Veranstaltungen | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kalender

13. März 2018
Private Krankenversicherung – Grundsatzfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen, grundsätzlichen Entscheidungen aus der Rechtsprechung und neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die private Krankenversicherung von Bedeutung sind.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Krankenversicherungsunternehmen sowie aus Unternehmen, die an den Schnittstellen zwischen GKV und PKV tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Hamburg

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Dienstag, 13. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: Novotel Hamburg City Alster, Lübecker Str. 3
22087 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Nürnberg

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

13.3.2018 Nürnberg, Hilton Nuremberg Hotel

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Dienstag, 13. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. März 2018
Fokus Gesundheit - Wenn die Gesundheit vom Budget abhängt
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - park in Radisson, Köln City West

Egal ob ideologisch verfestigt oder faktisch dargestelt, in Deutschland wird heftig über die Sozialversicherungssysteme diskutiert.

Beständig werden dabei auch die GKV und PKV ins Kreuzfeuer genommen.

Mit vollmundigen Versprechen wollen uns die Parteien in Sicherheit wiegen.

Wie sieht es aber wirklich in der Praxis aus? Was bedeutet es, privat oder gesetzlich versichert zu sein, heute und in der Zukunft?

Dieser Tag zeigt, was Verkäufer und Therapeuten gemeinsam haben (sollten).

 

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit nicht dem Staat überlassen - Die Missstände in Deutschlands Sozialsystem und deren Folgen
  • Praxisberichte aus vielfältiger Erfahrung aus Medizin und Coaching
  • Was Verkäufer von Therapeuten lernen können

 

Refernten

Michael Haensch - Vertriebs-, Medizin- und Menschenkenner

Lars Hertwig - Vertriebsdirektor und Leiter Accountmangement Kranken Vertriebsdirektion Mitte der HALLESCHE

 

Zur Anmeldung

Dienstag, 13. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Innere Kanalstr. 15
50823 park in Radisson, Köln City West
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de/regie-uebernehmen

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Gladbeck

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Bohmertstraße 333
45964 Gladbeck
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Private Unfallversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der privaten Unfallversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Unfallversicherung tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Berlin

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: TITANIC Chaussee Berlin, Chausseestr. 30
10117 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Zertifizierte Altersvorsorge- und Basisrentenversicherungen
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar zu zertifizierten Altersvorsorge- und Basisrentenversicherungen betrachtet Problemstellungen im Zusammenhang mit zertifizierten Produkten sowohl aus Sicht produktgebender Lebensversicherungsunternehmen als auch aus Sicht der noch jungen Produktinformationsstelle für Altersvorsorge. Aus dem Blickwinkel verschiedener Beteiligter werden Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Zertifizierung diskutiert und ausgewählte aktuelle Rechtsprechung zu zertifizierten Produkten werden vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die in diesem Bereich tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Führen in der Schadenregulierung
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Das Seminar beschäftigt sich mit den Entwicklungsbereichen und den dafür erforderlichen Führungstechniken, um den unterschiedlichen Führungsanforderungen souveräner zu begegnen. Es wird sich situativ an den Führungsanforderungen in der Schadenregulierung orientieren, sodass der Transfer in den Berufsalltag bereits im Seminar geleistet werden kann.
 
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte vom Teamleiter bis zum Abteilungsleiter, die ihren Führungsstil stärker auf die Steuerung der Entwicklungspotenziale
ihrer Mitarbeiter ausrichten wollen.

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Digitalisierung in der Kraftfahrtversicherung
VersicherungsForum - MARITIM Hotel Köln

Auch in der Kraftfahrtversicherung stellt die Digitalisierung aufgrund der zu beachtenden technischen Möglichkeiten und datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen
hohe Anforderungen. Zugleich ist die Umstellung bestehender Prozesse auf die Vorgaben der Digitalisierung unumgänglich. Das Seminar befasst sich mit den rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen der Digitalisierung. Gegenstand der Veranstaltung soll dabei auch das Aufzeigen von Möglichkeiten und Lösungsansätzen sein. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit anderen Branchenvertretern.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Produktgestaltung, vertriebsrechtlichen und sonstigen Fragestellungen im Bereich der Kraftfahrtversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte

Mittwoch, 14. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Heumarkt 20
50667 MARITIM Hotel Köln
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Fokus Gesundheit - Wenn die Gesundheit vom Budget abhängt
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - Erbprinz, Ettlingen

Egal ob ideologisch verfestigt oder faktisch dargestelt, in Deutschland wird heftig über die Sozialversicherungssysteme diskutiert.

