Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kalender

18. März 2019
Die Zukunft im Blick: VHV-LIVE! 2019
VHV Allgemeine Versicherung AG - Novotel Hotel Berlin Am Tiergarten

Vom 05. März bis zum 30. April 2019 tourt die VHV mit der Roadshow VHV-LIVE! 2019 durch Deutschland und macht Halt in 12 Städten. Auf der Agenda stehen die verbesserte Hausratversicherung der VHV und das Maklerverwaltungsprogramm meinMVP. Stephan Michaelis wird für Fragen rund um rechtliche Themen zur Verfügung stehen. Anmeldung unter www.vhv-weiterbildung.de

Montag, 18. März 2019 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Straße des 17. Juni 106-108
10623 Novotel Hotel Berlin Am Tiergarten
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet: http://www.vhv.de/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden

Agenda downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. März 2019
13. MMM-Messe
Fonds Finanz Maklerservice GmbH - München

Herzlich willkommen zur 13. Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse

Bereits zum dreizehnten Mal wird zur MMM-Messe eingeladen – auch 2019 wieder im Münchner MOC!
Der kostenfreie Branchentreff für Fachbesucher aus dem Versicherungs- und Finanzbereich findet am 19. März 2019 statt und gilt als eine der wichtigsten Informations- und Kommunikationsplattformen für Vermittler in Deutschland.
 
Weitere Informationen unter: https://www.mmm-messe.de/

 

Dienstag, 19. März 2019 -
08:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: MOC München, Lilienthalallee 40
80939 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. März 2019 -
20. März 2019
Global InsurTech Roadshow
TechQuartier Frankfurt Goethe Business School - Frankfurt am Main

GLOBAL INSURTECH ROADSHOW 

DER ANSATZ

Bereits zum zweiten Mal treffen sich Versicherer, Investoren, Dienstleister, Startups und Journalisten zum vertraulichen Austausch in familiärer und universitärer Atmosphäre. Ziel ist es, gerade kleineren und mittleren Versicherern den Zugang zur „digitalen Welt“ zu ermöglichen und Kontakte zu Startups und anderen Anbietern innovativen Lösungen zu schaffen. Gleichzeitig wird jungen internationalen Gründern eine Plattform geschaffen, um ihre Business-Modelle vorzustellen.

INTERNATIONALE STARTUPS IM PITCH

20 junge Earlystage-Startups aus 4 Kontinenten präsentieren ihre innovativen Ansätze im Pitch Contest. Von Würzburg und Zürich bis Tel Aviv und Toronto reicht die Spanne der auftretenden Startups. Lösungen für die komplette Wertschöpfungskette von Versicherern werden vorgestellt und diskutiert: Drohnen, Cyber, Chatbots, Claims-Management, Health, digitale Produktentwicklung, digitale Vertriebsansätze und Lebensversicherung – das Spektrum ist fast unerschöplich und bietet zahlreiche operative Ansatzpunkte.

KONFERENZ-STRUKTUR

1. TAG (19.03.)
Startup-Pitches, Vorstellung Israel, Erfolgsstories der Pitching Startups 2018, Award-Dinner für alle Teilnehmer
2. TAG (20.03.)
Experten-Panels zu Cyber, Blockchain, Artificial Intelligence, Regulator’s Talk, digitale Use-Cases für kleine und mittlere Versicherer, Farewell-Lunch

TEILNEHMER

Erwartet wird eine bunte Mischung von Versicherern, Startups, InsurTech-Pionieren, Investoren, Fachjournalisten, Brokern, Banken, Aufsichtsgremien und Experten.

BISHERIGE ZUSAGEN

Gabriel Bernardino (EIOPA), Dr. Frank Grund (BaFin), Dr. Moshe Bareket (Aufsicht Israel), Prof. Klime Poposki (Aufsicht Mazedonien), Dr. Reiner Will (Assekurata), Philipp Krohn (FAZ), Franz Cong Bui (Börsenzeitung), Julian Teicke (Wefox), Dr. Claudia Lang (CommunityLife), Dr. Robin Kiera (Digitalscouting), Sebastian Langrehr (Friendsurance), Nick Sühr (Kasko), Carlo Bewersdorf (Hannoversche/VHV), Harald Rosenberger (Nürnberger), Lukas Jaworski (Friday), Carl Bauer-Schlichtegroll (EOS), Dr. Alexander Bernert (Zürich), Dr. Xenia Poppe (Plug & Play München), Torsten Müller (Commerzbank), Stephen Voss (Neodigital), Kai Waldmann (Alte Leipziger), Pierre Suhrcke (Acorus Capital), Hermann Schrögenauer (LV1871) uvm.

Tickets gibt es hier.

Dienstag, 19. März 2019 bis Mittwoch, 20. März 2019
-
09:00 bis Uhr


Adresse: Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno Platz 3
60323 Frankfurt am Main
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. März 2019 -
20. März 2019
Global InsurTech Roadshow Frankfurt
TechQuartier Frankfurt & Goethe Business School - Goethe Universität Frankfurt (Hörsaalzentrum Campus West)

DIE digitale Veranstaltung für junge InsurTechs / Versicherer / Makler / Investoren / Berater / Fachmedien - digitales Networkin "pur"

 

AssKompakt als Medienpartner

 

Die Highlights:

250 Teilnehmer

+20 junge internationale InsurTechs im Pitch

Deutsche InsurTech-Pioniere als Moderatoren

+30 Versicherer am Start

Israel als Gastland

Präsidenten von EIOPA/BaFin/Israelische & Mazedonische Versicherungsaufsicht

Letzte Tickets über www.gir19.com

 

