AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

M&G präsentiert nachhaltigen Fonds für Hochzinsanleihen
14. November 2017

M&G präsentiert nachhaltigen Fonds für Hochzinsanleihen

M&G Investments legt eine neuen Anleihefonds auf. Er richtet seinen Fokus auf den globalen Markt für Hochzinsanleihen und bezieht bei der Einzeltitelauswahl die ESG-Faktoren Umwelt, Soziales und Governance mit ein. Diese werden auf Basis eines 3-Stufen-Ethik-Filters berücksichtigt.


M&G hat mit dem M&G (Lux) Global High Yield ESG Bond Fund einen neuen nachhaltigen Hochzinsanleihefonds im Angebot. Er wird von James Tomlins und Stefan Isaacs gemeinsam gemanagt, die 28 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der hochverzinslichen Anleihen haben. Der Fonds wird mindestens 80% seines Vermögens in globale High-Yield-Anleihen investieren und soll ein flexibles nach Regionen und Sektoren stark diversifiziertes Portfolio beinhalten.

3-stufiger Filter

Mittels eines 3-Stufen-Ethik-Filters werden Nachhaltigkeitskriterien in den Anlageprozess integriert. Auf der ersten Stufe werden Unternehmen aussortiert, die die Grundsätze des UN Global Compact nicht einhalten. Auf der zweiten Stufe werden Unternehmen herausgefiltert, die in den Sektoren Tabak, Alkohol, Pornografie, Glücksspiel, Kohle, Rüstung und Waffen tätig sind. Auf der dritten Stufe werden Unternehmen entsprechend ihren von MSCI ausgewiesenen ESG-Standards ausgesiebt. Der Fonds schließt Unternehmen aus, die im Vergleich zu ähnlichen Unternehmen der Branche schlechte ESG-Standards aufweisen und deshalb als Nachzügler eingestuft werden.

Erhebliche Weiterentwicklung bei verantwortlichen Investments

„Der Fonds soll eine Lösung für Anleger bieten, die im Universum der festverzinslichen Anlagen hochverzinsliche Strategien bevorzugen und gleichzeitig Wert auf verantwortliches Investieren legen“, erläutert Werner Kolitsch, Head of Germany and Austria, die Hintergründe der Neuauflage. Die Einstellung der Anleger gegenüber verantwortlichem Investieren und die Nachfrage nach ESG-Lösungen habe sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Darauf müssten sich langfristig orientierte aktive Fondsmanager wie M&G einstellen. (mh)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.