Assekuranz | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Nachfrage der Unternehmen nach Kreditversicherungen wächst

In der deutschen Wirtschaft ist die Nachfrage nach Kreditversicherungen bei Firmen deutlich gestiegen. Laut GDV decken die Kreditversicherer 2018 Lieferungen im Wert von 424 Mrd. Euro und damit 5% mehr als im Vorjahr. Einen neuen Rekordwert erreichen dabei die Exportdeckungen.

Verkehrsrechtsschutz: Diese Tarife fahren vorneweg

Nicht nur Autofahrer sind im Fall der Fälle gut beraten, wenn sie einen Verkehrsrechtsschutz besitzen. Ob mit oder ohne eigenes Fahrzeug: Jeder Verkehrsteilnehmer kann in Streitigkeiten rund um den Straßenverkehr geraten. Finanztest hat 130 Verkehrsrechtsschutztarife in verschiedenen Modellfällen unter die Lupe genommen: 23 davon erhalten die Note „sehr gut“.

So viel Potenzial lassen Versicherer bei der Wiederanlage liegen

Bei der Wiederanlage von frei werdendem Kapital aus ablaufenden Lebensversicherungen verschenken die Versicherer nach eigener Einschätzung jährlich rund 4,6 Mrd. Euro Anlagevolumen. Dies zeigt eine Studie der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners. Derzeit liegt die Wiederanlagequote im Schnitt bei 13,5%.

PKV: Versicherungsgruppe die Bayerische und Barmenia kooperieren

Im Bereich der privaten Krankenversicherung arbeitet die Versicherungsgruppe die Bayerische ab Januar 2019 exklusiv mit der Barmenia zusammen. Gemeinsam wollen beide Versicherer ihr Geschäft ausbauen und weitere Felder der Zusammenarbeit identifizieren bzw. sukzessive umsetzen.

20 Jahre jung: „Hiscox hat noch einiges vor in Deutschland“

Hiscox ist seit über 20 Jahren in Deutschland aktiv und hat sich als Spezialversicherer für bestimmte Zielgruppen sowohl im Privatkunden- als auch im Firmenkundensegment etabliert. Im Rahmen der Nischenstrategie und in enger Verbundenheit mit den Vertriebspartnern stehen die Pläne für den weiteren Ausbau fest. Interview mit Robert Dietrich, Hauptbevollmächtigter der Hiscox in Deutschland.

Anzeige LV 1871 mit neuen Sparprodukten: StartKlar und MeinPlan

Mit zwei neuen Sparprodukten erweitert die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ihr Portfolio um zwei fondsgebundene Rentenversicherungen: „StartKlar“ und „MeinPlan“ sind maßgeschneidert für alle, die bei klassischen Versicherungsmodellen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. „StartKlar“ richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren – „MeinPlan“ an etwas länger im Berufsleben stehende Sparer.

Beratung zu Risikoleben: DELA startet neues Service-Angebot

Um Paare und junge Familien für das Thema Vorsorge zu sensibilisieren und Makler bei der Beratung rund um die Risikolebensversicherung zu unterstützen, hat die DELA ein neues Service-Angebot entwickelt: Der DELA Familien-Schutz bietet Notfall-Ordner, Checklisten und Dokumente zur Vorsorge für den Ernstfall.

So sieht es auf dem Markt der Rentenversicherungen aus

Über 1.000 Rentenversicherungstarife aus allen drei Altersvorsorgeschichten hat die Ratingagentur Franke und Bornberg jüngst unter die Lupe genommen. 11,5% der Tarife erreichen dabei die Höchstnote „hervorragend“, 39,38% werden mit „sehr gut“ bewertet. Die Ratingagentur konstatiert zudem eine große Vielfalt bei den privaten Rentenversicherungen der 3. Schicht.

Anzeige Lesetipp: Beratungspraxis in der Pflegeversicherung

Welche Kunden und Zielgruppen sind für das Thema Pflegeversicherung besonders affin und warum? Was sind die Triggerpunkte für eine erfolgreiche Akquise? Wie gelingt ein optimaler Gesprächseinstieg? Dazu informiert PKV-Experte Marcus Dippold in einem neuen Beitrag auf seinem Pflegeversicherungen-Wiki.

ottonova: „Wir bauen an einem stabilen Unternehmen“

Der digitale Krankenversicherer ottonova reagiert gelassen auf die bisherige Geschäftsabwicklung. Im Interview mit AssCompact erklärt Dr. Roman Rittweger, CEO der ottonova Holding AG, warum das so ist, welche Maßnahmen geplant sind und wie sich neue Geschäftsmodelle auftun.