Dienstag, 19. März 2019 bis Mittwoch, 20. März 2019
-
09:00 bis 13:00 Uhr


Adresse: Theodor-W.-Adorno-Platz 5
60323 Goethe Universität Frankfurt (Hörsaalzentrum Campus West)
Ansprechpartner: Herr Moritz Finkelnburg
Telefon: 01735391606
E-Mail: Moritz.finkelnburg@gmail.com
Internet: www.gir19.com


Programm Global InsurTech Roadshow downloaden GIR19 downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. März 2019
Transportversicherung – Warentransport-/Verkehrshaftungsversicherung
VersicherungsForum - Crowne Plaza Hamburg - City Alster

Das Seminar vertieft die Grundlagen der Versicherungen von Gütern während eines Transportes. Behandelt werden zum einen die Warentransportversicherung als Sachversicherung der Ware und zum anderen die Verkehrshaftungsversicherung als Haftpflichtversicherung der Verkehrsträger und marktüblicher Produkte.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Transportversicherung und Recht, Assekuradeure, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 19. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Graumannsweg 10
22087 Crowne Plaza Hamburg - City Alster
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/transportversicherung-warentransport-verkehrshaftungs-versicherung-vf407/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. März 2019
Die Zukunft im Blick: VHV-LIVE! 2019
VHV Allgemeine Versicherung AG - AMERON Hotel Hamburg Speicherstadt

Vom 05. März bis zum 30. April 2019 tourt die VHV mit der Roadshow VHV-LIVE! 2019 durch Deutschland und macht Halt in 12 Städten. Auf der Agenda stehen die verbesserte Hausratversicherung der VHV und das Maklerverwaltungsprogramm meinMVP. Stephan Michaelis wird für Fragen rund um rechtliche Themen zur Verfügung stehen.

195 Minuten („gut-beraten“) werden gutgeschrieben.

Anmeldung unter www.vhv-weiterbildung.de

 

 

Dienstag, 19. März 2019 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Am Sandtorkai 4
20457 AMERON Hotel Hamburg Speicherstadt
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden

Agenda downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. März 2019
NEXTLEVEL - Fachkonferenz der Assekuranz
As im Ärmel - Köln

Auf Deutschlands erster Konferenz rund um das Thema "Games, Gaming & eSports im Versicherungsmarketing" kann man erfahren und erleben, wie man die eigene Versicherungsmarke in Zukunft spielerisch inszeniert. 

Die NextLevel-Konferenz besteht aus fünf hochklassigen Fachvorträgen und einem Werkstattbesuch bei Game-StartUps. 

Infos und Anmeldung unter: https://www.as-im-aermel.de/nextlevel/

Mittwoch, 20. März 2019 -
08:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: Cologne Game Haus, Deutz-Mülheimer Str. 30
50679 Köln
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. März 2019
Die Zukunft im Blick: VHV-LIVE! 2019
VHV Allgemeine Versicherung AG - Europa Park Rust

Vom 05. März bis zum 30. April 2019 tourt die VHV mit der Roadshow VHV-LIVE! 2019 durch Deutschland und macht Halt in 12 Städten. Auf der Agenda stehen die verbesserte Hausratversicherung der VHV und das Maklerverwaltungsprogramm meinMVP. Stephan Michaelis wird für Fragen rund um rechtliche Themen zur Verfügung stehen.

195 Minuten („gut-beraten“) werden gutgeschrieben.

Anmeldung unter www.vhv-weiterbildung.de

 

Mittwoch, 20. März 2019 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Europa-Park-Straße 2
77977 Europa Park Rust
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden

Agenda downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2019
SDV Expertentour
SDV AG - Roßdorf

Maklergarantierente 2.0 – Das Original auch in Ihrer Nähe
 
Die finanzielle Absicherung ihrer Kunden ist für Makler tägliches Brot. Aber wie steht es um die eigene Zukunft? Was können Makler tun, um im Ruhestand die Früchte ihrer Arbeit zu genießen – mit dem guten Gefühl, dass ihre Kunden auch weiterhin professionell betreut werden? Und wie können andererseits junge Makler ihre Bestände sinnvoll erweitern?
 
Antworten auf diese wichtigen Fragen gibt Ihnen die SDV Expertentour: Im Frühjahr kommt SDV gemeinsam mit dem Partner, der renommierten Kanzlei Michaelis, in sieben deutsche Großstädte. Die Teilnahme ist komplett kostenlos – auch für Makler, die nicht an die SDV AG angeschlossen sind.
 
Bei den Veranstaltungen werden Versicherungsexperten von der SDV AG und Rechtsanwälte aus der Kanzlei Michaelis Vorträge zu folgenden Themen halten:
• Die Maklergarantierente 2.0 – das Original. Was ist sie, wie funktioniert sie, wer profitiert davon?
• Kauf und Verkauf von Beständen – Was sollte man wissen?
• Finanzierung/Vermittlung beim Bestandsankauf – Worauf ist zu achten?
• Maklerunternehmen führen – Welchen Mehrwert bietet der Einsatz digitaler Medien?
 
Anmeldung unter: https://www.sdv.ag/experten-tour-2019/

Donnerstag, 21. März 2019 -
09:30 bis Uhr


Adresse: Die Haftpflichtkasse VVaG, Darmstädter Str. 103
64380 Roßdorf
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in Stuttgart
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Sindelfingen

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Donnerstag, 21. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Wilhelm-Haspel-Straße 101
71065 Sindelfingen
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2019
Die Zukunft im Blick: VHV-LIVE! 2019
VHV Allgemeine Versicherung AG - Parkhotel Schmid Adelsried

Vom 05. März bis zum 30. April 2019 tourt die VHV mit der Roadshow VHV-LIVE! 2019 durch Deutschland und macht Halt in 12 Städten. Auf der Agenda stehen die verbesserte Hausratversicherung der VHV und das Maklerverwaltungsprogramm meinMVP. Stephan Michaelis wird für Fragen rund um rechtliche Themen zur Verfügung stehen.