Beständig werden dabei auch die GKV und PKV ins Kreuzfeuer genommen.

Mit vollmundigen Versprechen wollen uns die Parteien in Sicherheit wiegen.

Wie sieht es aber wirklich in der Praxis aus? Was bedeutet es, privat oder gesetzlich versichert zu sein, heute und in der Zukunft?

Dieser Tag zeigt, was Verkäufer und Therapeuten gemeinsam haben (sollten).

 

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit nicht dem Staat überlassen - Die Missstände in Deutschlands Sozialsystem und deren Folgen
  • Praxisberichte aus vielfältiger Erfahrung aus Medizin und Coaching
  • Was Verkäufer von Therapeuten lernen können

 

Refernten

Michael Haensch - Vertriebs-, Medizin- und Menschenkenner

Lars Hertwig - Vertriebsdirektor und Leiter Accountmangement Kranken Vertriebsdirektion Mitte der HALLESCHE

 

Zur Anmeldung

 

 

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Rheinstrasse 1
76275 Erbprinz, Ettlingen
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de/regie-uebernehmen

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Die Stuttgarter IDD-Tour 2018
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Seeheim

Taktische Vorteile sichern – auf der IDD-Tour 2018.

Ab dem 23.2.2018 gilt die Insurance Distribution Directive (IDD) auch in Deutschland. Die gesetzlichen Neuregelungen werden Ihren Arbeitsalltag verändern: Nie zuvor unterlag Ihre Beratung strikteren Vorgaben. Sind Sie auf diese Herausforderung vorbereitet?

Was die Änderungen in der Praxis bedeuten, welche Chancen die Neuregelungen bieten – wir unterstützen Sie und machen Sie fit. Auf der Stuttgarter IDD-Tour 2018.

Spannendes Programm und hochkarätige Referenten, u.a. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Fred Wagner

14.3.2018 Seeheim, Tagungshotel Lufthansa Seeheim

Gleich anmelden und Platz reservieren. 

www.idd.stuttgarter.de

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 13:15 Uhr


Adresse: Lufthansaring 1
64342 Seeheim
Ansprechpartner: Frau Sabrina Ebert
Telefon:
E-Mail: sabrina.ebert@stuttgarter.de
Internet: http://www.stuttgarter.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
„Zeitwerte schaffen“ - Wertguthaben im Zentrum neuer Arbeitszeitmodelle
CAMPUS INSTITUT - Tetragon, Frankfurt/Main (5 Min. vom Hauptbahnhof entfernt)

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt und Vorstand Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten stellt das für den deutschen Mittelstand immer wichtiger werdende Wertguthabenmodell nach §§ 7 ff. SGB IV vor. Dabei wird Dr. Haßlöcher die ganzheitliche Umsetzung anhand von Praxisbeispielen beleuchten und juristische Elemente sowie die operative Gestaltung in den Mittelpunkt des Seminars stellen. Gleichzeitig werden Bezüge zur Insolvenzsicherung ebenso hergestellt, wie erste Rechtsprechung und relevante Hinweise für die Beratungspraxis erläutert.

Dr. Thomas Haßlöcher, Rechtsanwalt sowie Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten, ist seit mehr als 10 Jahren Referent für Zeitwertkonten und investmentbasierte betriebliche Altersversorgung. Zudem arbeitet Herr Dr. Haßlöcher als Treuhänder im Bereich der Insolvenzsicherung von Pensionszusagen, Altersteilzeit- und Zeitwertkontenverpflichtungen. Als Systemanbieter hat er bereits für Firmen, Versicherer, Fondsgesellschaften und Banken Modelle zur betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten entwickelt und zur Marktreife geführt.

