AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neuer Aktienfonds für unterbewertete Mid-Caps gestartet
12. September 2017

Neuer Aktienfonds für unterbewertete Mid-Caps gestartet

Unterbewertete Aktien mittelgroßer Unternehmen – darauf setzen Conduction Capital und Universal-Investment mit dem neu aufgelegten Fonds CCA European Opportunities UI. Die Zielunternehmen werden dabei stets durch die Brille eines Private-Equity-Investors betrachtet.


Conduction Capital Advisers und Universal-Investment lancieren mit dem CCA European Opportunities UI einen Fonds, der sich auf europäische Small- und Mid-Caps konzentriert. Die für den Fonds verantwortlichen ehemaligen Private-Equity-Manager Alex Nieberding und Felix Eisel betrachten dabei Zielunternehmen durch die Brille eines Private-Equity-Investors. Das Portfolio ist entsprechend stark von klassischen Private-Equity-Werttreibern wie Buy-and-Build, Deleveraging und Corporate-Governance-Verbesserungen durchzogen.

Fokus auf robuste Geschäftsmodelle

Nieberding betreute zuvor über 15 Jahre lang Unternehmenskäufe bei CVC Capital Partners, einem der größten Private-Equity-Unternehmen der Welt. Besonderer Fokus des Fonds sind robuste Geschäftsmodelle, die das Vermögen in unruhigen Zeiten abfedern sollen. Die Management-Teams der Zielunternehmen müssen den Anforderungen von Private-Equity-geführten Unternehmen entsprechen und über die Fähigkeit verfügen, Werthebel wie Buy-and-Build und Kostenoptimierungsmaßnahmen erfolgreich umzusetzen.

Überhitzung birgt attraktive Chancen

Das Team von Conduction Capital beobachtet seit einigen Jahren eine Überhitzung des Private-Equity-Marktes, der ausgewählte Titel aus den öffentlichen Märkten attraktiv erscheinen lässt. Mit dem CCA European Opportunities Fonds soll die bewährte Private-Equity-Philosophie nun bei börsennotierten Unternehmen eingesetzt werden. Anteile an börsennotierten Firmen bieten für die beiden Fondsberater einen entscheidenden Vorteil: „Wir haben an den öffentlichen Kapitalmärkten die für uns erfreuliche Situation, dass es aufgrund emotionaler Reaktionen auf die aktuelle Nachrichtenlage immer wieder günstige Momente für den Aufbau langfristiger Positionen bei robusten Unternehmen gibt – im Private Equity konnten wir immer nur zum Höhepunkt einer Auktion einsteigen“, so Felix Eisel. (mh)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.