195 Minuten („gut-beraten“) werden gutgeschrieben.

Anmeldung unter www.vhv-weiterbildung.de

 

Donnerstag, 21. März 2019 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Augsburger Str. 28
86477 Parkhotel Schmid Adelsried
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden

Agenda downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2019
Bilanzpressekonferenz ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern
ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern - Oberursel

Am 21.03.2019 findet die Bilanzpressekonferenz der ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE in Oberursel statt.

 

Um Anmeldung wird gebeten!

Donnerstag, 21. März 2019 -
10:00 bis 12:30 Uhr


Adresse: Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
Ansprechpartner: Kerstin Sigle
Telefon: 0711 6603 2927
E-Mail: presse@hallesche.de
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2019
„Ob Sabbatical, Vorruhestand oder Rente“ - Bezahlte Zeit als Wert moderner Personalpolitik
CAMPUS INSTITUT - Frankfurt

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt und Vorstand Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten stellt das für den deutschen Mittelstand immer wichtiger werdende Wertguthabenmodell nach §§ 7 ff. SGB IV vor. Dabei wird Herr Dr. Haßlöcher die ganzheitliche Umsetzung anhand von Praxisbeispielen beleuchten und juristische Elemente sowie die operative Umsetzung in den Mittelpunkt des Seminars stellen.

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt sowie Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten, ist seit mehr als 10 Jahren Referent für Zeitwertkonten und investmentbasierte betriebliche Altersversorgung. Zudem arbeitet Herr Dr. Haßlöcher als Treuhänder im Bereich der Insolvenzsicherung von Pensionszusagen, Altersteilzeit- und Zeitwertkontenverpflichtungen. Als Systemanbieter hat er bereits für Firmen, Versicherer, Fondsgesellschaften und Banken Modelle zur betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten entwickelt und zur Marktreife geführt.

Preis: 377 €

Gut beraten: 5,45 Weiterbildungsstunden

Anmeldelink: http://campus-institut.de/seminare/praesenzseminare/bezahlte-zeit-person...

 

Donnerstag, 21. März 2019 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Mainzer Landstr. 51
60329 Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2019
Kapital-Gipfel 2019
Isarvest GmbH - München

Der Kapital-Gipfel hat sich in den vergangenen drei Jahren zu dem Finanz-Event in Deutschland entwickelt. Dort treffen Privatanleger auf bekannte Finanzexperten und Finanzblogger und erfahren aus erster Hand, welche Punkte sie für einen erfolgreichen Vermögensaufbau beachten sollten. Am 22. März 2019 ist es wieder soweit. Auf dem Tageskongress in München können Besucher hochwertigen Vorträgen zu den Themengebieten ETFs, Immobilien, Sachwerte und Vermögensaufbau folgen. 

Auch dieses Jahr konnten die Veranstalter einige Koryphäen der Finanzszene für den Kapital-Gipfel gewinnen. Begrüßt werden u.a.:
Thomas Rappold (Silicon Valley Investor), Prof. Dr. Martin Weber (ARERO), Franz Rieber (EXtra Magazin), Marco Lücke & Stefan Loibl (immocation), Albert Warnecke (Finanzwesir), Christian W. Röhl (Dividendenadel), Dr. Gerd Kommer, Stefan Obersteller (Geldbildung) und Richard Dittrich (Börse Stuttgart)

Info-Stände von Partnern und Sponsoren runden das Programm weiter ab.

Tickets zum Kapital-Gipfel 2019 sind ab 149 Euro erhältlich. Details und Tickets finden Sie unter: www.kapital-gipfel.de.

Freitag, 22. März 2019 -
09:00 bis 20:00 Uhr


Adresse: Haus der Bayer. Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in München
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Hallbergmoos

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Freitag, 22. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Ludwigstraße 43
85399 Hallbergmoos
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2019
Erben & Vererben – Ganzheitliche Beratung inkl. Einblicke in die Patientenverfügung ...
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Erben & Vererben – Ganzheitliche Beratung inkl. Einblicke in die Patientenverfügung, Vorsorgevollmachten und finanzielle Auswirkungen im Erbrecht

Was passiert mit dem eigenen Vermögen, wenn man schwer krank, berufsunfähig oder pflegebedürftig wird? Reichen Versicherungslösungen im Notfall aus? Wie geht es in all diesen Fällen weiter, wer kümmert sich eigentlich um was? Was bedeuten Pflichtteilsansprüche? Sind Lebenspartner/in oder Familie dann abgesichert? Was wird aus dem eigenen Unternehmen? Sie erhalten im Webinar mit Heike Minks Einblicke in diese relevanten Themen und außerdem wichtige Beratungs- und Vertriebsansätze zu erbschaftsrelevanter Wertermittlung in Synergie zu Versicherungen.

Heike Minks ist u.a. Certified Estate Planner (CEP). Sie begann ihre Karriere bei der Allianz Versicherungs AG und war später als Vertriebsleiterin bei der DaimlerChrysler AG tätig bevor sie nach Berlin zur Commerzbank AG gewechselt ist. Seit November 2011 ist sie Geschäftsführerin der HA Berliner Nachfolgeplanung GmbH und berät sowohl Geschäftsführer, leitende Führungskräfte und Vorstände als auch Privatpersonen bei der privaten und unternehmerischen Nachfolge und in Vermögensfragen. Als Referentin zu diesen Themen ist sie darüber hinaus seit vielen Jahren angesehene Expertin, u.a. tätig für die Deutsche Makler Akademie (DMA).