Die Seminargebühr beträgt regulär 377,00 € (inkl. MwSt.). Für Studenten und Absolventen der Studiengänge Betriebswirt bAV (FH) und Finanzfachwirt (FH) am CAMPUS INSTITUT gilt die ermäßigte Seminargebühr von 339,30 € (inkl. MwSt.).

7 Weiterbildungspunkte

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/praesenzseminare/zeitwerte-schaffen/

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Mainzer Landstr. 51
60329 Tetragon, Frankfurt/Main (5 Min. vom Hauptbahnhof entfernt)
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018
Workshop Beschwerdemanagement
Versicherungsforen Leipzig - Saarbrücken

Ein gut aufgestelltes Beschwerdemanagement erzielt wertvolle Lerneffekte durch Kundenfeedback und trägt damit dazu bei, die Kundenbeziehung langfristig zu stabilisieren und zu verbessern. Das Streben nach einer stärkeren Kundenorientierung sowie komplexer werdende Prozesse verschaffen dem Beschwerdemanagement einen essentiellen Stellenwert als Inputgeber für Verbesserungen.

Der Workshop baut auf den Erfahrungen aller Teilnehmer auf und soll mit Hilfe moderner Methoden, bspw. Design Thinking, Impulse für neue Ansätze und Verbesserungen im Beschwerdemanagement liefern. Die Teilnehmer gewinnen wertvolles Wissen, das sie für die Umsetzung im eigenen Unternehmen nutzen können.

Die Teilnehmer erarbeiten mit verschiedenen Arbeitstechniken und in gemeinsamen Diskussionen an einem Tag maximal ein bis zwei Themenschwerpunkte, womit eine tiefgreifende Bearbeitung der Themen gewährleistet wird.

Die Veranstaltung rotiert durch alle teilnehmenden Häuser - 2017 waren wir zu Gast bei den R+V Versicherungen in Wiesbaden und für 2018 freuen wir uns über die Einladung der CosmosDirekt nach Saarbrücken.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Beschwerde- und Kundenmanagement von Versicherungsunternehmen.

 

Mittwoch, 14. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Halbergstraße 50 - 60
66121 Saarbrücken
Ansprechpartner: Nicole Zillmann
Telefon: 0341 98988259
E-Mail: nicole.zillmann@versicherungsforen.net
Internet: www.versicherungsforen.net/ws-beschwerde


Exposé Workshop Beschwerdemanagement downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. März 2018 -
15. März 2018
Vertriebsmanagement - Umfeldveränderungen, Auswirkungen, Lösungsansätze
Versicherungsforen Leipzig - Frankfurt am Main

"Versicherungen werden verkauft, nicht gekauft" besagt eine alte Branchenweisheit – so war es vor 20 Jahren und so ist es auch heute noch. Eines ist daher sicher: Trotz der enormen Veränderungen des Branchenumfelds – getrieben von Megatrends wie der Digitalisierung, der Individualisierung und dem demografischem Wandel – ist und bleibt der Vertrieb die entscheidende und limitierende Ressource in der Wertschöpfungskette von Versicherungsunternehmen.

Auf dieser Konferenz zeigen wir in Praxisberichten aus Versicherungsunternehmen, welche Themen aktuell in den Häusern bearbeitet werden und welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren dabei zu Tage treten. Aber auch aus anderen Blickwinkeln wird das Thema intensiv beleuchtet. Gemeinsam diskutieren wir mit den Teilnehmern aktuelle Herausforderungen und zeigen Lösungswege auf.

 

Mittwoch, 14. März 2018 bis Donnerstag, 15. März 2018
-
13:00 bis 13:30 Uhr


Adresse: Adickesallee 32-34
60332 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Nadine Nowak
Telefon: 0341 98988275
E-Mail: nadine.nowak@versicherungsforen.net
Internet: www.versicherungsforen.net/vertrieb



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Jahresauftakttagung
BIT Treuhand AG - Frankfurt am Main

Die BIT Treuhand AG lädt ihre Geschäftspartner zur traditionellen großen Jahresauftakttagung für das Jahr 2018 am 15. März nach Frankfurt am Main ein.

