FinTech Riopo will Kundenakquise für Vermittler erleichtern | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

FinTech Riopo will Kundenakquise für Vermittler erleichtern
27. Februar 2017

FinTech Riopo will Kundenakquise für Vermittler erleichtern

Ein neuer Online-Dienst ermöglicht es Versicherungssuchenden, im Internet kostenfrei über Inserate Kontakt zu verschiedenen Vermittlern aufzunehmen. Zur Kundenakquise können registrierte Vermittler die Gesuche einsehen und Angebote abgeben. Kommt es zum Vertrag, erfolgt der Abschluss zwischen Kunde und Vermittler offline.


Ein neuer Online-Dienst ermöglicht es Versicherungssuchenden, im Internet kostenfrei über Inserate Kontakt zu verschiedenen Vermittlern aufzunehmen. Zur Kundenakquise können registrierte Vermittler die Gesuche einsehen und Angebote abgeben. Kommt es zum Vertrag, erfolgt der Abschluss zwischen Kunde und Vermittler offline.

FinTech Riopo will Kundenakquise für Vermittler erleichtern

Mit Riopo (Research Insurance Online Purchase Offline) ist ein neuer Online-Dienst gestartet, der zwei Ziele verfolgt: Zum einen bietet er Versicherungssuchenden kostenfrei und anonym die Möglichkeit, über das Internet mit verschiedenen Vermittlern in Kontakt zu treten und deren Angebote zu vergleichen. Zum anderen will Riopo die Instrumente der Online-Kundenakquise für Versicherungsvermittler (sowohl gebundene Vertreter als auch Mehrfirmenvertreter oder Makler) um eine Option erweitern. Ist ein angemeldeter Kunde auf der Suche nach einer privaten Haftpflichtversicherung oder ist ihm sein bestehendes Produkt zu teuer, kann er Inserate zur Versicherungssuche bzw. zu Versicherungsvergleichen unentgeltlich online einstellen. Vermittler, die bei Riopo registriert sind, haben die Möglichkeit, nach Sichtung der Inserate passende Angebote zu berechnen und sie dem Suchenden unverbindlich zuzusenden. Hat der Kunde Interesse am Angebot, kann er mit dem Vermittler Kontakt aufnehmen. Im Unterschied zu Direktversicherungen erfolgt der Vertragsabschluss bei Annahme eines Angebotes mit dem jeweiligen Vermittler offline.

Kostenfreie und kostenpflichtige Accounts für Vermittler

Neben der unentgeltlichen Mitgliedschaft über einen Basic-Account bietet Riopo Versicherungsvermittlern auch die kostenpflichtige Variante einer Premium-Mitgliedschaft. Hierbei sind Inserate beispielsweise direkt nach der Veröffentlichung sichtbar oder es kann gezielt nach Versicherungsarten gefiltert werden. Premium-Vermittler können unbegrenzt Nachrichten an Versicherungssuchende mit Anhang versenden, während bei Basis-Vermittler die Zahl der Nachrichten pro Stunde auf zehn begrenzt ist. Der Online-Dienst finanziert sich ausschließlich über die Einnahmen aus diesen Premium-Accounts sowie durch Werbung, wie Riopo-Gründer David Warmuth betont. Für abgeschlossene Verträge erhält der Dienst keine Provisionsbeteiligung. (tk)



Kommentare

von Jörn Willi Frehe am 28.02.2017 um 10:20 Uhr
Das klingt nach den üblichen Hoffnungsmodellen für Vermittler ohne ausreichend Kontakte. Der Aufbau von Kundenbeziehungen wird durch so etwas wohl kaum gestartet.Eine Möglichkeit um sich zusätzliche Angebote ohne den „lästigen" Vermittlerkontakt zu beschaffen, um dann letztlich woanders zu landen.Worte wie anonym und unverbindlich stehen den Beratungspflichten von Versicherungsmaklern beispielsweise entgegen.



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.