Ratingagentur Scope mit neuem Head of Digital Development | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Ratingagentur Scope mit neuem Head of Digital Development
02. Februar 2019

Ratingagentur Scope mit neuem Head of Digital Development

Um die digitale Ausrichtung der Scope Group mitzugestalten und die Umgestaltung der Branche im Zuge der Digitalisierung für Scope zu begleiten kommt Ralf Garrn als neuer Head of Digital Development zur europäischen Ratingagentur. Zuvor war er Geschäftsführer der von ihm gegründeten Euler Hermes Rating GmbH


Um die digitale Ausrichtung der Scope Group mitzugestalten und die Umgestaltung der Branche im Zuge der Digitalisierung für Scope zu begleiten kommt Ralf Garrn als neuer Head of Digital Development zur europäischen Ratingagentur. Zuvor war er Geschäftsführer der von ihm gegründeten Euler Hermes Rating GmbH

Ratingagentur Scope mit neuem Head of Digital Development

Ralf Garrn kommt als neuer Head of Digital Development zur europäischen Ratingagentur Scope. In dieser Rolle soll er die digitale Ausrichtung der Scope Group mitgestalten und die Umgestaltung der Branche im Zuge der Digitalisierung für Scope begleiten. Seit 2012 treibt Scope die Etablierung einer europäischen Ratingagentur als Alternative zu den US-Agenturen voran. Mittlerweile arbeiten über 200 Mitarbeiter an sieben europäischen Standorten neben Berlin in Frankfurt, London, Madrid, Mailand, Oslo und Paris für die Gruppe.

Vor seinem Wechsel zur Scope Group war Ralf Garrn Gründer und Geschäftsführer der Euler Hermes Rating GmbH, war in Europa und den USA als Berater für Informationstechnologie und Risikomanagement im Finanzdienstleistungssektor tätig und arbeitete in leitenden Positionen für die BMW Gruppe und Allianz. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.