AXA Deutschland organisiert Vorstandsressorts neu | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AXA Deutschland organisiert Vorstandsressorts neu
13. Juli 2018

AXA Deutschland organisiert Vorstandsressorts neu

Der Bereich Kundenmanagement soll künftig bei der AXA Deutschland ein eigenes Vorstandsressort erhalten, das von Beate Heinisch geleitet werden soll. Außerdem sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch die operativen Kundenschnittstellen abseits des Vertriebs gebündelt werden.


Vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung soll der Bereich Kundenmanagement, der bislang unterhalb des Vorstandsvorsitzenden angesiedelt war, bei AXA Deutschland in Zukunft als eigenes Ressort im Vorstand vertreten sein. Damit trägt das Unternehmen der gewachsenen Bedeutung von Kundenwachstum und Kundengewinnung für AXA Deutschland im Rahmen der Zukunftsstrategie Ambition 2020 Rechnung. Die Leitung des Ressorts soll spätestens zum 01.01.2019 Beate Heinisch übernehmen, die in dieser Funktion zukünftig die ganzheitliche Angebotsoptimierung entlang konkreter Kundenbedürfnisse über Ökosysteme und Vertriebskanäle hinweg verantworten soll.

Auch operative Kundenschnittstellen jenseits des Vertriebs werden gebündelt

Mit der Zusammenführung der bisherigen Vorstandsressorts Schaden/Leistung und Kunden-, Partner-, und Prozess-Service in der Vorstandsfunktion des Chief Operating Officer bündelt AXA zum 01.10.2018 zudem die operativen Kundenschnittstellen abseits des Vertriebs. Über die Besetzung der Position des Chief Operating Officer will AXA zeitnah informieren.

Die bislang für diese Ressorts verantwortlichen Vorstandsmitglieder Frank Hüppelshäuser und Jens Warkentin verlassen die AXA und stellen sich neuen beruflichen Herausforderungen.

Jens Warkentin geht zur Talanx

Jens Warkentin tritt vorbehaltlich der Zustimmung des Talanx-Aufsichtsrats zum 01.10.2018 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein. Er soll zum 31.03.2019 das Ressort von Barbara Riebeling übernehmen, die derzeit als Finanzvorstand und Arbeitsdirektorin der Talanx Deutschland AG tätig ist. Darüber hinaus ist eine Bestellung von Jens Warkentin für weitere Vorstandsmandate innerhalb des Geschäftsbereichs Privat- und Firmenversicherung Deutschland der Talanx-Gruppe geplant. Barbara Riebeling wird zum 31.03.2019 in den Ruhestand gehen. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.