AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kalender

15. Februar 2017
Forum V-Trends in Nürnberg
Forum V e.V. - Nürnberg

Forum V, das nordbayerische Institut für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft an der Friedrich -Alexander-Unviersität Erlangen-Nürnberg e.V., lädt zur Veranstaltung Forum V-Trends ein. Die Veranstaltung wird sich des Themas "Außergerichtliche Streitbeilegung: Pflciht oder chance für die Assekuranz?" annehmen.

Im Rahmen eines ca. 60-minütigen Vortrags wird Prof. Dr. Günter Hirsch (Ombudsmann für Versicherungen, ehemaliger Präsident des Bundesgerichtshofes) darüber referieren, ob bzw. welche Rückschlüsse aus den Bescherwden zum Versicherungsombudsmann auf Schwachstellen innerhalb der Versicherungsunternehmen gezogen werden können. Darüber hinaus wird Herr Prof. hirsch in seinem Vortrag explizit auf das neue Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, VSBG) eingehen und dabei einen Ausblcik geben, welche Auswirkungen dieses Gesetz sowohl für die praxis der Versicherungsgesellschaften, als auch für den Versicherungsombudsmann mit sich bringt.

Im Anschluss an den Vortrag findet ein Get-togehther statt, bei dem die Möglichkeit eines intesnsiven Austauschs mit dem Referentn sowie den weiteren Veranstaltungsteilnehmern besteht.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mittwoch, 15. Februar 2017 -
17:00 bis 19:30 Uhr


Adresse: Hirsvogelsaal Museums Tucherschloss, Hirschelgasse
90403 Nürnberg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet: https://www.forum-v.de/uebersicht-der-aktivitaeten/veranstaltungen/forum-v-trends/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Derzeit herrschen draußen noch eisige Temperaturen, doch der nächste Frühling kommt bestimmt. Und Deutschland mausert sich zur Radnation: Rund 72 Millionen Fahrräder gibt es hierzulande. Besonders auf dem Vormarsch sind E-Bikes und Pedelecs. Warum dieser Trend die hochwertigen Bikes zum Geschäftsfeld für Versicherer und Vermittler macht, erklärt Timur Baykal, Zweiradmechanikermeister und Fahrradspezialist der Ammerländer Versicherung.