DWS Group: Änderungen in der Geschäftsführung | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

DWS Group: Änderungen in der Geschäftsführung
13. Dezember 2018

DWS Group: Änderungen in der Geschäftsführung

Die DWS Group hat seit Ende November mit Mark Cullen einen neuen COO und mit Dirk Goergen einen neuen Head of EMEA Coverage. Die Vorgänger Jon Eilbeck und Thorsten Michalik haben das Unternehmen verlassen.


Die DWS Group hat seit Ende November mit Mark Cullen einen neuen COO und mit Dirk Goergen einen neuen Head of EMEA Coverage. Die Vorgänger Jon Eilbeck und Thorsten Michalik haben das Unternehmen verlassen.


DWS Group: Änderungen in der Geschäftsführung

In der Geschäftsführung der DWS Group hat es zwei Veränderungen gegeben: Mark Cullen ist seit Ende November Chief Operating Officer (COO) und Dirk Goergen hat das Amt des Head of EMEA Coverage übernommen. Jon Eilbeck und Thorsten Michalik haben das Unternehmen verlassen.

Mark Cullen ist seit 26 Jahren für den Deutsche Bank-Konzern tätig, zuletzt als Global Head of Group Audit. Er hatte eine Reihe von Führungspositionen innerhalb des Konzerns inne, unter anderem von 2004 bis 2012 als Global Chief Operating Officer der Deutschen Asset Management.

Dirk Goergen war zuletzt Leiter des Vertriebs für Privatkunden in Deutschland in der Privat- und Firmenkundenbank der Deutschen Bank (PCB). In seiner neuen Rolle bei der DWS wird sich Goergen auf den Retail und institutionellen Vertrieb in EMEA konzentrieren und die digitale Vertriebsstrategie der DWS verantworten. Als Teil seiner Funktion wird er auch der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH angehören. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.