blau direkt übergibt HT-Maklerservice an ObjectiveIT | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

blau direkt übergibt HT-Maklerservice an ObjectiveIT
12. September 2018

blau direkt übergibt HT-Maklerservice an ObjectiveIT

Das Softwarehaus ObjectiveIT übernimmt vom Maklerpool blau direkt die HT-Maklerservice GmbH, die sich als Informationsdienstleister auf biometrische Risiken spezialisiert hat. blau direkt ist seit Kurzem an ObjectiveIT beteiligt, um die Unabhängigkeit der Gründungsgeschäftsführer zu sichern.


Das Softwarehaus ObjectiveIT übernimmt vom Maklerpool blau direkt die HT-Maklerservice GmbH, die sich als Informationsdienstleister auf biometrische Risiken spezialisiert hat. blau direkt ist seit Kurzem an ObjectiveIT beteiligt, um die Unabhängigkeit der Gründungsgeschäftsführer zu sichern.


blau direkt übergibt HT-Maklerservice an ObjectiveIT

Der Maklerpool blau direkt hat sich vom Analyse- und Softwarehaus HT-Maklerservice getrennt. Der Burscheider Vergleichsrechnerspezialist ObjectiveIT („Levelnine“) übernimmt den HT-Maklerservice und will damit seine Kompetenz in der privaten und betrieblichen Altersversorgung ausbauen. „Zusätzlich zu unseren Vergleichsrechnern für private Kranken-, Berufsunfähigkeits- Risikolebens- und Sachversicherungen erweitern wir unser Angebot zukünftig um die private und betriebliche Altersvorsorge,“ erklärt Geschäftsführer Oliver Fink. Damit seien die Kunden in der Lage, über eine Schnittstelle alle relevanten Versicherungen zu vergleichen.

Die HT-Maklerservice GmbH ist als Informationsdienstleister auf biometrische Risiken, allen voran die Berufsunfähigkeit, spezialisiert. Im Fokus stehen die Bewertung und Analyse der Bedingungen. Das erworbene Know-how stellt es Versicherungsvermittlern wie auch Produktanbietern zur Verfügung. So unterstützt die HT Maklerservice GmbH Makler mit einer eigenen BU-Analysesoftware, die Kundenbedürfnisse individuell mit den jeweiligen Bedingungen der Versicherer abgleicht.

Beteiligung von blau direkt an ObjectiveIT

blau direkt ist selbst an ObjectiveIT beteiligt, um nach Unternehmensangaben die Unabhängigkeit der Gründungsgeschäftsführer zu sichern und die Übernahme durch einen Pool oder Vertrieb zu verhindern. Wie das Softwarehaus ObjectiveIT unterstreicht, werde mit der Übernahme des HT-Maklerservice die Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit weiter verstärkt und dem unmittelbaren Einfluss des Pools entzogen. Dazu der Geschäftsführer der HT-Maklerservice GmbH, Holger Timmermann: „Als Spezialist beraten wir neben Maklern und Vertrieben auch Versicherer. Daran wurden wir zwar auch in der Eigentümerschaft seitens blau direkt nicht gehindert. Unter unabhängiger Eigentümerschaft können wir dies jedoch glaubwürdiger vertreten.“

Für die Zukunft plant ObjectiveIT ein Weiterbildungsangebot für Vermittler zu biometrischen Risiken in Form einer Online-Akademie. (tk)




Ähnliche News

Ab sofort sind die Tarife aus den Sachversicherungskonzepten der Manufaktur Augsburg über Vergleichsrechner verfügbar. Besonderen Wert hat der Assekuradeur dabei auf die neu geschaffenen Premium-Tarife in den Sparten Hausrat-, Wohngebäude- und Privathaftpflichtversicherung gelegt. weiterlesen …
Die BiPRO-Box von Mr-Money hat erneut Zuwachs bekommen: Mit der ERGO und der Itzehoer sind zwei weitere Versicherer an das Tool zur digitalen Datenverarbeitung im Maklerbüro angeschlossen. Wie das Softwarehaus mitteilt, stellen damit insgesamt 71 Gesellschaften ihre Dokumente über die BiPRO-BOX bereit. weiterlesen …
Die Concordia übernimmt die Mehrheitsanteile an der Ostfriesischen Versicherungsbörse Assekuranz GmbH (OV-Börse). Der Versicherer ist nach Ausscheiden des niederländischen Risikoträgers Univé Dichtbij mit 54% der Anteile Hauptgesellschafter des Assekuradeur-Unternehmens. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.