AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Marsh ernennt neuen CEO für Kontinentaleuropa
19. Oktober 2017

Marsh ernennt neuen CEO für Kontinentaleuropa

Siegmund Fahrig ist beim Industrieversicherungsmakler Marsh zum neuen CEO für Kontinentaleuropa ernannt worden. Er bleibt auch weiter CEO von Marsh Deutschland und berichtet an Flavio Piccolomini, der vor Kurzem zum CEO der International Division von Marsh ernannt wurde.


Der Industrieversicherungsmakler und Risikoberater Marsh hat mit Siegmund Fahrig einen neuen CEO für Kontinentaleuropa. Fahrig folgt in dieser Funktion auf Flavio Piccolomini, der vor Kurzem zum CEO der International Division von Marsh ernannt wurde.

Siegmund Fahrig war bisher CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Marsh Deutschland sowie CEO von Mittel- und Osteuropa sowie GUS. In seiner neuen Position bleibt er weiter CEO von Marsh Deutschland mit Sitz in Düsseldorf, und er berichtet an Flavio Piccolomini.

Oliver Dobner, Geschäftsführer und Chief Commercial Officer, wurde in diesem Zusammenhang zum Generalbevollmächtigen der Marsh GmbH ernannt. Er soll als Stellvertreter von Siegmund Fahrig in der deutschen Geschäftsführung agieren. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.