Preis: 19,- €

Gut beraten: 1 Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: http://campus-institut.de/seminare/webinare/22-03-19/

 

Freitag, 22. März 2019 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
Versicherungsvertriebsrecht Aktuelle Entwicklungen
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Neben den regulatorischen Herausforderungen IDD und PRIIP sind die Digitalisierung und daraus resultierende neue Vertriebskanäle wie Fintechs zu beachten. Es gilt nicht nur den Vertrieb auf diese Themen vorzubereiten, sondern das eigene Vertriebsmodell zu überprüfen. Im Rahmen dieser Veranstaltung geht es vor allem um die rechtlichen Herausforderungen sowie das Aufzeigen von Lösungsansätzen. Insoweit bietet das Seminar zugleich eine Plattform für einen Meinungsaustausch mit anderen Branchenvertretern.

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Vertrieb und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsvertriebsrecht-vf113/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
Berufsunfähigkeitsversicherung – Leistungsfragen
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Das Seminar befasst sich als Ergänzung zu unserem Seminar „Berufsunfähigkeitsversicherung – Rechtsfragen“ mit einzelnen Themenkreisen in der Leistungsprüfung der Berufsunfähigkeitsversicherung.
 
Die Teilnehmer
  • erhalten Einblicke in die Leistungsprüfung aus praktischer, medizinischer und rechtlicher Sicht und
  • ergänzen und vertiefen ihr Wissen rund um die Leistungsprüfung.  
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistung und Recht in Bezug auf die  Berufsunfähigkeitsversicherung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/berufsunfaehigkeitsversicherung-leistungsfragen-vf603/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
Bad News - wenn der Kunde nicht akzeptiert!
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Die Teilnehmer lernen wie solche Situationen gesteuert werden können, erfahren, ob und wie ein durch den Kunden akzeptiertes Ergebnis vermittelt werden kann und erhalten Instrumente, die helfen in Gesprächen Eskalationen effektiv und effizient zu vermeiden.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Eskalationen verstehen: Was Kunden wirklich ärgert und wann Eskalationen beginnen
  • Reaktionsmuster, Antriebskräfte und Interessen unterschiedlicher Kundentypen erkennen
  • Meine Workflow-Analyse: Welcher Arbeitsablauf ist wie eskalierend? Wie manage ich Erwartungen des Kunden?

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen sowie an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen.

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/bad-news-wenn-der-kunde-nicht-akzeptiert-vf139/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
Sachversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Das Handwerkszeug eines jeden, der sich mit der Sachversicherung beschäftigt, ist das Bedingungswerk, das mit rechtlichen Grundlagen ergänzt wird. Das Seminar vermittelt diese grundlegenden Kenntnisse anhand einer systematischen Darstellung des gesamten Sachversicherungsrechts unter Berücksichtigung der aktuellen Entscheidungen zum VVG.
 
Die Teilnehmer
  • erhalten das nötige Handwerkszeug, um sich professionell mit der Sachversichverung zu beschäftigen und
  • lernen rechtliche Grundlagen kennen.  
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in den Bereichen der Sachversicherung, Schadenbearbeitung und Regulierung tätig sind, Quereinsteiger, Versicherungsvermittler und Rechtsanwälte.

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/sachversicherung-grundlagenseminar-vf401/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
Versicherungskartell- und Wettbewerbsrecht Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Ausnahmen bei kartellrechtlichen Regelungen wird es nach aller Erwartung künftig für Versicherer nicht mehr geben, sodass der Blick auf diesen Bereich neu auszurichten ist. Denn Verstöße bergen ein hohes Unternehmensrisiko. Daneben widmet sich das Seminar auch dem Wettbewerbsrecht im Sinne des Unlauterkeitsrechts. Die „Angriffsfreudigkeit“ auf der Basis angeblicher Wettbewerbsverstöße steigt. Die Lauterkeitsregeln sind aber auch bei der Umsetzung rechtskonformer Prozesse, d. h. der Compliance, in den Unternehmen miteinzubeziehen. Dies gilt insbesondere für den Vertrieb.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Einblick in die wichtigsten Aspekte des Kartellrechts
  • Wettbewerbsrecht im Sinne des Unlauterbarkeitsrechts
  • Aktuell höchstrichterliche Entscheidungen in der Praxis

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Erst- und Rückversicherungsunternehmen, die sich mit kartell- und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen befassen, Versicherungsvermittler und -makler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungskartell-und-wettbewerbsrecht-vf108/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2019
SDV Expertentour
SDV AG - Leipzig

Maklergarantierente 2.0 – Das Original auch in Ihrer Nähe
 
Die finanzielle Absicherung ihrer Kunden ist für Makler tägliches Brot. Aber wie steht es um die eigene Zukunft? Was können Makler tun, um im Ruhestand die Früchte ihrer Arbeit zu genießen – mit dem guten Gefühl, dass ihre Kunden auch weiterhin professionell betreut werden? Und wie können andererseits junge Makler ihre Bestände sinnvoll erweitern?
 
Antworten auf diese wichtigen Fragen gibt Ihnen die SDV Expertentour: Im Frühjahr kommt SDV gemeinsam mit dem Partner, der renommierten Kanzlei Michaelis, in sieben deutsche Großstädte. Die Teilnahme ist komplett kostenlos – auch für Makler, die nicht an die SDV AG angeschlossen sind.
 
