XL Catlin: Schadenmanagementteam in Deutschland ausgebaut | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

XL Catlin: Schadenmanagementteam in Deutschland ausgebaut
27. November 2017

XL Catlin: Schadenmanagementteam in Deutschland ausgebaut

Die Versicherungssparte von XL Catlin erweitert mit Norbert Graewin ihr Schadenmanagementteam in Deutschland. Graewin ist nun als Claims Team Leader, Global Lines, für das Schadenmanagement in den Sparten Marine, Aviation, Crisis Management, Contingency, Fine Art & Specie und Equine verantwortlich.


Norbert Graewin ist jüngst in der Versicherungssparte von XL Catlin zum Claims Team Leader, Global Lines, ernannt worden. In dieser Funktion ist er für das Schadenmanagement in den Sparten Marine, Aviation, Crisis Management, Contingency, Fine Art & Specie und Equine verantwortlich. Sein Dienstsitz ist München.

Graewin kommt von Marsh, wo er zuletzt Leiter der Transportabteilung in München war. Der Versicherungsfachwirt begann seine Versicherungskarriere 1986 bei Gerling und bekleidete verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Underwriting und Schadenmanagement, bevor er 2003 zu Marsh wechselte. (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.