Botermann und Walter verstärken Beirat des Finanzdienstleisters HLK | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Botermann und Walter verstärken Beirat des Finanzdienstleisters HLK
03. September 2018

Botermann und Walter verstärken Beirat des Finanzdienstleisters HLK

Der auf die Beratung von institutionellen Investoren spezialisierte Finanzdienstleister Dr. Hengster, Loesch & Kollegen erweitert seinen Beirat: Das Gremium ergänzen nun Dr. Herbert Walter, Ex-Vorstand der Dresdner Bank, und Dr. Walter Botermann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der ALTEN LEIPZIGER.


Der auf die Beratung von institutionellen Investoren spezialisierte Finanzdienstleister Dr. Hengster, Loesch & Kollegen erweitert seinen Beirat: Das Gremium ergänzen nun Dr. Herbert Walter, Ex-Vorstand der Dresdner Bank, und Dr. Walter Botermann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der ALTEN LEIPZIGER.


Botermann und Walter verstärken Beirat des Finanzdienstleisters HLK

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) hat Dr. Herbert Walter und Dr. Walter Botermann in seinen Beirat geholt. Damit erweitert der 2014 gegründete Finanzdienstleister HLK, der auf die unabhängige Beratung und Anlagevermittlung von institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich spezialisiert ist, sein beratendes Gremium bestehend aus Jochen Sauerborn und Roland Adams.

Dr. Walter Botermann bekleidete verschiedene leitende Funktionen im Finanz- und Kapitalanlagebereich und war über 20 Jahre Vorstand bei den Versicherungen Barmenia, Gerling und ALTE LEIPZIGER. Von 2009 bis 2018 war Botermann Vorsitzender der Vorstände der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung, der Hallesche Krankenversicherung und der ALTE LEIPZIGER Holding. Des Weiteren gehörte er dem Beirat der Hauptverwaltung Frankfurt am Main der Deutschen Bundesbank an und dem Vorstand des InsurLab Germany e. V.

Dr. Herbert Walter ist seit vier Jahrzehnten in der Finanzbranche tätig, unter anderem als Mitglied des obersten Konzernführungsgremiums und Vorstandssprecher der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG sowie als Holdingvorstand der Allianz SE. Im Jahr 2008 führte er als Vorstandsvorsitzender die Dresdner Bank AG in die Fusion mit der Commerzbank. Zudem hatte Walter den Vorsitz des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung inne. (tk)




Ähnliche News

Mit Daniel Gutschka und Marco Lennartz hat die Fondsboutique First Private Investment Management ihr Vertriebsteam für institutionelle Investoren ausgebaut. Gutschka ist seit Januar 2019 als neuer Senior Sales Manager, Lennartz bereits seit Oktober 2018 als Sales Manager mit an Bord. weiterlesen …
Ihren Vertrag mit dem Leiter ihrer deutschen Niederlassung, Dr. Peter Schmidt, hat die Oberösterreichische Versicherung jüngst vorzeitig bis 2026 verlängert. Das Unternehmen konnte sich in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland erfolgreich weiterentwickeln. weiterlesen …
Dr. Christian Hinsch, Vorstandsmitglied der Talanx AG und zuständig für den Geschäftsbereich Industrieversicherung, geht im Juni 2019 in den Ruhestand. Auf ihn folgt Dr. Edgar Puls. Dessen Verantwortung im Vorstand der HDI Global SE soll David Hullin übernehmen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.