Lampe & Schwartze bietet Cyberversicherung für Reedereien | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Lampe & Schwartze bietet Cyberversicherung für Reedereien
29. Januar 2019

Lampe & Schwartze bietet Cyberversicherung für Reedereien

Angesichts der steigenden Cyberangriffe auf Reedereien hat Lampe & Schwartze Marine Underwriting nun eine eigene Versicherungslösung auf dem Markt, die „Ship Owner‘s Marine Cyber Cover“. Die Police deckt Schäden in Folge von böswilligen Angriffen ab, zu denen auch Cyberattacken auf IT-Systeme zählen.


Angesichts der steigenden Cyberangriffe auf Reedereien hat Lampe & Schwartze Marine Underwriting nun eine eigene Versicherungslösung auf dem Markt, die „Ship Owner‘s Marine Cyber Cover“. Die Police deckt Schäden in Folge von böswilligen Angriffen ab, zu denen auch Cyberattacken auf IT-Systeme zählen.


Lampe & Schwartze bietet Cyberversicherung für Reedereien

Der Lampe & Schwartze Marine Underwriting (L&S MU) hat mit der „Ship Owner‘s Marine Cyber Cover“ (SOMCC) eine eigene Cyberversicherung für Reedereien auf den Markt gebracht. Das Unternehmen als ein Geschäftsbereich des Versicherungsvermittlers Lampe & Schwartze KG trägt damit den zunehmenden Cyberangriffen auf Reedereien Rechnung. Die Cyberpolice deckt Schäden in Folge von böswilligen Angriffen ab („CL380“), zu denen auch Cyberattacken auf IT-Systeme gehören. Zudem umfasst die Versicherung weitere Leistungen, wie unter anderem Empfehlungen zur Optimierung der IT-Sicherheit und schnelle Maßnahmen im Schadenfall.

„Die Reeder müssen auf die veränderten Bedingungen reagieren. Immer mehr Cyberattacken gefährden ihre Transporte und sorgen für Lieferverzögerungen oder Ausfälle. Neben den finanziellen Verlusten in Millionenhöhe kommt es auch zum Verlust der Reputation,“ erklärt Hans-Christoph Enge, Geschäftsführender Gesellschafter der L&S MU.

Bewertung und anschließende Risikodeckung

Bei der SOMCC wird die Versicherbarkeit des Schiffes bzw. der Flotte durch die Lampe & Schwartze Marine Underwriting (L&S MU), den Verein Hanseatischer Transportversicherer (VHT) sowie das Maritime Cyber Emergency Response Team (MCERT) bewertet. Die Risikodeckung erfolgt dann durch L&S MU. Die Informationen werden zur IT-Sicherheit im Rahmen des Risikomanagements für vorbeugende Maßnahmen und schnelle Reaktionen im Schadensfall verwendet. Reeder bekommen zudem Online-Berichte über ihre Cyberschwachstellen und ihre aktuellen lokalen Cyberangriffe. Unterstützt wird die Versicherungslösung durch Direktversicherer und Rückversicherungsgesellschaften. (tk)




Ähnliche News

Der Spezialversicherer Hiscox hat seinen Cyberversicherungsschutz „CyberClear“ aktualisiert. Die Deckung umfasst nun auch Schutz gegen Cyberdiebstahl. Neu sind zudem optionale Zusatzbausteine zur Absicherung gegen Cyberbetrug und Cyberbetriebsunterbrechungen bei technischen Problemen. weiterlesen …
Der Maklerpool maxpool will Vermittler in Sachen Cybersicherheit und Datenschutz unterstützen. Im Rahmen einer Kooperation können maxpool-Partner nun die Leistungen des Cybersicherheitsdienstleisters Perseus nutzen. Dazu zählen unter anderem Online-Trainings, Phishing-Tests und ein Sicherheitsset. weiterlesen …
Die Deutsche-Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH (DVA) hat eine Cyberversicherung für Bahnunternehmen entwickelt. Über die DVA erhalten Kunden Rabatte auf die Versicherungsprämie von Hiscox, wenn sie die Sicherheitsüberwachung von Cylus nutzen, um Betriebsunterbrechungen zu verhindern. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.