Warburg-HIH Invest startet breit diversifizierten Immobilienfonds | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Warburg-HIH Invest startet breit diversifizierten Immobilienfonds
07. Februar 2019

Warburg-HIH Invest startet breit diversifizierten Immobilienfonds

Warburg-HIH Invest Real Estate hat einen neuen Multi Manager Fonds vorgestellt. Er investiert in ein diversifiziertes Portfolio unterschiedlicher Immobilienfonds. Der regionale Schwerpunkt liegt auf Deutschland und ausgewählten Nachbarländern.


Warburg-HIH Invest Real Estate hat einen neuen Multi Manager Fonds vorgestellt. Er investiert in ein diversifiziertes Portfolio unterschiedlicher Immobilienfonds. Der regionale Schwerpunkt liegt auf Deutschland und ausgewählten Nachbarländern.


Warburg-HIH Invest startet breit diversifizierten Immobilienfonds

Warburg-HIH Invest Real Estate legt einen neuen Multi Manager Fonds auf. Der strategische Anlagefokus des offene Spezial-AIF „Warburg-HIH Immobilien Selektiv“ wird auf Deutschland sowie den Nutzungsarten Büro, Handel, Logistik und Wohnen liegen. Zusätzlich werden Investitionen in den europäischen Kernländern mit nachhaltig positiver Wirtschaftsentwicklung – das sind aktuell Frankreich, die Benelux-Staaten und Österreich – möglich sein.

Zielrendite von 3,5 bis 4,0%

Ziel des Fonds ist ein breit diversifizierten Immobilienfonds mit dem Risikoprofil Core/ Core+ und einer jährlichen Ausschüttungsrendite von 3,5 bis 4,0% aufzubauen. Der Investmentansatz des „Warburg-HIH Immobilien Selektiv“ sieht eine Analyse der Anlagestrategie und Bestandsobjekte der Zielfonds durch hauseigene Research- und Immobilien-Experten vor. Die Auswahl von Investmentmanagern wird mit Blick auf deren Track Record, lokaler Präsenz und nachgewiesener, langjähriger Immobilienexpertise vorgenommen.

Speziell für Stiftungen und Sparkassen

Der Fonds wird von M.M.Warburg & CO angeboten. Mit dem Fonds wendet sich das Bankhaus insbesondere an Investoren aus dem Stiftungsbereich sowie an Sparkassen, die ihre gesamte Immobilienquote in einem Produkt abbilden und dabei eine möglichst optimale Streuung erreichen wollen. Er ermöglicht es diesen institutionellen Investoren ab einer Kapitalanlage von 500.000 Euro in ausgewählte Immobilienfonds führender Investment-Manager zu investieren. (mh)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.