AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Jungmakler Award 2015 auf der DKM verliehen
29. Oktober 2015

Jungmakler Award 2015 auf der DKM verliehen

Wer wird Jungmakler oder Jungmaklerin des Jahres 2015? Das war eine der spannenden Fragen des 2. Messetages auf der diesjährigen DKM. Gegen 16 Uhr war es dann endlich so weit: Nazli Olgar, Finanz- und Versicherungsmaklerin aus Stuttgart wurde der Titel „Jungmaklerin des Jahres 2015“ verliehen. Darüber hinaus lobte die Jury noch einen Sonderpreis „Innovation“ aus.


Die Gewinner des Jungmakler Awards 2015 stehen fest. Im Rahmen der DKM, der Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche, wurden gestern am Messedonnerstag drei junge Makler/innen mit dem begehrten Branchenpreis ausgezeichnet. Erstmals wurde auch ein Sonderpreis verliehen.

Nazli Olgar ist „Jungmaklerin des Jahres“

Nach einem Bewerbungsverfahren, das mehrere Monat andauert, hat sich in diesem Jahr Nazli Olgar, Finanz- und Versicherungsmaklerin aus Stuttgart, an die Spitze des Wettbewerbs gesetzt. Die frischgebackene Jungmaklerin des Jahres hat es innerhalb kürzester Zeit mit ihrer Firma Confidens Consulting & Management geschafft, einen wirtschaftlich erfolgreichen Maklerbetrieb aufzubauen. Die Jury zeigte sich begeistert von dem Unternehmenskonzept, das sich flexibel und dynamisch an die neuesten gesetzlichen Bestimmungen anpasst und eine breite Palette an Mandanten betreut.

Den zweiten Platz des Jungmakler Awards konnte sich Michael Gentner mit seinem 2013 gegründeten Unternehmen GENTNER Versicherung. Vorsorge. Vermögen. sichern. Der Versicherungsmakler entwickelt breit aufgestellte innovative Lösungen und Strategien für seine bestehenden Mandanten. Gewürdigt wurde auch Gentners Expansionsstreben: Der Makler vergrößert seine Klientel mittels konsequenter Bestandszukäufe und baut sukzessive neue Vertriebspartner auf. Ebenfalls auf das Treppchen hat es Dirk Becht mit seiner in Hannover ansässigen DIVM© Deutsche Immobilien Versicherungsmakler GmbH geschafft. Der 36-Jährige hat sich in seiner Beratung auf Immobilienunternehmen spezialisiert, die in der Gebäudeverwaltung tätig sind. Die Jury honoriert mit dem dritten Platz die Expertise, die in die Dienstleistung „Immobilienversicherung“ mit all ihren Facetten einfließt.

Sonderpreis „Innovation“

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal den Sonderpreis „Innovation“. Mit ihm honorierte die Jury das besonders innovative Geschäftsmodell von Simon Kohler von der kohler & Co. Versicherungsmakler GmbH. Dieses zeichnet sich nach Aussagen der Jury durch besonders neuartige Produkte, herausragenden Service und außergewöhnliche Vertriebswege aus.

Die Gewinner des Jungmakler Awards 2015 im Überblick:

Der Jungmakler Award wurde bereits zum fünften Mal in Folge verliehen. Beworben haben sich Jungmakler aus dem ganzen Bundesgebiet. 15 Jungmakler haben es nach der Onlinebewerbung und einem erfolgreichen RegioCasting in das BundesCasting geschafft. Hier mussten die Teilnehmer eine zehnköpfige Jury bestehend aus Vorständen, Maklern und Journalisten überzeugen.

Jungmakler Award 2016

Ab sofort ist unter http://www.jungmakler.de/2016 die Bewerbung für den Award im Jahr 2016 möglich. Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auf der DKM 2016. Bewerberinnen und Bewerber profitieren ab dem Tag ihrer Bewerbung von zahlreichen Vorteilen, Aktionen und Veranstaltungen des Jungmakler Clubs (http://www.jungmakler.de/club).

Über den Jungmakler Award

Ziel des Wettbewerbs ist es, erfolgreiche und junge Makler ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken, umso mehr Nachahmer zu finden und damit dem drohenden Fachkräftemangel der Branche entgegenzuwirken. Auch das Branchenimage profitiert: Der Öffentlichkeit werden hochmotivierte und außerordentlich gut qualifizierte Makler präsentiert. Gefördert wird der Wettbewerb von derzeit 36 Gesellschaften aus der Finanz- und Versicherungsbranche. Der Gewinner erhält 5.000 Euro, der Zweitplatzierte 3.000 Euro und der Drittplatzierte kann sich über 1.000 Euro Preisgeld freuen. Der Sonderpreis wurde ebenfalls mit 1.000 Euro dotiert. (sg)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mehrheit der Deutschen befasst sich zwar mit dem Thema Pflegebedürftigkeit im Alter und hat davor Angst – allerdings haben die wenigsten zur Absicherung eine private Pflegezusatzversicherung abgeschlossen, so das Ergebnis mehrerer Studien. Großes Potenzial also für Finanz- oder Versicherungsmakler, in ihren Beratungsgesprächen zusätzliche Aufklärung zu leisten.