Donnerstag, 15. März 2018 -
08:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Hilton City Centre, Hochstr. 4
60313 Frankfurt am Main
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Lahnstein

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Zu den Thermen 2
56112 Lahnstein
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Rating, Ranking und Vergleichsportale
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Ratingagenturen und Vergleichsportale sind zwischenzeitlich aus dem Versicherungsgeschäft nicht mehr wegzudenken. Durch Solvency II hat sich ihre Bedeutung von Bonitätsratings noch einmal deutlich verstärkt. Dieses Seminar betrachtet den vielfältigen Markt der Vergleiche unter rechtlichen Fragestellungen und untersucht die Beaufsichtigung von Ratingagenturen näher. Dabei geht es darum, wer eigentlich der Beaufsichtigung unterliegt ebenso, ob und wie hier eine erhöhte Transparenz geschaffen wird.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die in diesem Bereich tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Grundlagen des neuen Versicherungsaufsichtsrechts
VersicherungsForum - Crowne Plaza Hannover

Einführung in das aktuelle europäische und deutsche Versicherungsaufsichtsrecht

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Erst- und Rückversicherungsunternehmen, die mit versicherungsaufsichtsrechtlichen Fragen befasst sind. Gegenstand sind die Grundlagen des europäischen Finanzmarktrechts (Rechtssetzungsverfahren und Aufsichtsstruktur), die europäischen Vorgaben des Solvency-II-Regelwerks und ihre Umsetzung in die deutsche Aufsichtspraxis sowie die mit der 10. VAG-Novelle verbundenen Herausforderungen.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • der Einführung in das neue Finanzmarktrecht,
  • Solvency II,
  • der 10. VAG Novelle und
  • einem Ausblick: Aktuelle Initiativen von Gesetzgebung und Aufsicht.

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter aus Erst- und Rückversicherungsunternehmen mit und ohne juristischen Vorkenntnissen, Mitarbeiter aus den Bereichen Recht und Compliance und Mitarbeiter aus den Rechtsabteilungen in Maklerunternehmen.

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Hinüberstraße 6
30175 Crowne Plaza Hannover
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Kölner Symposium Personenschaden
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Symposium informiert aus erster Hand über aktuelle Themen, wichtige Entwicklungen und praxisrelevante Erfahrungen für die professionelle Regulierung von Personenschäden. Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten und den Kollegen aus der Branche bietet eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Perspektive zu überprüfen und Anregungen für den operativen Alltag mitzunehmen.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen AH und KH in Versicherungsunternehmen, Mitarbeiter der Sozialversicherungsträger, die mit der Regulierung mittlerer und großer Personenschäden befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Biometrietage 2018
Dialog Lebensversicherungs-AG - Leipzig

RLV Baufi Kurzantrag I Verbesserte BU I Digitale Zusammenarbeit 

2018 besteht die Möglichkeit von zahlreichen Neuerungen bei der Dialog zu profitieren.
Detaillierte Informationen erhält man auf einem Biometrietag in einer Stadt in der Nähe.

Erfahren, wie:

  • … mit dem neuen RLV Baufi Kurzantrag viele der Finanzierungskunden schnell und unkompliziert mit nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand abgesichert werden können.
     
  • … im Bereich der Arbeitskraftabsicherung mit neuen und flexiblen Bausteinen für viele der Kunden den passgenauen Tarif zu finden ist.
     
  • … sich das Büro mit der Dialog papierlos organisieren​ lässt.

Anmeldung unter: 

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:30 bis 14:00 Uhr


Adresse: H4 Hotel Leipzig, Schongauerstr. 39
04329 Leipzig
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. März 2018
Haftpflichtversicherung der Architekten und Ingenieure
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Die besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR) des GDV für die Architekten und Ingenieure werden auf Basis der umgesetzten AHB-Strukturreform
geändert und angepasst. Die Tagung stellt diese neuen unverbindlichen Verbandsbedingungen vor.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung Betrieb und Schaden sowie Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 15. März 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

16. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Leimen

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 16. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Hamburger Straße 4-10
69181 Leimen
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

16. März 2018
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT -

In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen. Es findet ca. 3-4 mal pro Jahr statt.

Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).

Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

Uhrzeit: 10-11 Uhr

Gut beraten: 1 Weiterbildungspunkt

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/webinare/16-03-18/

Freitag, 16. März 2018 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungspunkt


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Potsdam/Werder

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Dienstag, 20. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Am Schwielowsee 117
14542 Potsdam/Werder
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. März 2018
Fokus Kundenakquise
HALLESCHE Krankenversicherung a.G. - Öhringen

Immer weniger Freiwillige, für die die PKV die bessere Lösung für ihre Gesundheitsversorgung ist, entscheiden sich auch für diese. Im Seminar "Fokus Kundeaqkuise +"präsentieren wir erprobte und auch neue Ansätze, wie man überzeugt und überzeugend gegenüber dem Kunden argumentiert, ihn damit erreicht und für die PKV gewinnt.

Mit der Terminmaschine präsentiert die Hallesche eine Plattform, mit der zeitgemäß und innovativ neue Kundenpotenziale aqkuiriert und anschließend mit Hilfe des KV-Rechners professionell überzeugt werden können.

Dienstag, 20. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Karlsvorstadt 4
74613 Öhringen
Ansprechpartner: Herr Michel Wechsler
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: michel.wechsler@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Leipzig

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Mittwoch, 21. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Aue-Park-Allee 3-7
06237 Leipzig
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2018
Fokus Kundenakquise
HALLESCHE Krankenversicherung a.G. - Augsburg

Immer weniger Freiwillige, für die die PKV die bessere Lösung für ihre Gesundheitsversorgung ist, entscheiden sich auch für diese. Im Seminar "Fokus Kundeaqkuise +"präsentieren wir erprobte und auch neue Ansätze, wie man überzeugt und überzeugend gegenüber dem Kunden argumentiert, ihn damit erreicht und für die PKV gewinnt.

Mit der Terminmaschine präsentiert die Hallesche eine Plattform, mit der zeitgemäß und innovativ neue Kundenpotenziale aqkuiriert und anschließend mit Hilfe des KV-Rechners professionell überzeugt werden können.

Mittwoch, 21. März 2018 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: noch offen
12345 Augsburg
Ansprechpartner: Herr Michel Wechsler
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: michel.wechsler@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. März 2018
Bilanzpressekonferenz ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern
ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern - Oberursel

Am 21.03.2018 findet die Bilanzpressekonferenz der ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE in Oberursel statt.

 

Um Anmeldung wird gebeten!

Mittwoch, 21. März 2018 -
10:00 bis 12:30 Uhr


Adresse: Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
Ansprechpartner: Frau Kerstin Sigle
Telefon: 0711 6603 2927
E-Mail: presse@hallesche.de
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Würzburg

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Donnerstag, 22. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Schweinfurter Straße 3
97080 Würzburg
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2018
Fokus Gesundheit - Wenn die Gesundheit vom Budget abhängt
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - H4 Hotel Leipzig

Egal ob ideologisch verfestigt oder faktisch dargestelt, in Deutschland wird heftig über die Sozialversicherungssysteme diskutiert.

Beständig werden dabei auch die GKV und PKV ins Kreuzfeuer genommen.

Mit vollmundigen Versprechen wollen uns die Parteien in Sicherheit wiegen.

Wie sieht es aber wirklich in der Praxis aus? Was bedeutet es, privat oder gesetzlich versichert zu sein, heute und in der Zukunft?

Dieser Tag zeigt, was Verkäufer und Therapeuten gemeinsam haben (sollten).

