AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

03. November 2015 Fondsmanager im Gespräch: Karl Huber

Der gebürtige Oberbayer Karl Huber beschäftigt sich seit 1990 von München aus mit Aktien – erst während des Studiums, später als Analyst und schließlich als Fondsmanager bei Pioneer Investments, wo er bereits mehrere herausfordernde Situationen erfolgreich gemeistert hat. Dennoch ist er mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben.

06. Oktober 2015 Fondsmanager im Gespräch: Stephan Hornung

Stephan Hornung fordert mit seiner Fondsberatung Discover Capital seit 2004 die Großen der deutschen Fondslandschaft heraus. Kaum jemand kennt sich mit kleineren europäischen und deutschsprachigen Börsenunternehmen so gut aus wie der Augsburger – und kaum jemand schafft mit Nebenwerten solche Renditen.

03. August 2015 Fondsmanager im Gespräch: Alexander Mozer

Als Leiter des Portfoliomanagements von ÖKOWORLD widmet Alexander Mozer sein Talent voll und ganz der nachhaltigen Geldanlage. Welche Rolle ethische Investments bei Versicherern spielen und warum gerade Emerging Markets für nachhaltige Investoren interessant sind, erläutert der Fondsmanager im Gespräch mit AssCompact.

06. Juli 2015 Fondsmanager im Gespräch: Katharina Ehrhardt

Frauen sind in der deutschen Fondsbranche absolute Mangelware. Katharina Ehrhardt ist eine dieser „Ausnahmeerscheinungen“. Mit Zielstrebigkeit und Offenheit für Neues managt sie bei W&W Asset Management erfolgreich Dachfonds und Vermögensstrategien.

03. Juni 2015 Fondsmanager im Gespräch: Christoph Groß und Steffen Merker

Christoph Groß und Steffen Merker managen gemeinsam den LBBW Multi Global. Im Gespräch mit AssCompact erläutern sie, warum Mischfonds zu Recht als Krisengewinner angesehen werden und dass Anleger sich auf ein völlig neues Umfeld einstellen müssen.

02. April 2015 Fondsmanager im Gespräch: Moritz Rehmann

Moritz Rehmann ist stets auf der Suche nach den Marken, die die junge Generation begeistern. Im Gespräch mit AssCompact verrät der Fondsmanager des GAMAX Funds Junior, warum sich diese Leidenschaft auch für Investoren auszahlt – und was seine persönliche Lieblingsmarke ist.

04. März 2015 Fondsmanager im Gespräch: Dr. Manfred Schlumberger

Dr. Manfred Schlumberger hat in seiner Laufbahn alle Bereiche des Asset-Managements durchlebt. Wie viele Investoren beschäftigt den Fondsmanager des BHF Flexible Allocation FT derzeit vor allem die Niedrigzinsphase. Für Investoren könne diese aber auch Chancen bergen.

03. Februar 2015 Fondsmanager im Gespräch: Tobias Klein

Tobias Klein ist das Musterbeispiel für einen Quant-Fondsmanager. Nüchtern, unaufgeregt und zurückhaltend sitzt er lieber am Computer als auf der großen Bühne. Für Aktien ist der HSV-Fan kurz- wie auch langfristig zuversichtlich – auch wenn die Märkte in letzter Zeit noch überraschend ruhig gewesen seien.

03. Dezember 2014 Fondsmanager im Gespräch: Matt Siddle

Matt Siddle managt seit gut zwei Jahren den Fidelity European Growth Fund. Der Klassiker unter den Europa-Aktienfonds ist der am häufigste gewählte Aktienfonds in deutschen Fondspolicen. Das Management dieses Flaggschiffes zu übernehmen, ist eine große Verantwortung – vor allem für einen damals 34-Jährigen. Matt Siddle meistert diese Aufgabe seit nunmehr gut zwei Jahren.

06. November 2014 Fondsmanager im Gespräch: Stefan Amenda

Über Risiken und deren richtiges Management reden Fondsmanager eher ungern. Nicht so Stefan Amenda. Neben Disziplin und Know-how ist für den Manager des MEAG FairReturn und Leiter des Portfoliomanagements für Institutionelle Fonds, Emerging Markets und Devisen des Asset Manager von Munich Re und Ergo das richtige Risikomanagement eines der zentralen Rezepte für langfristigen Anlageerfolg.

02. Oktober 2014 Fondsmanager im Gespräch: Vincent Strauss

Vincent Strauss ist auf viele Weisen ein unkonventioneller Fondsmanager. Lange bevor die restliche Investmentwelt die Schwellenländer entdeckte, hat er deren Potenzial erkannt. Seit 20 Jahren managt er erfolgreich den Fondsklassiker Comgest Magellan. Sein Ansatz ist dabei recht simpel – und dennoch sehr erfolgreich.

02. September 2014 Fondsmanager im Gespräch: Frank Fischer

Frank Fischer setzt auf stark unterbewertete Nebenwerte und einen sehr aktiven Investmentstil. Damit hat er in den vergangenen Jahren erstaunlich stabile Renditen erzielt. Bei Privatanlegern und vor allem freien Vermittlern zählt der von ihm betreute Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen daher seit Monaten zu den Bestsellern. Ein ausführliches Porträt zu Frank Fischer lesen Sie in AssCompact 09/2014.

