VHV beruft Vorstand für neues Ressort Risk & Solvency | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

VHV beruft Vorstand für neues Ressort Risk & Solvency
21. Dezember 2018

VHV beruft Vorstand für neues Ressort Risk & Solvency

Zum 01.01.2019 haben die VHV a.G. und die VHV Holding AG Sebastian Stark zum Vorstand Risk & Solvency berufen. Stark verantwortet im Rahmen des neu geschaffenen Ressorts die Bereiche Risikomanagement, Solvency sowie Datenschutz und Informationssicherheit.


Zum 01.01.2019 haben die VHV a.G. und die VHV Holding AG Sebastian Stark zum Vorstand Risk & Solvency berufen. Stark verantwortet im Rahmen des neu geschaffenen Ressorts die Bereiche Risikomanagement, Solvency sowie Datenschutz und Informationssicherheit.


VHV beruft Vorstand für neues Ressort Risk & Solvency

Die VHV-Gruppe hat ihren Vorstand erweitert: Mit Wirkung zum 01.01.2019 haben die Aufsichtsräte der VHV a.G. und der VHV Holding AG Sebastian Stark in den Vorstand berufen. Der 38-Jährige verantwortet das neu geschaffene Ressort Risk & Solvency. Darunter fallen die Themen Risikomanagement, Solvency sowie Datenschutz und Informationssicherheit. Wie die VHV-Gruppe unterstreicht, trage das Unternehmen mit dem neuen Ressort der gestiegenen Bedeutung der sehr umfangreichen und komplexen aufsichtsrechtlichen Anforderungen der genannten Themen Rechnung.

Mit Stark holt die VHV-Gruppe einen Experten auf dem Gebiet Risikomanagement und Solvency in den Vorstand. Als Chief Risk Officer verantwortete der Diplom-Kaufmann seit 2014 die Abteilung „Konzernbetriebswirtschaft und Risikomanagement“ der VHV Gruppe. Seine berufliche Laufbahn begann Stark nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der Justus-Liebig-Universität in Gießen zunächst bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Köln. Dort war er zuletzt als Prokurist im Beratungsbereich Financial Service und Risk Insurance tätig und auf Risikomanagementberatung, Projektmanagement und Prüfung von Risikomanagementsystemen bei Versicherungsunternehmen spezialisiert. (tk)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.