Management & Vertrieb | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neue DIN-Norm zur Finanzberatung von Selbstständigen geplant

Nachdem mit der DIN 77230 eine Norm für die Finanzberatung von Privathaushalten vorliegt, soll nun auch die Finanzanalyse von Freiberuflern, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Selbstständigen folgen. Wie das DIN-Institut mitteilt, hat es ein entsprechendes Normungsprojekt gestartet.

Wenn die Diagnose Demenz jüngere Menschen trifft

An Demenz erkranken nicht nur ältere Menschen. Etwa 2% der Demenzkranken sind unter 65 und damit noch nicht im Rentenalter. Die Diagnose zieht dann oftmals gravierende finanzielle Probleme nach sich. Doch was bedeutet dies für die Absicherung und wie sieht die rechtliche Situation aus?

Triathlon aus DSGVO, Weiterbildung und Haftung

Ganz im Zeichen von DSGVO und Weiterbildungspflicht stand der diesjährige Oberfränkische Vermittlertag. Für Vermittler gelte es, die Anforderungen der neuen Vorgaben ernst zu nehmen, sie aber auch als Chance zu sehen – und die teils lästig wirkenden Dokumentationspflichten zum Enthaftungsmanagement zu nutzen. 

Die Generation Mitte hat es nicht so mit dem Sparen

Finanzielle Unabhängigkeit ist für die 30- bis 59-jährigen in Deutschland von großer Bedeutung. Ein Großteil der Generation Mitte ist aber nicht bereit, sich dafür allzu sehr einzuschränken, wie eine Allensbach-Studie im Auftrag des GDV zeigt. So steht Sparsamkeit ganz unten auf der Liste der wichtigen Dinge.

GDV legt neue Typklassen fest: Für diese Automarken wird es teurer

Nach den neuen Regionalklassen hat der GDV nun auch die neuen Typklassen für die Kfz-Versicherung veröffentlicht. Den aktuellen Zahlen zufolge bleibt es in der Kfz-Haftpflicht für rund 29,5 Millionen Autofahrer bei der alten Typklasse. Aber es gibt auch Marken, die sich um bis zu drei Klassen verbessern oder verschlechtern.

Anzeige Aus dem Leben zweier Vermittler: effizient oder effektiv? Am besten beides!

Fritz Fleißig und Sven Schlau sind etablierte Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen – auch die Vermittlung von Finanzierungen gehört zu ihrem Portfolio. Nur die Geschäftsprozesse unterscheiden sich voneinander.

Versicherungsvertreter positionieren sich gegen Provisionsdeckel

Bei ihrem alljährlichen Treffen sprachen sich am Mittwoch die Interessensvertreter der Versicherungsvertreter einstimmig gegen einen Provisionsdeckel aus. Gleichermaßen fordern sie eine Regulierungspause und die Überprüfung bestehender Regelungen wie etwa die der unverändert hohen Stornohaftung.

Fünf gern genutzte Ausreden, sich nicht zu versichern

Kunden führen ganz unterschiedliche Gründe an, warum sie sich nicht versichern müssen oder Absicherung für überflüssig halten. Der GDV hat vor Kurzem die fünf häufigsten Ausreden zusammengestellt, die Makler zur Genüge kennen dürften – und mit entsprechenden Antworten dagegen halten können. 

Umbau bei CHARTA geht weiter

Die Neuausrichtung der CHARTA setzt sich fort – auch mit weiteren Veränderungen im Vorstand. So hatte erst im April 2018 Dietmar Diegel den damaligen Vorstandsvorsitzenden Lars Widany an der Spitze des Maklerverbunds CHARTA abgelöst. Der zweite Vorstand, Michael Franke, verlässt die CHARTA nun zum Jahresende.

Die Dürre und ihre Folgen - Nachgefragt beim Spezialmakler

In diesem Jahr hat die Dürre zu Ernteschäden nationalen Ausmaßes geführt. Wie es seine Kunden getroffen hat und wie eine mögliche Absicherung bei solchen Wetterextremen aussehen könnte, wollte AssCompact von Peter J. O. Bartz wissen, der seit dreißig Jahren als Makler im Agrarversicherungswesen tätig ist.

