Allianz kooperiert mit NRV und bietet Industrie-Rechtsschutz | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Allianz kooperiert mit NRV und bietet Industrie-Rechtsschutz
15. Mai 2018

Allianz kooperiert mit NRV und bietet Industrie-Rechtsschutz

Zum 01.01.2019 zieht sich die Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG (NRV) als Risikoträger aus industriellen Rechtsschutz zurück. Kunden der NRV haben die Möglichkeit, ihre Verträge bei der Allianz weitgehend zu unveränderten Konditionen und unverändertem Deckungsumfang fortzuführen.


Seit 2007 ist die Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG (NRV) über ihre Tochtergesellschaft, die GSM Gesellschaft für Straf- und Manager-Rechtsschutz AG (GSM), im Geschäftsfeld der industriellen Rechtsschutzversicherungen aktiv. Zum 01.01.2019 zieht sich das Unternehmen als Risikoträger aus diesem Geschäftsfeld zurück. Kunden der NRV haben die Möglichkeit, ihre Verträge bei der Allianz weitgehend zu unveränderten Konditionen und unverändertem Deckungsumfang fortzuführen.

Betroffen sind knapp 2.000 Verträge mit einem Prämienvolumen von 10 Mio. Euro. Die Allianz wird den neuen Versicherungsbestand über ihren Industrieversicherer, die Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS), rückversichern. Vertriebspartner, die für ihre Kunden von der Möglichkeit einer Vertragsübernahme Gebrauch machen wollen, können bis zum 31.05.2018 schriftlich mit der NRV in Kontakt treten. Betroffen sind ausschließlich Verträge aus dem Geschäftsfeld der industriellen Rechtsschutzversicherungen. Die NRV bleibt mit ihren Geschäftsfeldern Privat- und Gewerberechtsschutz davon unberührt und ist weiterhin Rechtsschutzpartner der Nürnberger, VHV und Mannheimer. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.