 

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit nicht dem Staat überlassen - Die Missstände in Deutschlands Sozialsystem und deren Folgen
  • Praxisberichte aus vielfältiger Erfahrung aus Medizin und Coaching
  • Was Verkäufer von Therapeuten lernen können

 

Refernten

Michael Haensch - Vertriebs-, Medizin- und Menschenkenner

Lars Hertwig - Vertriebsdirektor und Leiter Accountmangement Kranken Vertriebsdirektion Mitte der HALLESCHE

 

Zur Anmeldung

Donnerstag, 22. März 2018 -
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Schongauer Str. 39
04329 H4 Hotel Leipzig
Ansprechpartner: Vertrieb HALLESCHE
Telefon: 0711 66033304
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de/regie-uebernehmen

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Weiterbildungspunkte


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. März 2018
Absicherung von BU-Risiken in der betrieblichen Altersversorgung
CAMPUS INSTITUT -

Eine Finanzierung aus dem Bruttoeinkommen im Rahmen der Entgeltumwandlung, ein Beitragszuschuss oder im Idealfall eine vollständige Kostentragung durch den Arbeitgeber sind werthaltige Argumente für eine betriebliche Versorgungslösung. Aufgrund des Beitritts des Arbeitgebers als Vertragspartei und seine damit verbundene Erfüllungshaftung sollten allerdings potentielle Störfälle bereits im Beratungsgespräch zwingend beachtet werden. Vor allem das entgeltfreie Arbeitsverhältnis, das Ausscheiden des Arbeitnehmers aus dem Unternehmen und die Voraussetzungen für eine Anspruchsbegrenzung sollten auf der Agenda des Beratungsgesprächs nicht fehlen.

Alexander Schrehardt, Diplom-Biologe, Betriebswirt bAV (FH), Buchautor und Fachjournalist ist seit 1984 in der Versicherungswirtschaft tätig. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH (Versicherungsberater nach § 34e GewO, Bildungsdienstleister und Trusted Partner der Initiative gut beraten).

49,- €

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/webinare/22-03-18/

Donnerstag, 22. März 2018 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungspunkt


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. März 2018
AMEX à la carte-Tour 2018
AMEXPool AG - Filderstadt

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 23. März 2018 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Bonländer Hauptstraße 145
70794 Filderstadt
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Weiterbildungspunkte

Info-Flyer downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. April 2018
BaFin-Tech 2018
BaFin - Berlin

Am 10. April 2018 findet in Berlin die zweite BaFin-Tech-Konferenz statt. Die Veranstaltung befasst sich mit den Implikationen innovativer Finanztechnologien und soll den Austausch mit der Aufsicht unterstützen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen finanztechnologische Entwicklungen, welche mit Wirtschaft, Wissenschaft, Entwicklern und Politik diskutiert werden.

Teilnehmerkreis

Die BaFin-Tech 2018 richtet sich an neue und etablierte Unternehmen der Finanzindustrie – insbesondere Fintechs, Kreditinstitute, Versicherer, Asset-Manager und Soft- und Hardwareentwickler – sowie an Verbände und Wissenschaft.

Anmeldung bis 26. Februar 2018

Interessenten können sich ab sofort über folgenden Link anmelden: Anmeldung

Anmeldungen per E-Mail oder Telefon sind nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Zusagen wird die

Dienstag, 10. April 2018 -
08:30 bis 20:00 Uhr


Adresse: Radisson Blu Hotel, Karl-Liebknecht-Straße 3
10178 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. April 2018
VSH - Pflichten und Obliegenheiten bei der Anlageberatung
CAMPUS INSTITUT -

Kommt es zu einem Schadensfall, dann sollte die Vermögensschadenshaftpflichtversicherung greifen.
 
Im Webinar werden Grundlagen der AVB sowie Fragen des Deckungsschutzes dargestellt. Themenschwerpunkt ist insbesondere, was bereits bei der Beratung im Hinblick auf den Deckungsschutz zu beachten ist, welche Obliegenheiten im Schadensfall bestehen und was bei der Abwicklung zu berücksichtigen ist.
 
RA Oliver Renner, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Rechtsanwälte Wüterich Breucker in Stuttgart, ist u.a. Spezialist im Bereich Wertpapier- und Verbraucherrecht. Er ist außerdem durch zahlreiche Publikationen und Fachvorträge zur Haftung des Anlageberaters und aktuellen Rechtsprechungen bekannt.
 