Bei den Veranstaltungen werden Versicherungsexperten von der SDV AG und Rechtsanwälte aus der Kanzlei Michaelis Vorträge zu folgenden Themen halten:
• Die Maklergarantierente 2.0 – das Original. Was ist sie, wie funktioniert sie, wer profitiert davon?
• Kauf und Verkauf von Beständen – Was sollte man wissen?
• Finanzierung/Vermittlung beim Bestandsankauf – Worauf ist zu achten?
• Maklerunternehmen führen – Welchen Mehrwert bietet der Einsatz digitaler Medien?
 
Anmeldung unter: https://www.sdv.ag/experten-tour-2019/

Montag, 25. März 2019 -
09:30 bis Uhr


Adresse: pentahotel Leipzig, Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2019 -
27. März 2019
7. GVNW Fachtagung - Fokus Cyber und Financial Lines
Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft e.V. - Köln

Dienstag, 26. März 2019: ab 19 Uhr Networking-Empfang im Gaffel am Dom, Köln
Mittwoch, 27. März 2019: Tagung im Hotel Hilton Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

Die Veranstaltung startet am 26. März mit einem Networking-Empfang im Gaffel am Dom. Während der ganztägigen Fachtagung am 27. März 2019 erwartet die Teilnehmer ein interessanter Mix aus Vorträgen und Diskussionen zu wichtigen und aktuellen Themen rund um Cyber- und Financial Lines-Versicherungen.

Anmeldung unter: https://www.gvnw.de/anmeldung-cyber-versicherungen-und-financial-lines/

Dienstag, 26. März 2019 bis Mittwoch, 27. März 2019
-
08:30 bis 17:45 Uhr


Adresse: Hotel Hilton Cologne, Marzellenstraße 13-17
50668 Köln
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2019 -
27. März 2019
VEMAtage 2019
VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG - Kassel

Unter dem Motto „Zukunft gemeinsam bewegen“ finden vom 26. - 27. März 2019 wieder die informativen VEMAtage statt.

 

Einmal im Jahr bietet die VEMA den Partnern, Genossenschaftsmitgliedern und den kooperierenden Versicherern die Gelegenheit, sich zum fachlichen Austausch und offenen Dialog zu versammeln. Diese Tradition wird fortgesetzt – allerdings in diesem Jahr an anderer Stelle, da der bisherige Austragungsort in Fulda mittlerweile sowohl für die Veranstaltung selbst als auch bei der Vergabe der Hotelzimmer platztechnisch zu knapp geworden war. Die Wahl fiel auf das zentral gelegene Kassel und das dortige Kongresspalais.

 

Das Konzept bleibt bestehen: Die VEMAtage bestehen auch 2019 aus dem Messetag mit den Repräsentanten der Kooperationspartner, der beliebten Abendveranstaltung und dem Seminartag.

Dienstag, 26. März 2019 bis Mittwoch, 27. März 2019
-
09:00 bis Uhr


Adresse: Kongress Palais, Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:


Programm Messetag downloaden Programm Seminartag downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in Frankfurt
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Mörfelden-Walldorf

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Dienstag, 26. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Hessenring 9
64546 Mörfelden-Walldorf
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2019
SDV Expertentour
SDV AG - Magdeburg

Maklergarantierente 2.0 – Das Original auch in Ihrer Nähe
 
Die finanzielle Absicherung ihrer Kunden ist für Makler tägliches Brot. Aber wie steht es um die eigene Zukunft? Was können Makler tun, um im Ruhestand die Früchte ihrer Arbeit zu genießen – mit dem guten Gefühl, dass ihre Kunden auch weiterhin professionell betreut werden? Und wie können andererseits junge Makler ihre Bestände sinnvoll erweitern?
 
Antworten auf diese wichtigen Fragen gibt Ihnen die SDV Expertentour: Im Frühjahr kommt SDV gemeinsam mit dem Partner, der renommierten Kanzlei Michaelis, in sieben deutsche Großstädte. Die Teilnahme ist komplett kostenlos – auch für Makler, die nicht an die SDV AG angeschlossen sind.
 
Bei den Veranstaltungen werden Versicherungsexperten von der SDV AG und Rechtsanwälte aus der Kanzlei Michaelis Vorträge zu folgenden Themen halten:
• Die Maklergarantierente 2.0 – das Original. Was ist sie, wie funktioniert sie, wer profitiert davon?
• Kauf und Verkauf von Beständen – Was sollte man wissen?
• Finanzierung/Vermittlung beim Bestandsankauf – Worauf ist zu achten?
• Maklerunternehmen führen – Welchen Mehrwert bietet der Einsatz digitaler Medien?
 
Anmeldung unter: https://www.sdv.ag/experten-tour-2019/

Dienstag, 26. März 2019 -
09:30 bis Uhr


Adresse: Maritim Hotel, Otto-von-Guericke-Str. 87
39104 Magdeburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. März 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in Dortmund
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Dortmund

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Mittwoch, 27. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. März 2019
Digital Day von Cash.
Cash. - Hamburg

Am 27. März 2019 feiert der Digital Day von Cash. von 9:30 Uhr bis 20:30 Uhr in Hamburg seine Premiere.
Die Teilnehmer erwartet im zentral gelegenen “The Fontenay” ein abwechselungsreiches Event, das Vermittler und Vertreter von Gesellschaften und Vertrieben gleichermaßen fit für die digitale Zusammenarbeit machen soll.
 
