von Pensionszusagen, Altersteilzeit- und Zeitwertkontenverpflichtungen. Als Systemanbieter hat er bereits für Firmen, Versicherer, Fondsgesellschaften und Banken Modelle zur betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten entwickelt und zur Marktreife geführt.

Die Seminargebühr beträgt regulär 377,00 € (inkl. MwSt.). Für Studenten und Absolventen der Studiengänge Betriebswirt bAV (FH) und Finanzfachwirt (FH) am CAMPUS INSTITUT gilt die ermäßigte Seminargebühr von 339,30 € (inkl. MwSt.).

7 Weiterbildungspunkte

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/praesenzseminare/zeitwerte-schaffen/

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Mainzer Landstr. 51
60329 Tetragon, Frankfurt/Main (5 Min. vom Hauptbahnhof entfernt)
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Seeheim

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

14.3.2018 Seeheim, Tagungshotel Lufthansa Seeheim

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Lufthansaring 1
64342 Seeheim
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Fokus Gesundheit - Wenn die Gesundheit vom Budget abhängt
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - Erbprinz, Ettlingen

Egal ob ideologisch verfestigt oder faktisch dargestelt, in Deutschland wird heftig über die Sozialversicherungssysteme diskutiert.

Beständig werden dabei auch die GKV und PKV ins Kreuzfeuer genommen.

Mit vollmundigen Versprechen wollen uns die Parteien in Sicherheit wiegen.

Wie sieht es aber wirklich in der Praxis aus? Was bedeutet es, privat oder gesetzlich versichert zu sein, heute und in der Zukunft?

Dieser Tag zeigt, was Verkäufer und Therapeuten gemeinsam haben (sollten).

 

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit nicht dem Staat überlassen - Die Missstände in Deutschlands Sozialsystem und deren Folgen
  • Praxisberichte aus vielfältiger Erfahrung aus Medizin und Coaching
  • Was Verkäufer von Therapeuten lernen können

 

Refernten

Michael Haensch - Vertriebs-, Medizin- und Menschenkenner

Lars Hertwig - Vertriebsdirektor und Leiter Accountmangement Kranken Vertriebsdirektion Mitte der HALLESCHE

 

Zur Anmeldung

 

 

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Rheinstrasse 1
76275 Erbprinz, Ettlingen
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de/regie-uebernehmen

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.