Hiscox erweitert Cyberversicherung „CyberClear“ | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Hiscox erweitert Cyberversicherung „CyberClear“
14. März 2019

Hiscox erweitert Cyberversicherung „CyberClear“

Der Spezialversicherer Hiscox hat seinen Cyberversicherungsschutz „CyberClear“ aktualisiert. Die Deckung umfasst nun auch Schutz gegen Cyberdiebstahl. Neu sind zudem optionale Zusatzbausteine zur Absicherung gegen Cyberbetrug und Cyberbetriebsunterbrechungen bei technischen Problemen.


Der Spezialversicherer Hiscox hat seinen Cyberversicherungsschutz „CyberClear“ aktualisiert. Die Deckung umfasst nun auch Schutz gegen Cyberdiebstahl. Neu sind zudem optionale Zusatzbausteine zur Absicherung gegen Cyberbetrug und Cyberbetriebsunterbrechungen bei technischen Problemen.


Hiscox erweitert Cyberversicherung „CyberClear“

Nach einer grundlegenden Überarbeitung 2018 hat der Spezialversicherer Hiscox die Cyberversicherung „CyberClear“ erneut erweitert. Die Deckung schließt nun auch Schutz gegen Cyberdiebstahl ein. Auch Vertragsstrafen der Kreditkartenindustrie werden ohne Entschädigungsgrenze berücksichtigt. Neu ist außerdem eine prämienneutrale Zweifach-Maximierung der Versicherungssumme im Antragsmodell. Als optionale Zusatzbausteine bietet die Police nun Absicherung gegen Cyberbetrug und Cyberbetriebsunterbrechungen bei technischen Problemen.

Reduzierung des Selbstbehalts bei abgeschlossenem Training

Wie Hiscox unterstreicht, stehen präventive Maßnahmen unverändert im Fokus und werden verstärkt gefördert. So belohnt der Versicherer Unternehmen, deren Mitarbeiter erfolgreich das online verfügbare Cybertraining abgeschlossen haben, mit einer Verringerung des Selbstbehalts im Schadenfall um 25%.

Hiscox setzt auf Service für Geschäftskunden

Neben dem Cybertraining zur Sensibilisierung der Mitarbeiter für Cybergefahren bietet Hiscox seinen Kunden weitere Serviceleistungen. Dazu zählen Soforthilfe im Cybernotfall und ein individueller Krisenplan. Durch eine Partnerschaft mit dem Cyberkrisenberater HiSolutions AG erhalten Kunden im Verdachts- und Krisenfall eine sofortige Unterstützung durch IT-Experten.

Ole Sieverding, Underwriting Manager Cyber bei Hiscox Deutschland, erklärt: „Die Risiken im Cyberumfeld wandeln sich rasant; Unternehmen stehen täglich neuen digitalen Bedrohungen gegenüber. Als Cyberversicherer ist es unsere Aufgabe, diese Entwicklungen zu verfolgen und in unseren Schutz aufzunehmen. Das tun wir regelmäßig: Vor gut einem Jahr haben wir unsere Cyberversicherung grundlegend überarbeitet und nun erneut weitere relevante Bestandteile in die Deckung aufgenommen, damit sichergestellt ist, dass unsere Kunden auch für die Risiken von morgen abgesichert sind.“ (tk)




Ähnliche News

Der Maklerpool maxpool will Vermittler in Sachen Cybersicherheit und Datenschutz unterstützen. Im Rahmen einer Kooperation können maxpool-Partner nun die Leistungen des Cybersicherheitsdienstleisters Perseus nutzen. Dazu zählen unter anderem Online-Trainings, Phishing-Tests und ein Sicherheitsset. weiterlesen …
Die Deutsche-Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH (DVA) hat eine Cyberversicherung für Bahnunternehmen entwickelt. Über die DVA erhalten Kunden Rabatte auf die Versicherungsprämie von Hiscox, wenn sie die Sicherheitsüberwachung von Cylus nutzen, um Betriebsunterbrechungen zu verhindern. weiterlesen …
Während vereinzelt Versicherer beginnen, die Prämien in der Cyberversicherung zu erhöhen, bewegt die Diskussion um „Silent Cyber“ den Markt. Laut Versicherungsmarktreport 2019 von Marsh gilt es vor diesem Hintergrund zu beleuchten, welche Deckungsumfänge und -überschneidungen in Policen vorliegen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.