AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Generali erweitert Leistungen im Kfz-Tarif
15. Juli 2015

Generali erweitert Leistungen im Kfz-Tarif

Der neue Kfz-Tarif, den die Generali Versicherungen Anfang Juli auf den Markt gebracht haben, bezahlt unter anderem die Innenraumreinigung eines Fahrzeugs, das nach einem Diebstahl wieder aufgefunden wird. Außerdem wurden zeitgleich mit dem neuen Kfz-Tarif neue Schadenfreiheitsklassen für Krafträder und diverse Nutzfahrzeuge eingeführt.


Mit dem neuen Kfz-Tarif der Generali können jetzt auch Nutzer kreditfinanzierter Fahrzeuge die sogenannte GAP-Deckung für sich in Anspruch nehmen, die bisher nur für Besitzer von Leasingfahrzeugen galt: Im Fall eines Totalschadens oder Diebstahls sorgt die GAP-Deckung dafür, dass die Forderung des Leasinggebers, die unter Umständen höher als der Restwert ist, ausgeglichen wird. Die Höchstentschädigung beträgt sechs Monatsdarlehensraten.

Außerdem übernehmen die Generali Versicherungen im neuen Kfz-Tarif die Kosten für die Innenraumreinigung eines Fahrzeuges, das nach einem Diebstahl wieder aufgefunden wird. Und: Analog zur Pkw-Regelung werden jetzt auch bei Lieferwagen, Wohnmobilen und Krafträdern in der Teilkaskoversicherung beitragsfrei die Kosten für Tierbissschäden gezahlt; Auch daraus resultierende Folgeschäden werden bis zu einer Höhe von 1.000 Euroübernommen – wenn beispielsweise angebissene Zündkabel zu einer Schädigung des Katalysators führen.

Gleichzeitig mit dem neuen Kfz-Tarif, der seit Anfang Juli am Markt ist, hat die Generali auch neue Schadenfreiheitsklassen für Krafträder, Campingfahrzeuge und diverse Nutzfahrzeuge eingeführt. Der niedrigste Beitragssatz liegt nun bei 20%. Die Schadenfreiheitsklassen können jetzt auch einfacher auf Großeltern, Enkel oder Geschwister übertragen werden. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.