AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Allianz bekommt neuen Schaden-Chef
22. September 2017

Allianz bekommt neuen Schaden-Chef

Vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung übernimmt Jochen Haug zum 01.01.2018 die Verantwortung für das Schaden-Ressort im Vorstand der Allianz Versicherungs-AG. Mathias Scheuber, der dieses Amt derzeit innehat, scheidet zum Jahresende altersbedingt aus dem Vorstand aus.


Mit Jochen Haug bekommt die Allianz Versicherungs-AG zum 01.01.2018 einen neuen Schaden-Chef. Vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung übernimmt Haug das Schaden-Ressort von Mathias Scheuber, der nach mehr als 32 Jahren im Dienste der Allianz zum Jahresende altersbedingt aus dem Vorstand ausscheidet.

Jochen Haug ist derzeit Regional Chief Business Officer der Allianz SE in Mittel- und Osteuropa (CEE) und dort verantwortlich für Sach-, Lebens- und Krankenprodukte, Underwriting und Schaden. Er kam 2007 zur Allianz. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.