AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice
09. Februar 2017

Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice

Mit der Basler FondsRente hat die Basler Lebensversicherung nun einen neuen Tarif in der fondsgebundenen Altersvorsorge auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet Einzelfonds und Anlagekonzepte zur Auswahl sowie ein automatisch integriertes Ablaufmanagement.


Das Angebot der Basler Lebensversicherung wurde um einen neuen Tarif erweitert, der alle für die fondsgebundene Altersvorsorge relevanten Versicherungsbausteine enthält. Bei der Basler FondsRente kann der Kunde aus einer Reihe von Einzelfonds und drei unterschiedlichen Anlagekonzepten wählen: dynamisch, ausgewogen, konservativ. In das Produkt fest integriert ist ein automatisches Ablaufmanagement. Nach zwei Dritteln der Laufzeit wird schrittweise monatlich in ein risikoärmeres Fondspaket umgeschichtet. Der Umschichtungsbetrag wird für jeden Kunden individuell ermittelt und hängt von der Höhe des Vertragsvermögens und der Restlaufzeit ab. Gerade in der Schicht 3 erfolgt die Auswahl des Produkts anhand der prognostizierten Ablaufleistungen. Für den Kunden ist es dann immer noch möglich, sich zwischen der Auszahlung der angesparten Summe oder der Verrentung zu entscheiden. Bei Vertragsauszahlung ab dem 60. Lebensjahr gibt es einen Treuebonus.

Vertrieben wird das Produkt über die angebundenen Vertriebskanäle. Unabhängige Vermittler erhalten Zugang über die VertriebsService-Gesellschaft der Basler Lebensversicherung, die maklermanagement.ag. (tk)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Das anstehende Wahljahr beschäftigt auch die deutsche Fondsbranche. Der Branchenverband BVI appelliert an die Politik, die Sicherung des gesellschaftlichen Wohlstands mit Investmentfonds zu fördern statt zu behindern. Vermögensbildung müsse erleichtert statt erschwert werden. Der Verband plädiert zudem für eine kapitalmarktorientierte Altersvorsorge nach dem Vorbild der USA.