4 Themenfelder: So funktioniert der Digital Day
Vier Themenfelder bilden das Gerüst des Digital Days. Sie stellen sicher, dass unterschiedliche Perspektiven die Möglichkeit bieten, mehr als eine Facette der Digitalisierung zu thematisieren.
Hierzu dienen unterschiedliche Formate von Vorträgen über Talkrunden bis hin zu Best Cases, die als Impulsgeber funktionieren. Wer direkt vor Ort ins Handeln kommen möchte, der findet im Messebereich die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Weiterbildungsanbietern, Produktgebern und Unternehmen, die branchennahe Lösungen anbieten.
Dabei steht der Digital Day für seine eigene Interpretation der Digitalisierung: Anstelle von technologischen Lösungen oder neuen Kommunikationslösungen stellen die Veranstalter die digitale Zusammenarbeit zwischen Vermittler und Versicherer ebenso wie auch die von Versicherern und Vertrieben in den Fokus des Events.
Genau diese Perspektive zeigt sich auch in den Awards, die vor Ort verliehen werden: Sie zielen ebenfalls auf die digitale Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten der Branche. Dafür werden Versicherer und Vertriebe ausgezeichnet, die sich auf diesem Feld besonders bewiesen haben.

Informationen und Anmeldung: https://digitalday-bycash.de/

Mittwoch, 27. März 2019 -
09:30 bis 20:30 Uhr


Adresse: The Fontenay, Fontenay 10
20354 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. März 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in Düsseldorf
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Düsseldorf

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Donnerstag, 28. März 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Unterrather Str. 108
40468 Düsseldorf
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. März 2019
AMEX à la carte-Tour 2019
AMEXPool AG - Rust

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 29. März 2019 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Europa-Park-Straße 4 6
77977 Rust
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Info-Flyer / Programm downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. März 2019
SDV Expertentour
SDV AG - Hamburg

Maklergarantierente 2.0 – Das Original auch in Ihrer Nähe
 
Die finanzielle Absicherung ihrer Kunden ist für Makler tägliches Brot. Aber wie steht es um die eigene Zukunft? Was können Makler tun, um im Ruhestand die Früchte ihrer Arbeit zu genießen – mit dem guten Gefühl, dass ihre Kunden auch weiterhin professionell betreut werden? Und wie können andererseits junge Makler ihre Bestände sinnvoll erweitern?
 
Antworten auf diese wichtigen Fragen gibt Ihnen die SDV Expertentour: Im Frühjahr kommt SDV gemeinsam mit dem Partner, der renommierten Kanzlei Michaelis, in sieben deutsche Großstädte. Die Teilnahme ist komplett kostenlos – auch für Makler, die nicht an die SDV AG angeschlossen sind.
 
Bei den Veranstaltungen werden Versicherungsexperten von der SDV AG und Rechtsanwälte aus der Kanzlei Michaelis Vorträge zu folgenden Themen halten:
• Die Maklergarantierente 2.0 – das Original. Was ist sie, wie funktioniert sie, wer profitiert davon?
• Kauf und Verkauf von Beständen – Was sollte man wissen?
• Finanzierung/Vermittlung beim Bestandsankauf – Worauf ist zu achten?
• Maklerunternehmen führen – Welchen Mehrwert bietet der Einsatz digitaler Medien?
 
Anmeldung unter: https://www.sdv.ag/experten-tour-2019/

Freitag, 29. März 2019 -
09:30 bis Uhr


Adresse: Hotel Hafen, Seewartenstr. 9
20459 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
BCA Smart-Makler-Tour 2019
BCA AG - Mercure Hotel Moa Berlin

Auch in diesem Jahr findet die SMART MAKLER TOUR der BCA wieder deutschlandweit statt. Man darf sich auf hochkarätige Speaker und
spannende Diskussionen zu folgenden Themenschwerpunkten freuen:
 
  • Mensch und Maschine – was bedeutet diese Entwicklung eigentlich für Makler?
  • Digitales Marketing – neue Möglichkeiten, um den Kundenstamm zu erweitern.
  • Innovative Deckungskonzepte – kombiniert mit bester digitaler Unterstützung zu einem ganzheitlich führenden Konzept.

Dienstag, 02. April 2019 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Stephanstraße 41
10559 Mercure Hotel Moa Berlin
Ansprechpartner: Marketing
Telefon: 06171 9150150
E-Mail: marketing@bca.de
Internet: http://www.bca.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019 -
03. April 2019
VersicherungsVertrieb der Zukunft
MCC - Management Center of Competence - Lindner Hotel City Plaza

VersicherungsVertrieb der Zukunft steht als exklusive Plattform für den professionellen Erfahrungsaustausch von Experten im gesamten Versicherungsmarkt. 

Im nunmehr 17. Jahr wird dieser jährlich stattfindende Kongress für die Assekuranz konzipiert und organisiert

Auch in diesem Jahr diskutieren wieder zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der Branche mit Top-Experten über aktuelle Themen und Fragestellungen. In 2019 werden wie gewohnt wieder hochkarätige Referenten aus der Branche über aktuelle Entwicklungen und essenzielle Themen rund um das Thema Vertrieb u.a. Digitalisierung, Innovationen, Fintechs sowie regulatorische Rahmenbedingungen informieren. Zwei inhaltsreiche Tage und die Chance, das persönliche Netzwerk auszubauen.

Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler führt durch das Programm. 

