AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AssCompact TRENDS II/2014: Vertriebsstimmung gedämpft
04. Juni 2014

AssCompact TRENDS II/2014: Vertriebsstimmung gedämpft

Im Versicherungsvertrieb werden zunehmend digitale Angebote, Services und Prozesse implementiert. Die ­Relevanz des Themenfelds für Makler und Mehrfachagenten spiegelt das aktuelle Sonderthema „Digitalisierung“ der Studie AssCompact TRENDS II/2014 wider. Und: Die Vertriebsstimmung fällt wie in den ­Vorjahren im zweiten Quartal etwas ab.


Die aktuelle Gesamtstimmung der unabhängigen Vermittler zum Vertrieb von Finanzdienstleistungen ist gedämpft. Im Vergleich zum vorherigen Quartal bricht sowohl die Zufriedenheit mit -6,6 Prozentpunkten als auch die vertriebliche Motivation mit -9,3 Prozentpunkten ein.

Die Studie AssCompact TRENDS II/2014 bestellen Sie hier

Ansprechpartner:

 

Studienbestellung

Karin Jelitto, jelitto@bbg-gruppe.de, 0921 75758–33

 

Inhalt und Konzeption

Dr. Christian Durchholz, durchholz@bbg-gruppe.de, 0921 75758–35


Karin Jelitto Karin Jelitto
Dr. Christian Durchholz Dr. Christian Durchholz




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.