Tina Störmer wird CEO von Swiss Life AM in Deutschland | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Tina Störmer wird CEO von Swiss Life AM in Deutschland
24. Januar 2019

Tina Störmer wird CEO von Swiss Life AM in Deutschland

Swiss Life Asset Managers hat Tina Störmer in die Position des CEO und Country Head in Deutschland berufen. Sie ist nun für die Weiterentwicklung der Geschäftsstrategie und Organisation von Swiss Life Asset Managers in Deutschland verantwortlich und berichtet an Stefan Mächler, CIO von Swiss Life.


Swiss Life Asset Managers hat Tina Störmer in die Position des CEO und Country Head in Deutschland berufen. Sie ist nun für die Weiterentwicklung der Geschäftsstrategie und Organisation von Swiss Life Asset Managers in Deutschland verantwortlich und berichtet an Stefan Mächler, CIO von Swiss Life.


Tina Störmer wird CEO von Swiss Life AM in Deutschland

Tina Störmer, vormals Head Strategic & Special Tasks von Swiss Life Asset Managers, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Aufgabe als CEO und Country Head von Swiss Life Asset Managers in Deutschland. In dieser neu geschaffenen Funktion ist sie für die Weiterentwicklung der Geschäftsstrategie und der Organisation von Swiss Life Asset Managers in Deutschland verantwortlich. Tina Störmer wird Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life Asset Managers und berichtet direkt an Stefan Mächler, Group Chief Investment Officer (CIO) von Swiss Life.

Tina Störmer, die Immobilienökonomie studierte und in Betriebswirtschaft promovierte, stieß 2015 zu Swiss Life Asset Managers und leitete zunächst den Bereich Business Management Real Estate. 2018 wurde sie zum Head Strategic & Special Tasks von Swiss Life Asset Managers ernannt.

Führungswechsel bei CORPUS SIREO Real Estate

Zudem übernimmt in Deutschland Ralph Günther die Leitung von CORPUS SIREO Real Estate GmbH Köln, eine Immobilien-Gesellschaft von Swiss Life Asset Managers. Er folgt auf Bernhard Berg, Sprecher der Geschäftsführung von CORPUS SIREO Real Estate, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im beiderseitigem Einvernehmen verlässt. Ralph Günther wird interimistisch als CEO die weitere Entwicklung und Ausrichtung von CORPUS SIREO Real Estate im deutschen Immobilienmarkt und innerhalb von Swiss Life Asset Managers vorantreiben. Er kehrt nach mehr als zweieinhalb Jahren im Aufsichtsratsvorsitz von CORPUS SIREO zurück in die operative Leitung des Unternehmens, das er von 2009 bis 2016 führte. Seinen Aufsichtsratsvorsitz bei CORPUS SIREO Real Estate übernimmt Rudolf Keller, Head Corporate Finance and M&A der Swiss Life-Gruppe. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.