AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

ALLCURA bietet Versicherungsschutz für Honorar-Finanzanlagenberater
19. August 2014

ALLCURA bietet Versicherungsschutz für Honorar-Finanzanlagenberater

Seit dem 01.08.2014 gilt der in die Gewerbeordnung eingefügte § 34h GewO für den Honorar-Finanzanlagenberater. Bisher durfte der Finanzanlagenberater mit einer Erlaubnis nach § 34 f GewO sowohl auf Provisionsbasis als auch gegen Honorar seine Beratungsleistungen erbringen. Das ist jetzt nicht mehr möglich. Wer seine Kunden nur gegen Honorar beraten will, braucht eine Erlaubnis nach § 34 h GewO. Voraussetzungen für die Erlaubniserteilung sind der Sachkundenachweis, Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse und der Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung.


Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Honorar-Finanzanlagenberater kann seit Anfang Juli auch von der ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft bezogen werden. Versicherungsschutz wird für alle Produktkategorien des § 34f GewO angeboten, als Einzelvertrag wie auch in der Bündelung mit den Deckungen für weitere Erlaubnistatbestände nach §§ 34c, d, e GewO. Finanzanlagenberater, die im sogenannten vereinfachten Verfahren ihre bisherige Erlaubnis nach § 34f GewO in eine Erlaubnis nach § 34h GewO umtauschen, müssen beachten, dass hierfür eine neue Versicherungsbestätigung erforderlich ist. Die bisherige Versicherungsbestätigung nach § 34f GewO genügt nicht und wird von den Erlaubnisbehörden nicht anerkannt.

Die ALLCURA bietet ihren Versicherungsnehmern für den Fall der Umwandlung der Erlaubnis die zuschlagsfreie Umstellung des Vertrages an und leitet die entsprechende Bestätigung direkt an die zu ständige Behörde weiter. Versicherungsvermittler, Versicherungsberater, Finanzanlagenvermittler, Honorar-Finanzanlagenberater sowie Erlaubnisinhaber nach § 34c GewO können nunmehr in 89 rechtlich zulässigen Ausprägungen ihrer Vermittlungs- oder Beratungstätigkeit nachgehen. Für alle diese Fälle stellt die ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft auf den individuellen Umfang der jeweiligen Erlaubnis abgestimmte Versicherungslösungen zur Verfügung, ferner auch für Honorar- Anlageberater im Sinne des WpHG. (sg)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.