Wie vital sind die Lebensversicherer?

Die Vitalität der Lebensversicherer steht unter besonderer Beobachtung. Immer wieder stellen Tests und Untersuchungen die Bilanzen, Ertragswerte und Garantieverpflichtungen auf den Prüfstand. So auch eine aktuelle Assekurata-Studie mit dem Ergebnis, dass die Herzen doch sehr unterschiedlich schlagen.

bAV: ALTE LEIPZIGER Trust bringt fondsbasiertes Treuhandmodell

Die ALTE LEIPZIGER Trust Investment-GmbH bietet speziell für KMU ein fondsbasiertes Treuhandmodell an. Hierbei werden die Direktzusagen, die Mitarbeiter für ihre bAV erhalten haben, aus der Bilanz ausgelagert und in eine Treuhandlösung auf Basis von Fonds überführt.

Zehnmal Höchstbewertung für Biometrie-Versicherer

Für Versicherungsmakler ist die Absicherung biometrischer Risiken ein Kernthema. Der Hauptfokus liegt dabei meist auf der BU-Versicherung und der Risikolebensversicherung. Für Verbraucher sind diese Absicherungen elementar. Ein aktuelles Rating hat sich mit den Anbietern dieser Produkte aus Verbrauchersicht beschäftigt.

Start-up „motovio“: So können Unfallzahlen reduziert werden

Die Plattform „motovio“ bietet Video-Onlinekurse zur Verkehrssicherheit. Kooperationen mit Kfz-Versicherern, die die motovio-Inhalte in ihre eigene App integrieren können, sind ins Auge gefasst. Langfristig sollen durch die Teilnahme an den Schulungen die Kfz-Schadenfälle reduziert werden. Interview mit den Gründern.

Anzeige Ein Muss in jeder Beratung: Die private Pflegeabsicherung

In der sozial- und gesundheitspolitischen Diskussion ist die Pflege nach wie vor eines der Top-Themen: Die Zahl der Pflegebedürftigen wird nach einer aktuellen Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft (IW) bis 2035 auf mindestens vier Millionen ansteigen. Konkret bedeutet das, dass bis dahin rund acht bis neun Millionen Menschen erstmals von Pflege direkt betroffen werden.

ERGO Lebensversicherer deklarieren Überschussbeteiligung 2019

ERGO Vorsorge, ERGO Leben und Victoria halten 2019 die Gesamtverzinsung für Lebensversicherungsverträge stabil. ERGO Direkt Leben passt die Gesamtverzinsung um 0,25 Prozentpunkte nach unten an.

Die Deutsche Familienversicherung ist an der Börse

Der zweite Anlauf ist geglückt: Die Deutsche Familienversicherung ist an der Börse. Im Rahmen des Börsengangs flossen dem Versicherer Bruttoemissionserlöse von 52,1 Mio. Euro zu. Das Geld soll weiteres Wachstum finanzieren.

Allianz Leben: Stabile Gesamtverzinsung für 2019

Für ihr Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz Lebensversicherungs-AG auch 2019 eine Gesamtverzinsung von 3,7%. Die Gesamtverzinsung bei Verträgen in der Rentenphase wird um 0,2 Prozentpunkte erhöht. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung bleibt mit 3,4% unverändert.

Anzeige LV 1871 mit neuen Sparprodukten: StartKlar und MeinPlan

Mit zwei neuen Sparprodukten erweitert die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ihr Portfolio um zwei fondsgebundene Rentenversicherungen: „StartKlar“ und „MeinPlan“ sind maßgeschneidert für alle, die bei klassischen Versicherungsmodellen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. „StartKlar“ richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren – „MeinPlan“ an etwas länger im Berufsleben stehende Sparer.

IDEAL Lebensversicherung erhöht Überschussbeteiligung

Nach ersten Deklarationen halten viele Lebensversicherer 2019 ihre Überschussbeteiligung stabil. Anders die IDEAL Lebensversicherung: Sie erhöht und beteiligt ihre Neukunden mit 3,3%, dazu kommen noch die Schlussanteile und die Beteiligung an den Bewertungsreserven.

Seiten


AssCompact ePaper

AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.