21. Juli 2014 Fondsmanager im Gespräch: Jörg de Vries-Hippen

Jörg de Vries-Hippen ist Chefanlagestratege für europäische Aktien bei Allianz Global Investors und managt unter anderem den Allianz European Equity Dividend. Immer auf der Suche nach den entscheidenden Informationen geht er seiner Arbeit auch nach über 20 Jahren als Fondsmanager noch mit großer Leidenschaft nach.

03. Juli 2014 Fondsmanager im Gespräch: Eckhard Sauren

Eckhard Sauren ist der deutsche Dachfondspionier. Vor über 20 Jahren machte er sein Hobby zum Beruf. Heute ist er längst in der 1. Liga der deutschen Fondslandschaft angekommen. Auch nach über zwei Jahrzehnten geht er diesem noch mit Leidenschaft nach - und gibt sich mit der 1. Liga nicht zufrieden.

10. Januar 2014 Ruch Finanzberatung GmbH: Immer den Kunden im Blick

Vor genau 20 Jahren gründete Wolfgang Ruch sein Finanzberatungsunternehmen in Berlin. Seinen Erfolg kann der Finanzberater an der jahrzehntelangen Treue seiner Privatkunden ablesen. Dieses Vertrauen hat sich Wolfgang Ruch aktiv erarbeitet: durch sein großes und beständiges Engagement für den Kunden und durch seine fundierte Beratung.

13. Dezember 2013 IVA Büro GmbH und Co. KG: Klassisch konservativ trifft Innovation

Seit 2008 ist Isabella Hellwig Geschäftsführerin des IVA Büro und führt das Maklerunternehmen, das in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert, mit viel Empathie, Teamgeist und Know-how. Vor einem Jahr ist die gebürtige Dortmunderin unter die Top 8 beim Jungmakler Award gekommen und hat seither nicht aufgehört, ihre Strategie, dem Kunden „alles aus einer Hand“ anzubieten, zu verfolgen.

12. November 2013 HVM Hauptmann: Zwei Generationen in einem Unternehmen

„Wer in den Fußstapfen eines anderen wandelt, hinterlässt keine eigenen Spuren“, sagte einst Wilhelm Busch. Im Fall von Ulrike Hauptmann würde eher das Zitat: „Auch wer in den Fußstapfen eines anderen wandelt, trägt doch seine eigenen Schuhe“ zutreffen. Zwar ist sie die Nachfolgerin ihres Vaters Helmut Hauptmann und Geschäftsführerin von HVM Hauptmann GmbH Versicherungsmakler, gehört aber dennoch schon zur nächsten Maklergeneration mit ausgeprägtem technischen Know-how und Innovationsgeist.

10. Oktober 2013 bvm Versicherungsmakler: Das Fünkchen mehr Fachwissen

Als Versicherungsmakler hat sich Peter Bartz zusammen mit seiner Frau Karin Bartz seit fast 25 Jahren auf die Absicherung landwirtschaftlicher Großbetriebe der Agrar- und Weinwirtschaft spezialisiert. Seit Ende 2012 haben sich die beiden Geschäftsführer zusätzlich einen unternehmerischen Partner als Kommanditisten und Prokuristen ins Boot geholt, dessen Hauptaugenmerk auf den Themen Vorsorge und Vermögensbildung liegt.

04. September 2013 Künsting AG: „Es geht um Langfristigkeit“

Wenn er sich nicht doch noch für die Finanzdienstleistungsbranche entschieden hätte, wäre Edgar Künsting heute in der Möbelindustrie tätig. So berät sein Maklerunternehmen nun im Kreis Westfalen-Lippe in Sachen Vorsorge und Absicherung, Geldanlage und dem Finanzierungssektor, hauptsächlich Privatkunden.

02. August 2013 IONk – Wirtschaftsanalysen: Regionale Leidenschaft seit 30 Jahren

Bernd Kaspar, ehemaliger Polizist und Inhaber der IONk Wirtschaftsanalysen seit 1982, hat seine Leidenschaft für den Kontakt mit Menschen in der oberbayerischen Region genutzt. Er unterstützt regionale Firmen mit Versicherungs- und Wirtschaftsanalysen, Bonitätsprüfungen sowie Seminaren zum Forderungsmanagement. Besonders kleine und mittelständische Handwerksbetriebe begrüßen das vielseitige Firmenkonzept.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact TV Experten-Talk

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Derzeit herrschen draußen noch eisige Temperaturen, doch der nächste Frühling kommt bestimmt. Und Deutschland mausert sich zur Radnation: Rund 72 Millionen Fahrräder gibt es hierzulande. Besonders auf dem Vormarsch sind E-Bikes und Pedelecs. Warum dieser Trend die hochwertigen Bikes zum Geschäftsfeld für Versicherer und Vermittler macht, erklärt Timur Baykal, Zweiradmechanikermeister und Fahrradspezialist der Ammerländer Versicherung.