Neues Vorstandsmitglied bei der Bank für Kirche und Diakonie | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neues Vorstandsmitglied bei der Bank für Kirche und Diakonie
13. Februar 2018

Neues Vorstandsmitglied bei der Bank für Kirche und Diakonie

Dagmar Klüter ist seit Januar 2018 Vorstandsmitglied der Bank für Kirche und Diakonie. Sie folgt auf Ulrike Badura, die seit Ende 2016 im Ruhestand ist. Bis 2016 leitete Klüter den Bereich Betriebswirtschaft, anschließend war sie Generalbevollmächtigte der Bank.


Zum Januar 2018 hat der Aufsichtsrat der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) die bisherige Generalbevollmächtigte der Bank, Dagmar Klüter, in den Vorstand berufen. Sie verantwortet die Bereiche Kreditfolge, Organisation, Marktfolge Passiv/Wertpapierfolge, Betriebswirtschaft und Zahlungsverkehr/Elektronische Bankdienstleistungen.

Ihre Vorgängerin Ulrike Badura ist Ende 2016 in den Ruhestand gegangen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Dr. Ekkehard Thiesler, Vorsitzender, Jörg Moltrecht und Ilona Pollach.

Bis 2016 leitete Dagmar Klüter den Bereich Betriebswirtschaft, anschließend war sie Generalbevollmächtigte der Bank. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.