Das sind die Maklerfavoriten unter den Indexpolicen-Anbietern | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Das sind die Maklerfavoriten unter den Indexpolicen-Anbietern
11. Oktober 2018

Das sind die Maklerfavoriten unter den Indexpolicen-Anbietern

Indexpolicen gehören zu den Altersvorsorgeprodukten, denen die Makler und Mehrfachagenten laut der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ derzeit am ehesten zutrauen, dass sie in den kommenden Jahren besser oder zumindest gleichgut laufen werden. Bei der Frage nach den diesbezüglich favorisierten Versicherungsgesellschaften tun sich besonders drei Anbieter hervor.


Indexpolicen gehören zu den Altersvorsorgeprodukten, denen die Makler und Mehrfachagenten laut der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ derzeit am ehesten zutrauen, dass sie in den kommenden Jahren besser oder zumindest gleichgut laufen werden. Bei der Frage nach den diesbezüglich favorisierten Versicherungsgesellschaften tun sich besonders drei Anbieter hervor.

Das sind die Maklerfavoriten unter den Indexpolicen-Anbietern

Die Vielfalt auf dem Markt der Altersvorsorgeprodukte ist groß. Die Anbieter versuchen einerseits auf die Niedrigzinsphase zu reagieren, andererseits auch den Kundenwünschen nach Sicherheit und Rendite gleichzeitig nachzukommen. Knapp zwei Drittel der für die Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ befragten Makler und Mehrfachagenten haben angegeben, dass ihre Kunden sich am ehesten mit dem Verweis auf Renditechancen für ein Altersvorsorgeprodukt überzeugen ließen.

Entsprechend überrascht es auch nicht, dass über 80% der unabhängigen Vermittler im Rahmen der AssCompact-Studie der Meinung sind, dass die Indexpolicen – die es zum Ziel haben, Sicherheit mit der Chance auf mehr Rendite zu verbinden – in den kommenden ein bis drei Jahren besser als oder zumindest gleich gut laufen werden wie heutzutage. Derzeit vermitteln knapp 40% der Makler im Bereich der privaten Altersvorsorge am häufigsten Indexpolicen an ihre Kunden.

Die meisten Geschäftsanteile verbuchen Allianz, VOLKSWOHL BUND und die Stuttgarter

Das sind die Maklerfavoriten unter den Indexpolicen-Anbietern

Dabei geht das meiste Geschäft laut der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ mit großem Abstand an die Allianz, gefolgt von VOLKSWOHL BUND und Stuttgarter. Im Vergleich zur Vorjahresbefragung hat sich hier also nichts verändert. Und diese drei Gesellschaften sind es auch, mit denen die Makler und Mehrfachagenten in Sachen Indexpolicen am zufriedensten sind. Wie bei den anderen im Rahmen der AssCompact-Studie abgefragten Bereiche sind auch bei den Indexpolicen Produktqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Abwicklung im Neugeschäft die Leistungskriterien, die am meisten Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit der Makler mit Versicherern und ihren Produkten haben.

HDI, Condor und LV 1871 stehen in Sachen Weiterempfehlung und eigene zukünftige Zusammenarbeit weit oben

Zwei weitere Gesellschaften, nämlich die HDI und die Condor, stehen dafür ganz oben auf dem Treppchen bei der Frage danach, welche Indexpolicen-Anbieter die Makler und Mehrfachvertreter an befreundete Kollegen weiterempfehlen wollen. Und die LV 1871 punktet bei den Befragten in Bezug auf die eigene zukünftige Zusammenarbeit: So wollen über die Hälfte der ungebundenen Vermittler, die derzeit mit der LV 1871 zusammenarbeiten, der AssCompact-Studie zufolge diese Zusammenarbeit in Zukunft intensivieren oder sogar stark intensivieren.

Die Thematik der beabsichtigten Intensivierung der Zusammenarbeit muss im Rahmen der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ etwas differenzierter betrachtet werden, was sich am besten am Beispiel der Allianz verdeutlichen lässt: Auch wenn der Studie zufolge im Vergleich zu anderen Anbietern keine größeren Intensivierungen zu erwarten sind, so ist der größte Anteil der Vermittler bereit, die Intensität der Zusammenarbeit auf dem derzeit sehr hohen Niveau beizubehalten.

Über die Studie

An der Umfrage zur Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ haben 378 Makler und Mehrfachagenten teilgenommen. Die Stichprobe stellt dabei ein gutes Abbild des ungebundenen Vermittlermarktes dar. Die Studie kann hier gegen Entgelt bestellt werden.

Lesen Sie auch:

Diese Anbieter favorisieren Makler bei Fondspolicen

Fondsgebundene Policen mit Garantien: Makler präferieren diese Versicherer





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.