Dr. Walter: Auslandstarif STUDENT-PLUS über Online-Abschluss erhältlich | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Dr. Walter: Auslandstarif STUDENT-PLUS über Online-Abschluss erhältlich
07. August 2015

Dr. Walter: Auslandstarif STUDENT-PLUS über Online-Abschluss erhältlich

Die Auslandsversicherung STUDENT-PLUS von Dr. Walter, mit der sich Schüler, Studenten, Stipendiaten und Doktoranden absichern können, kann nun online abgeschlossen werden.


Die Auslandsversicherung STUDENT-PLUS von Dr. Walter, mit der sich Schüler, Studenten, Stipendiaten und Doktoranden absichern können, kann nun online abgeschlossen werden.

Dr. Walter: Auslandstarif STUDENT-PLUS über Online-Abschluss erhältlich

Schüler, Studenten, Stipendiaten und Doktoranden können sich mit dem Auslandsschutz-Tarif STUDENT-PLUS der Dr. Walter GmbH bis zu fünf Jahre versichern. Nun ist ein Online-Abschluss dieses Tarifs möglich, der über einen sicheren Server funktioniert. Dafür wurde die Website www.student-plus.de neu konzipiert. Bereits auf der Startseite finden Interessierte alle wichtigen Informationen zur Krankenversicherung von Studenten. Auf zahlreichen Unterseiten gibt es weitere Informationen zum Thema Studienaufenthalt im Ausland und zum passenden Versicherungsschutz. Die Seite läuft nun auch auf dem Smartphone oder Tablet. Großflächige Bedienelemente ermöglichen die intuitive Navigation. Neu ist auch die Vernetzung von www.student-plus.de mit der Unternehmenswebsite und den Social Media-Kanälen von Dr. Walter. (ad)




Ähnliche News

Bei Versicherungen mit Überschussbeteiligung muss der Versicherer den Kunden jährlich in Textform über den aktuellen Stand seiner Ansprüche unterrichten. Die Transparenz dieser Standmitteilungen wurde oft kritisiert. Seit 01.07.2018 gelten neue Regeln, die Wirkung zeigen. Zwei Versicherer spazieren vorneweg. weiterlesen …
Als Traditionsunternehmen setzt die INTER Versicherungsgruppe auf Kontinuität als Basis für Neuerungen. An der Seite der Krankenversicherung soll das Leben- und Komposit­geschäft in Zukunft weiter zulegen – unter anderem auch mit neuen Produkten. Beim Ausbau der Prozessgeschwindigkeit hat der Maklerkanal Priorität. Interview mit dem Sprecher der Vorstände, Dr. Michael Solf, und Michael Schillinger, Vorstand Marketing und Vertrieb. weiterlesen …
Einen Schlagabtausch rund um das ein oder andere branchenaktuelle „heiße Eisen“ gibt es in der neuen Folge des Videomagazins #fredwagner. Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner von der Uni Leipzig unterhält sich diesmal mit Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV). weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.