Folgende Themen sind geplant:

  • Neue regulatorische und rechtliche Aspekte im Vertrieb
    •• IDD – Paradigmenwechsel in der Vertriebssteuerung
    •• Provisionsdeckel => Wie die Politik eingreifen will
  • Die „schöne neue Welt“ der Kundenzentrierung
    •• Intelligente Omnikanalsteuerung: Alle Wege führen zum Kunden
    •• Megatrend „Individualisierung” durch Cognitive Computing
    •• Artificial Intelligence „Alexa” versus „Herrn Kaiser” – „Symbiose” oder „Kannibalismus”?
    •• Synergetische Betrachtung von Vertriebs- und Schadenfunktionen
    •• User Experience – Versicherung als Erlebniswelt? Wie gelingt erfolgreiche Kundenbindung? „Keep it simple” – transparent, einfach, schnell
    •• Die Zukunft des Vertiebsaußendienstes
  • Innovative IT-Optionen für den Außendienst
  • Optimierung von Strukturen und Prozessen: Der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Effektivität und Effizienz
  • VersicherungsVertrieb 2025 – Ausblick und Trends
     

Alle Informationen auch auf unserer Internetseite: www.mcc-seminare.de

Dienstag, 02. April 2019 bis Mittwoch, 03. April 2019
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Herr Philipp Kruse
Telefon: 02421 1217713
E-Mail: kruse@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Broschüre downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
AMEX à la carte-Tour 2019
AMEXPool AG - Paderborn

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Dienstag, 02. April 2019 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Westernmauer 38
33098 Paderborn
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Info-Flyer / Programm downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019 -
03. April 2019
5. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren
ATZlive / versicherungsmagazinlive - RheinMain CongressCenter Wiesbaden

AUTOMATISIERTES FAHREN 2019

Digitale Welt und mechanisches Automobil verschmelzen durch die rasante Entwicklung der Fahrerassistenzsysteme. Der Weg vom teil- zum vollautomatisierten Fahren bei allen Verkehrsmitteln wird konsequent beschritten. Mit dem Ziel, irgendwann die Marke "Null-Unfalltote" zu erreichen.  Die Dynamik der Entwicklung in diesem Bereich erfordert es, ständig am Ball zu bleiben. Die Internationale ATZ-Konferenz „Automatisiertes Fahren – von der Fahrerassistenz zum autonomen Fahren“(früher "Fahrerassistenz-Systeme") bietet Ihnen durch Fachvorträge und Diskussionen eine ideale Plattform.

Künstliche Intelligenz, Machine- oder Deep-Learning sind Treiber des automatisierten Fahrens. Das Zusammenspiel von künstlicher und menschlicher Intelligenz sowie die Fähigkeit von Mensch und Maschine zu kooperieren müssen in neuen Interaktionsebenen gestaltet und für zukünftige Mobilität nutzbar gemacht werden. Dafür ist es notwendig, dass die Gesellschaft diese Entwicklung akzeptiert. Vor diesem Hintergrund gewinnen Methoden, Werkzeuge und Prozesse ebenso an Relevanz wie Sensoren und Connectivity.

Auch die Versicherungswirtschaft hat das automatisierte Fahren als wichtiges Geschäftsfeld entdeckt und zum Teil bereits eigene vollautomatisierte Fahrzeuge als Piloten auf der Straße. Mitreden will sie aber auch bei der Frage, wem die Daten im Fahrzeug gehören.

Die internationale ATZ-Fachtagung „Automatisiertes Fahren – von der Fahrerassistenz zum autonomen Fahren“ ist ein jährliches Trend-Barometer der Erfolge und der notwendigen Anpassungen unter technischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Aspekten. Die 5. Auflage nimmt nicht nur technisch eine aktuelle Verortung vor, sondern eröffnet mit einem parallelen Versicherungsstrang auch Fachleu

Dienstag, 02. April 2019 bis Mittwoch, 03. April 2019
-
09:15 bis 17:30 Uhr


Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 1
65185 RheinMain CongressCenter Wiesbaden
Ansprechpartner: Nadine von Widekind
Telefon: 0611 7878 212
E-Mail: nadine.vonwidekind@springernature.com
Internet: https://www.atzlive.de/veranstaltungen/automatisiertes-fahren/


Programm downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
Die Zukunft im Blick: VHV-LIVE! 2019
VHV Allgemeine Versicherung AG - INNSIDE Leipzig

Vom 05. März bis zum 30. April 2019 tourt die VHV mit der Roadshow VHV-LIVE! 2019 durch Deutschland und macht Halt in 12 Städten. Auf der Agenda stehen die verbesserte Hausratversicherung der VHV und das Maklerverwaltungsprogramm meinMVP. Stephan Michaelis wird für Fragen rund um rechtliche Themen zur Verfügung stehen.

195 Minuten („gut-beraten“) werden gutgeschrieben.

Anmeldung unter www.vhv-weiterbildung.de

 

Dienstag, 02. April 2019 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Gottsched-Straße 1
04109 INNSIDE Leipzig
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden

Agenda downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
Know-how-Börse 2019
vfm-Gruppe - Würzburg

Die Know-how-Börse ist eine Branchenveranstaltung, die bereits seit vielen Jahren von dem Verbund vfm veranstaltet wird. Es handelt sich um eine Messe mit begleitenden Vorträgen. Besucher haben außerdem die Möglichkeit, sich das Maklerverwaltungsprogramm Keasy live zeigen zu lassen und sich über alle Funktionen zu informieren. Seit 2019 wird vfm bei der Planung der Veranstaltung durch die bbg unterstützt. Die Veranstaltung bietet eine Kommunikationsplattform mit rund 80 Ausstellern aus der Versicherungslandschaft. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gespräche mit anderen Vermittlerunternehmen zu führen, sich bei Vorträgen weiterzubilden und den Tag anschließend bei einer lockeren Abendveranstaltung ausklingen zu lassen.
 
Wo? Die Veranstaltung findet im Vogel Convention Center in Würzburg statt.
 
Wann? Am Dienstag, 02. April 2019 ab 9:30 Uhr.
 
