#fredwagner: Von Lebensversicherung und Vermittlerprovision | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

#fredwagner: Von Lebensversicherung und Vermittlerprovision
22. Januar 2019

#fredwagner: Von Lebensversicherung und Vermittlerprovision

Einen Schlagabtausch rund um das ein oder andere branchenaktuelle „heiße Eisen“ gibt es in der neuen Folge des Videomagazins #fredwagner. Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner von der Uni Leipzig unterhält sich diesmal mit Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV).


Einen Schlagabtausch rund um das ein oder andere branchenaktuelle „heiße Eisen“ gibt es in der neuen Folge des Videomagazins #fredwagner. Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner von der Uni Leipzig unterhält sich diesmal mit Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV).


#fredwagner: Von Lebensversicherung und Vermittlerprovision

„Das Jahr hat gerade begonnen. Haben Sie sich berufliche Vorsätze gefasst? Wollen Sie weiter auf Krawall mit der Assekuranz gehen oder haben Sie sich unter dem Weihnachtsbaum vorgenommen, künftig die Branche konstruktiv zu begleiten?“, fragt Prof. Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, zu Beginn einer neuen Ausgabe des Videomagazins #fredwagner. Zu Gast ist Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV), der kontert: „Wenn wir als Krawallmacher auftreten liegt das mehr daran, dass die Versicherungswirtschaft sich im Nerv getroffen fühlt und geschlagene Hunde bellen am lautesten.“

Wie individuell muss Altersvorsorge sein? Lohnen sich Lebensversicherungen? Sind sie zu undurchsichtig und wird das durch intransparente Kommunikation des Versicherungsunternehmens auch noch gefördert? Und wie steht es eigentlich um die Höhe der Vermittlerprovision? Ist ein Provisionsdeckel für Versicherungsvermittler sinnvoll? Diese und andere „heiße Eisen“ wurden dann im Verlauf der kontroversen Diskussion angepackt.

Das gesamte Interview finden Sie hier:

>

 

Über InsuranceTV

Als Gemeinschaftsprojekt der V.E.R.S. Leipzig GmbH und der Finanzplaner TV GmbH, das in Form von Videoreportagen aus der Versicherungsbranche berichtet, richtet sich InsuranceTV an Entscheider und Führungskräfte.




Ähnliche News

Als Traditionsunternehmen setzt die INTER Versicherungsgruppe auf Kontinuität als Basis für Neuerungen. An der Seite der Krankenversicherung soll das Leben- und Komposit­geschäft in Zukunft weiter zulegen – unter anderem auch mit neuen Produkten. Beim Ausbau der Prozessgeschwindigkeit hat der Maklerkanal Priorität. Interview mit dem Sprecher der Vorstände, Dr. Michael Solf, und Michael Schillinger, Vorstand Marketing und Vertrieb. weiterlesen …
Unter dem Namen Projekthaus Generationenberatung bündeln Experten ihr Know-how zur Generationenberatung. Sie bieten Unternehmen und Vermittlern an, gemeinsame Projekte auf- und umzusetzen. Wichtig dabei: Generationenberatung ist mehr als rechtliche Vorsorge, sagt Mitinitiator Robert Zimmerer. weiterlesen …
Das Thema Altersvorsorge wird von vielen Menschen als komplex, der Umgang damit als unerfreulich empfunden. Dies hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Altersvorsorge eine Domäne der individuellen Beratung war. Ist das noch so? Dr. Tobias Schmidt und Reinhard Kunz von der f-fex AG über digitale Beratung. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.