Provinzial NordWest hat Kfz-Produkt rundum erneuert | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Provinzial NordWest hat Kfz-Produkt rundum erneuert
14. September 2018

Provinzial NordWest hat Kfz-Produkt rundum erneuert

Im Zuge der Erneuerung seines Kfz-Produkts bietet der Provinzial NordWest Konzern ein Leistungsupdate. So wurde beispielsweise die „Mallorca-Police“ verlängert und Reifenschäden sind nun mitversichert. Zudem können Kunden nun zwischen zwei Zusatzpaketen in der Kfz-Haftpflicht und der Kasko wählen.


Der Provinzial NordWest Konzern hat sein Kfz-Produkt einer Erneuerung unterzogen und eine Reihe von Leistungen erweitert. Das Leistungsupdate umfasst zum Beispiel eine Kaufwertentschädigung bei Pkw und Campingfahrzeugen bis 18 Monaten ab Zulassung sowie eine Neupreisentschädigung bei Campingfahrzeugen bis 18 Monate ab Neuzulassung. „Mit unserem neuen Produkt bieten wir Kunden, die sich ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, einen erstklassigen Versicherungsschutz. Bei einem Totalschaden oder Diebstahl erstatten wir den kompletten Kaufpreis und nicht, wie sonst im Markt üblich, nur den Zeitwert des Fahrzeugs,“ erklärt Andreas Vietor, Hauptabteilungsleiter Privatkunden.

All-Risk-Akku-Schutz für Elektroautos

Für Fahrer eines Elektro-Pkw hat der Versicherer nun einen All-Risk-Schutz für den Akku im Portfolio. Damit ist der Akkumulator gegen jede Beschädigung, Zerstörung oder bei Verlust durch alle Schadenereignisse abgesichert. Außerdem sind nun Reifenschäden mitversichert und die „Mallorca-Police“ wurde von ein auf zwei Monate verlängert.

Neue Zusatzpakete in Kfz-Haftpflicht und Kasko

Kunden können erstmals aus zwei optionalen Plus-Paketen in der Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung wählen. Dazu gehört im Kfz-Haftpflicht-Bereich ein umfassender Eigenschadenschutz. Beschädigen der Kunde oder mitversicherte Personen beispielsweise in der eigenen Auffahrt mit ihrem PKW ein Garagentor oder ein E-Bike, ist dies über das Plus-Paket-Kfz-Haftpflicht abgedeckt. Enthalten ist zudem ein Auslandsschadenschutz. Bei einem Unfall im Ausland werden Schadenersatzansprüche nach deutschem Recht bemessen und zusätzlich zu der eventuell geringer ausfallenden Entschädigung des ausländischen Versicherers gezahlt.

Das Plus-Paket-Kasko umfasst zum Beispiel die Erweiterung der Kaufwert- und Neupreisentschädigung auf 36 Monate und eine Selbstbehalt-Übernahme bei Schäden mit Carsharing- oder Mietfahrzeugen. (tk)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.