Anmeldung: https://www.knowhowboerse.de/anmeldung

Dienstag, 02. April 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: VCC Vogel Convention Center, Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Ansprechpartner: Kendra Möller
Telefon: 09241 4844463
E-Mail: kendra.moeller@vfm-gruppe.de
Internet: https://www.knowhowboerse.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
Deutscher Maklerverbund Jubiläums-Roadshow in Leipzig
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH - Leipzig

Auch 2019 steht unsere Roadshow wieder unter dem Motto „Effizienzsteigerung“. Egal ob Sie bereits mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Professional works vertraut oder noch Anfänger sind – wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsprozesse auf digitaler Basis optimieren können. Gut zu wissen: Durch die Teilnahme an unserer Roadshow können Sie sich etwa vier Stunden Weiterbildungszeit gutschreiben lassen. Weitere Informationen folgen.

Vortragsreihe für Einsteiger:

  • Aller Anfang ist – leicht! Einführung in die Grundlagen unseres Maklerverwaltungsprogramms Professional works: von A wie „Automatisierte Geschäftsprozesse“ bis Z wie „zeitsparende Abrechnung von Mitarbeitern“
  • Mit digitalen Helfern zum digitalen Maklerbüro – Vorstellung und Erläuterung einzelner Tools: Digitale Kundenakte, Vorgangsverwaltung, Kampagnenmanagement, digitale Beratungsmappe, Courtagemodul, BiPRO-Postfach, Gesellschaftsverwaltung, Datenmigration u.v.m.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: So legen Sie los.

Vortragsreihe für Fortgeschrittene:

  • Statt Ihnen nur Tools zu zeigen, zeigen wir Ihnen für die häufigsten anfallenden Tätigkeiten, die maximal effiziente Vorgehensweise.
  • Alte Zöpfe abschneiden: Warum es wenig sinnvoll ist, die Arbeitsweisen aus dem bisherigen MVP auf Professional works zu übertragen.
  • Unsere neuesten Tools, um Ihren Alltag zu vereinfachen: Dies wird erst auf der Roadshow verraten… :-)
  • Mit dem Vertragsupgrade den Kundenbestand optimieren: Mehr Leistungen zum gleichen Beitrag.
  • Haftungssicher: Übertragen Sie das Risiko aus Beratungsfehlern auf das vielleicht beste Deckungskonzept für Vermögensschäden am Markt
  • Erfolgs- und Entstehungsgeschichte des DEMV: von 1 auf 1 Millionen verwaltete Kunden in zehn Jahren
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Maklerverbund: Wo die Reise hingeht.

Hier können Sie sich anmelden

 

Dienstag, 02. April 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Fuggerstraße 2
04158 Leipzig
Ansprechpartner: Herr Jonathan Posselt
Telefon: 040 46093299
E-Mail: j.posselt@demv.de
Internet: https://www.demv.de/veranstaltung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
Deutschlands größter Kongress für lokale Markenführung: 4. local branding day
local branding alliance - Kameha Grand

Marketingverantwortliche, die ihre Marke über lokale Absatzpartner führen, stellt die fortschreitende Digitalisierung vor neue Herausforderungen. Über die Mega-Trends der lokalen Markenführung informiert der local branding day.

Deutschlands größter Kongress für lokale Markenführung findet am 2. April 2019 im Hotel Kameha Grand in Bonn statt.

Auf der Agenda stehen neben der Digitalisierung der lokalen Markenführung und lokalem Online-Marketing auch die Themen Geo-Marketing und Limbic-Mailings.

Marketingexperten können sich auf inspirierende Vorträge und Best-Practices von Pionieren der lokalen Markenführung freuen. In ihren Vorträgen geben die Referenten spannende Einblicke in ihr Partnermarketing und ihre lokale Markenführung. Daneben bieten zahlreiche Workshops die Gelegenheit, in verschiedene Themen tiefer einzutauchen und sich mit erfahrenen Experten auf den jeweiligen Gebieten auszutauschen.

Die Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.local-branding-day.de.

Dienstag, 02. April 2019 -
09:30 bis 20:30 Uhr


Adresse: Am Bonner Bogen
53227 Kameha Grand
Ansprechpartner: Kerstin Ötinger
Telefon: 09531 9220 222
E-Mail: kerstin.oetinger@marcapo.com
Internet: https://www.local-branding-alliance.com


Logo Local Branding Day downloaden downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2019
Die Körperschaftsteuerfreiheit der (Gruppen-) Unterstützungskasse: Risiken und Nebenwirkungen ...
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Körperschaftsteuerfreiheit der (Gruppen-) Unterstützungskasse: Risiken und Nebenwirkungen für die Praxis

Die Unterstützungskasse ist steuerrechtlich eine eigene Körperschaft. Sie hat nach dem KStG wesentliche Bestimmungen einzuhalten, dass sie, und damit ihre Erträge, nicht der Körperschaftsteuerpflicht unterworfen wird. Spätestens seit den Urteilen des Bundesfinanzhofs vom 26.11.2014 (Az. I R 37/13) und 18.08.2015 (I R 66/13) ist eindeutig geregelt, dass die Bedingungen der Steuerfreiheit für die gesamte Gruppenunterstützungskasse, und nicht bezogen auf jedes Trägerunternehmen, einzuhalten sind. Das Webinar erläutert diese Bestimmungen sowie die Urteile des Bundesfinanzhofes und die Auswirkungen auf die Praxis.

Alexander Siegmund ist Geschäftsführer der am OLG Köln zugelassenen Rentenberatungskanzlei Kölner Pensionsmanagement GmbH, deren Beratungsschwerpunkt die Unterstützungskasse ist. Er ist Master Pension Management (M.A.) sowie Betriebswirt bAV (FH). Darüber hinaus ist er Gründer und Vorstand einer rückgedeckten/pauschaldotierten Unterstützungskasse.

Preis: 49,- €

Gut beraten: 1 Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: http://campus-institut.de/seminare/webinare/02-04-19/

 

Dienstag, 02. April 2019 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.