Defino und Finanzportal24 kooperieren | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

19. August 2015

Defino und Finanzportal24 kooperieren

Zwischen den Beratungstools von Finanzportal24 und dem Analysetool der Defino gibt es nun Schnittstellen. Vorerst können demnach lizenzierte Vermittler die Daten aus der Finanzplaner-Software direkt in die Defino-Finanzanalyse übergeben.


Zwischen den Beratungstools von Finanzportal24 und dem Analysetool der Defino gibt es nun Schnittstellen. Vorerst können demnach lizenzierte Vermittler die Daten aus der Finanzplaner-Software direkt in die Defino-Finanzanalyse übergeben.

Defino und Finanzportal24 kooperieren

Die Defino Gesellschaft für Finanznorm GmbH und das Softwarehaus Finanzportal24 GmbH gehen eine enge Kooperation ein und schaffen Schnittstellen zwischen ihren Softwareprodukten. Gemeinsam wollen sie so eine höhere Marktdurchdringung erreichen und einen höheren Nutzen für die Anwender beider Software-Produkte schaffen.

Verknüpfung von Rechen- mit Analysetools

Die Anwender – Makler, Vermittler, Berater – können durch die Schnittstelle die Daten aus der Finanzplaner-Software aus dem Hause Finanzportal 24 direkt in die Defino-Finanzanalyse übergeben. In einem zweiten Entwicklungsschritt ist geplant, umgekehrt auch die Daten aus der Defino-Finanzanalyse in die Finanzplaner-Software zu übertragen.

Verbunden mit der Kooperation ist auch eine neue Preisgestaltung: Vermittler, die im Besitz einer Finanzplaner-Lizenz sind, sollen künftig von einem Paketpreis profitieren können. Alle Anwender des Finanzplaners erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, die Defino Software für ein viertel Jahr kostenlos zu testen. (bh)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.