Neuberger-Berman-Fonds setzt auf die Revolution der Mobilität | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neuberger-Berman-Fonds setzt auf die Revolution der Mobilität
30. August 2018

Neuberger-Berman-Fonds setzt auf die Revolution der Mobilität

Neuberger Berman hat einen neuen Aktienfonds im Portfolio. Der Neuberger Berman Next Generation Mobility investiert breit gestreut in Unternehmen, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten.


Neuberger Berman hat einen neuen Aktienfonds im Portfolio. Der Neuberger Berman Next Generation Mobility investiert breit gestreut in Unternehmen, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten.


Neuberger-Berman-Fonds setzt auf die Revolution der Mobilität

Neuberger Berman legt einen neuen Fonds auf, der sich auf Schlüsselakteure und Nutznießer der langfristigen Entwicklungen im Bereich der Mobilität fokussiert. Der thematische Aktienfonds Neuberger Berman Next Generation Mobility zielt dabei insbesondere auf die Investitionspotenziale ab, die die fortlaufenden Veränderungen im globalen Verkehrssektor mit einem Volumen von 4,2 Bio. Dollar schaffen.

Portfolio aus 40 bis 60 Aktien

Die drei Fondsmanager Saurin Shah, Yan Taw Boon und Michael Barr verwalten für den Neuberger Berman Next Generation Mobility ein konzentriertes Portfolio von 40 bis 60 Aktien. Sie streben vor allem Investitionen in Unternehmen an, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten. Daneben beteiligt sich das Fondsmanagement an Firmen, die in einer guten Ausgangslage sind, um von diesen neuen Technologien zu profitieren.

Tiefgreifende Veränderungen

Zu den interessanten Teilbereichen zählen unter anderem Sensoren, Rechenleistung und Software, da Autos immer smarter werden. Auch Dienstleister, die es schaffen, diverse Produkte für die Autoindustrie zu kombinieren, werden den Fondsmanagern zufolge von den Umwälzungen profitieren. Insgesamt sei im neuen Zeitalter der Mobilität eine Annäherung von Automobil- und Technologieunternehmen zu erwarten. (mh)






AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.