19,- €

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/webinare/10-04-18/

Dienstag, 10. April 2018 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungspunkt


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. April 2018 -
13. April 2018
Praxisseminar: Aktuelles zur betrieblichen Altersversorgung
CAMPUS INSTITUT - NH Heidelberg

Das Arbeitsrecht der betrieblichen Altersversorgung ist sehr dynamisch. Gesetzliche Änderungen, die Rechtsprechung des BAG, aber auch die Einflussnahme steuerlicher Rahmenbedingungen auf arbeitsrechtliche Gestaltungen führen dazu, dass der Praktiker stets auf dem Laufenden bleiben muss. In dem zweitägigen Seminar werden die neuesten Entwicklungen von Frau Kisters-Kölkes aufgezeigt.

Margret Kisters-Kölkes ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin in Mülheim an der Ruhr. Sie ist seit 2002 freiberuflich tätig und hat sich auf Beratungen zur betrieblichen Altersversorgung spezialisiert. Schon seit vielen Jahren leitet sie Seminare zur betrieblichen Altersversorgung und ist Mitautorin verschiedener Fachpublikationen.

1480,- € (inkl. MwSt.)

Für Absolventen des CAMPUS INSTITUT 1320,- € (inkl. MwSt.)

12 Weiterbildungspunkte

12. - 13. April 2018 - 9:00 - 17:00 Uhr, 2. Tag bis 16:00 Uhr

Anmeldung unter: http://campus-institut.de/seminare/praesenzseminare/praxistage-bav/april18/

Donnerstag, 12. April 2018 bis Freitag, 13. April 2018
-
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Bergheimer Str. 91
69115 NH Heidelberg
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. April 2018
Grundlagenseminar "Verhandlungsführung in der Schadenregulierung"
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Bei der Regulierung von Schäden gibt es immer wieder Fälle, in denen der Ermessensspielraum des Regulierers gefragt ist, weil eine für beide Seiten eindeutige Ergebnisfestsetzung schwierig ist. Verhandeln bedeutet dann, eine für beide Seiten stimmige Lösung zu erarbeiten.

Nach der Teilnahme empfehlen wir unser Aufbauseminar zur Verhandlungsführung in der Schadenregulierung, um die erworbenen Kenntnisse weiter zu vertiefen..

Das Seminar richten sich vornehmlich an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen, Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistungsbearbeitung und Regulierung sowie Versicherungsvermittler.

Donnerstag, 12. April 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. April 2018
Technische Versicherungen - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Der rechtliche Rahmen bei den Technischen Versicherungen wird immer komplexer: Harmonisierung der Musterbedingungen durch die VVG-Reform, Aktualisierungen seitens des GDV, Sonderregelungen in Makler-Wordings und Zusatzklauseln. Doch neben der Kenntnis der Bedingungswerke ist auch ein umfassendes technisches Wissen vonnöten, welches den Teilnehmern ebenfalls in dieser Tagung vermittelt wird.
 
Das Seminar richtet sich an Berufsanfänger zur Einarbeitung in das Gebiet der Technischen Versicherungen, erfahrene Sachbearbeiter, die unter Berücksichtigung der aktuellen Entscheidungen vertiefendes Wissen erlernen möchten, Versicherungsvermittler, Schadenregulierer sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 12. April 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. April 2018
Versicherungsvertriebsrecht
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Neben den regulatorischen Herausforderungen IDD und PRIIP sind die Digitalisierung und daraus resultierende neue Vertriebskanäle wie Fintechs zu beachten. Es gilt nicht nur den Vertrieb auf diese Themen vorzubereiten, sondern das eigene Vertriebsmodell zu überprüfen. Im Rahmen dieser Veranstaltung geht es vor allem um die rechtlichen Herausforderungen sowie das Aufzeigen von Lösungsansätzen. Insoweit bietet das Seminar zugleich eine Plattform für einen Meinungsaustausch mit anderen Branchenvertretern.

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Vertrieb und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 12. April 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50667 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. April 2018
Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, durchdringt das Seminar die gesamte neue Rechtsprechung zum Bedingungs- und Leistungsrecht in der Krankheitskostenversicherung. Es behandelt mit systematischem Vorgehen durch die MB/KK alle Brennpunkte eines rechtlich einwandfreien Leistungsmanagements.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Krankenversicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistung und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 12. April 2018 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Weiterbildungspunkte

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.