AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

R+V beruft neuen IT-Vorstand
28. November 2017

R+V beruft neuen IT-Vorstand

Als Nachfolger von Peter Weiler, der Ende Juni 2018 in den Ruhestand tritt, wird Tillmann Lukosch zum 22.06.2018 in den R+V-Holdingvorstand berufen und übernimmt dort die Verantwortung für das Zentralressort Informationssysteme und für die digitale Transformation.


Zum 22.06.2018 wird Tillmann Lukosch in den R+V-Holdingvorstand berufen und als Nachfolger von Peter Weiler die Verantwortung für das Zentralressort Informationssysteme sowie für die digitale Transformation übernehmen. Das hat der Aufsichtsrat der R+V Versicherung AG in seiner Sitzung am 24.11.2017 beschlossen. Über die künftige Zuständigkeit für das von Weiler ebenfalls verantwortete Zentralressort Betriebswirtschaft wird noch entschieden. Weiler legt sein Vorstandsmandat an seinem 62. Geburtstag am 21.06.2018 auf eigenen Wunsch nieder (AssCompact berichtete).

Tillmann Lukosch hat 2007 bei R+V im Bereich Konzernentwicklung begonnen. 2009 wurde er Vorstandsmitglied der R+V Krankenversicherung AG. Seit 2016 ist Lukosch außerdem Mitglied des Vorstandes der R+V-Konzerntochter Condor-Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.