Neues aus dem Hause Mr-Money

Mit Canada LIFE, Standard LIFE und der VEMA e.G. sind drei weitere Marktteilnehmer an die BiPRO BOX von Mr-Money angeschlossen. Außerdem hat das Softwarehaus seine Kooperation mit Gewerbeversicherung24 ausgeweitet und bietet Verbesserungen für Nutzer des Mr-Money-Sachvergleichsrechners.

Provisionsdeckel: Es kann nicht sein, was nicht sein darf

Der AfW-Verband will sich mit allen Mitteln gegen einen Provisionsdeckel stemmen und legt sich schon mal fest: Der Provisionsdeckel kommt nicht. Fünf Gründe führt der Interessensverband für seine These an und erläutert, warum es um mehr als nur um eine Vergütungsfrage geht.

DKM-News: Workshops, Themenparks und jede Menge Bildungszeit

In gut einem Monat – vom 23. bis 25.10.2018 – ist wieder DKM-Zeit in Dortmund. Die Branche trifft sich zum Meinungs- und Informationsaustausch. Die Leitmesse wartet dafür dieses Jahr mit 320 Ausstellern, 53 Workshops, 16 Kongressen, 8 Themenparks und jeder Menge Weiterbildungszeit auf.

Digitale Gesundheitsakte von GKV und PKV geht an den Start

Insgesamt 14 gesetzliche und zwei private Krankenversicherungen starten gemeinsam die digitale Gesundheitsakte in Form der kostenfreien App „Vivy“. Damit können rund 13,5 Millionen Versicherte ihre Gesundheitsdaten speichern, verwalten und bei Bedarf mit Ärzten, Laboren oder Kliniken teilen.

Canada-Life-Spendenaktion „Mach’s Möglich“ startet wieder

Canada Life stellt auch in diesem Jahr im Rahmen der Spendenaktion „Mach‘s Möglich“ wieder insgesamt 30.000 Euro für gemeinnützige Vereine zur Verfügung. Bis zum 30.10.2018 können Makler und Vermittler Vereine aus sechs Kategorien auf die Aktion aufmerksam machen und sie so als Spendenpaten unterstützen.

Deutsche Makler Akademie und BiPRO e. V. kooperieren

Ab sofort arbeiten die DMA und das Brancheninstitut für Prozessoptimierung (BiPRO e. V.) zusammen. In neuen Seminaren geht es um die Verbesserung der Prozesse zwischen Makler und Versicherer. BiPRO-Trainer erläutern den Einsatz der BiPRO-Normen und ihren Nutzen bei der Digitalisierung von Prozessen.

Peer-to-Peer-Versicherungen: Hat das noch wenig bekannte Konzept Potenzial?

Laut einer Bitkom-Umfrage sind Peer-to-Peer-Versicherungen bei den Deutschen noch weitgehend unbekannt. Nur die wenigsten haben schon einmal davon gehört. Dennoch sieht Bitkom großes Potenzial in dem Konzept, denn jeder siebte Bundesbürger könne sich vorstellen, auf diese Weise seine Risiken abzusichern.

So viele Lebensjahre kosten Alkohol, Tabak & Co.

Zigaretten, zu viel Alkohol oder kaum Bewegung: Die Deutschen verlieren durch ungesundes Verhalten wertvolle Lebenszeit. Wieviel genau, das zeigt eine aktuelle Studie des Erasmus-Universitätsklinikums in Rotterdam im Auftrag des GDV. AssCompact zeigt die sieben größten Gesundheitsrisiken in einer Bildergalerie.

Brückentage 2019: So springt möglichst viel Urlaub heraus

Viele haben den Sommerurlaub hinter sich, so mancher macht sich bereits an die Planung für das kommende Jahr. Wer seinen Jahresurlaub clever mit Brückentagen kombiniert, kann mehr freie Tage am Stück herausholen und den Urlaub verlängern.

Young Leader und Führungsstrukturen: Revolution? Ja, bitte!

Young Leader lösen die alten Alphatiere ab. Dabei müssen sie systemisch in die oberen Gremien der Unternehmen verankert und in Strategie und Governance involviert sein. Dr. Florian Feltes hat im Rahmen einer Studie der Universität Luxemburg zusammen mit der Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG herausgefunden, wie sich die Führungsstrukturen in Unternehmen schon heute dringend verändern müssen.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.