AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AXA beruft neuen Personalvorstand
24. Oktober 2017

AXA beruft neuen Personalvorstand

Vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung wird Wiebke Köhler spätestens zum 01.02.2018 neues Vorstandsmitglied für das Ressort People Experience (Personal) bei der AXA Konzern AG. Köhler folgt in dieser Position auf Astrid Stange, die zum 01.10.2017 zur AXA Gruppe nach Paris gewechselt ist.


Der Aufsichtsrat der AXA Konzern AG hat vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung Wiebke Köhler mit Wirkung spätestens zum 01.02.2018 als neues Vorstandsmitglied für das Ressort People Experience (Personal) bestellt. Köhler folgt in dieser Position auf Astrid Stange, die zum 01.10.2017 zur AXA Gruppe nach Paris gewechselt ist und dort direkt an den CEO der AXA Gruppe, Thomas Buberl, berichtet. Bei AXA Deutschland soll Wiebke Köhler dem Ressort People Experience vorstehen und damit für sämtliche Personalthemen verantwortlich sein.

Wiebke Köhler kommt von Heidrick & Struggles, einer international führenden Personalberatung, wo sie seit 2013 leitende Partnerin für die Marktsegmente Insurance in der DACH-Region sowie Travel & Logistics ist. Dort berät sie Versicherungsunternehmen vor allem bei der Besetzung des Topmanagements. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.