AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

ERGO Leben gibt Veränderungen im Vorstand bekannt
12. Januar 2016

ERGO Leben gibt Veränderungen im Vorstand bekannt

Zum 01.05.2016 sind Dr. Dr. Michael Fauser (derzeit im Continentale-Vorstand) und Dr. Max Happacher (derzeit Vorstand der Allianz Pensionskasse) in den Vorstand der ERGO Lebensversicherung berufen worden. Der ERGO-Leben-Vorstand Dr. Johannes Lörper hat angekündigt, Ende 2016 in den Ruhestand zu gehen.


Wie der Konzern heute bekanntgegeben hat, sind Dr. Dr. Michael Fauser und Dr. Max Happacher zum 01.05.2016 in den Vorstand der ERGO Lebensversicherung berufen worden. Dr. Johannes Lörper – derzeit Vorstand der ERGO Lebensversicherung AG, Victoria Lebensversicherung AG, ERGO Pensionskasse AG und DKV Deutsche Krankenversicherung AG – hat angekündigt, gegen Ende 2016 in den Ruhestand zu gehen. Er ist seit 2002 in verschiedenen Vorstandsfunktionen für die ERGO Versicherungsgruppe tätig.

Dr. Dr. Michael Fauser, aktuell Vorstandsmitglied für Leben bei der Continentale, wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ERGO Lebensversicherung AG. Er soll das Ressort Produkte und Mathematik übernehmen. Darüber hinaus zieht Fauser in die Vorstände der Victoria Lebensversicherung AG, der ERGO Pensionskasse AG sowie der DKV Deutsche Krankenversicherung AG ein.

Dr. Max Happacher wurde in die Vorstände der ERGO Lebensversicherung AG, der Victoria Lebensversicherung AG und der ERGO Pensionskasse AG berufen. Er soll die Verantwortung für die Themen Bestandsmanagement und Corporate Product Policy übernehmen. Happacher ist zur Zeit Chefaktuar der Allianz Deutschland sowie Vorstand der Allianz Pensionskasse. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Verschiedene Treiber bedingen, dass Tätigkeiten des Außendienstes heute gezielt an den Innendienst verlagert werden. Der Umsetzung eines professionellen Innendienstmanagements, kombiniert mit einem automatisierten Informationsaustausch der Beteiligten, kommt damit eine hohe Bedeutung zu.