AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Zahl der registrierten Immobiliendarlehensvermittler steigt drastisch an
11. Oktober 2017

Zahl der registrierten Immobiliendarlehensvermittler steigt drastisch an

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat neue Zahlen seines Vermittlerregisters veröffentlicht. Demnach hat sich die Zahl der Immobiliendarlehensvermittler im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr vervielfacht.


Im Vermittlerregister des DIHK waren am 01.10.2017 insgesamt 49.119 Immobiliendarlehensvermittler nach § 34i Gewerbeordnung (GewO) erfasst. Damit hat sich ihre Anzahl im Vergleich zum Oktober 2016 nahezu verfünffacht. Damals waren erst 10.948 Vermittler registriert gewesen.

Honorarberatung bleibt Nischenmarkt

Honorar-Immobiliendarlehensberater spielen dabei weiterhin nur eine Nischenrolle. Zwar hat sich ihre Zahl nahezu verdoppelt. Mit 721 beträgt ihr Anteil am gesamten Markt der Immobilienkreditberatung aber weniger als 2%. Die Zahl der Honorar-Finanzanlagenberater nach § 34h GewO ist mit 161 noch niedriger und lediglich um 31 gestiegen. Die Zahl der Finanzanlagenvermittler ist derweil auf Jahressicht von 36.632 auf 37.612 gestiegen. (mh)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.