Management & Vertrieb | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Haftpflicht: Viele Leistungen gibt es für wenig Aufpreis

Tarifmerkmale wie Schutz im Ehrenamt, Ausfalldeckung oder Absicherung bei Schlüsselverlust machen den Jahresbeitrag einer Familienhaftpflicht im Schnitt kaum teurer. Dies zeigt eine Auswertung von Check24. Mietsachschäden etwa sind sogar in allen von Check24 analysierten Basistarifen enthalten.

Zahl der Gründer geht unerwartet stark zurück

Wie erste Auswertungen des aktuellen KfW Gründungsmonitors zeigen, setzt sich bei den Gründungen in Deutschland der Abwärtstrend fort. Die Zahl der Gründer ist sogar stärker gesunken als erwartet. Im Jahr 2017 haben sich lediglich 557.000 Gründer selbstständig gemacht, 14% weniger als 2016.

Anzeige AssCompact Wissen Gewerbe-Symposium: Aktuelle Trends im Fokus

Drei Termine, drei Veranstaltungsorte, ein brandaktuelles Themenfeld: Das AssCompact Wissen Gewerbe-Symposium wartet auch in diesem Jahr mit wertvollen Tipps und Informationen auf, wie Sie als Makler das große Vertriebspotenzial in der facettenreichen Sparte Gewerbeversicherung optimal ausschöpfen können.

Dokumentation: zeb entwickelt POG-Generator zur IDD

Mit dem IDD-Umsetzungsgesetz treten heute auch die beiden Delegierten Rechtsakten zu Versicherungsanlageprodukten und zur Product-Oversight-Governance (POG) in Kraft. Um den Dokumentationspflichten der POG gerecht zu werden, stellt die Managementberatung zeb Maklern ein Online-Tool bereit.

Dauerfrost: So lässt sich das Smartphone vor Kälte schützen

Statt Frühlingsgefühlen herrschen derzeit eisige Temperaturen in Deutschland. Hohe Minusgrade setzen auch dem Smartphone zu. Wie Nutzer ihr Gerät am besten vor Kälte schützen können, zeigt der Digitalverband Bitkom anhand einiger Tipps.

Anzeige Neukunden gewinnen/Bestandskunden aktivieren mit Ihrem eigenen WM Online-Tippspiel

Tipp-Spaß für Ihre Zielgruppe! Gehen Sie mit Ihrem eigenen WM Online-Tippspiel in die Verlängerung: Generieren Sie über Facebook, Ihre Website, per WhatsApp oder mit unseren gedruckten WM Planern wertvolle Kontakte für Ihr eigenes Online Tippspiel zur WM! WMPLANER.COM

Versicherungen künftig auch online studieren

Ab Oktober 2018 bietet die DHBW Karlsruhe ihr Bachelorangebot „BWL-Versicherung“ auch als Online-Studiengang an. Dabei wird das Prinzip des dualen Studiums beibehalten. Anstelle von Präsenzphasen an der Hochschule können Studierende die Inhalte künftig über E-Learning-Angebote abrufen.

IDEAL: Neuer Online-Auftritt für „UniversalLife“

Vertriebspartner können sich nun mithilfe eines überarbeiteten Online-Auftritts über die UniversalLife aus dem Haus der IDEAL Versicherungen informieren und sich Unterstützung für ihre Beratung rund um das Produkt holen.

Bildungsanbieter VIWIS: Lernprogramm zum EU-Datenschutzgesetz

Der Bildungsanbieter VIWIS hat ein Lernprogramm rund um die Reform des europäischen Datenschutzgesetzes entwickelt, die Ende Mai 2018 in Kraft tritt. Das Programm richtet sich an alle, die mit personenbezogenen Daten zu tun haben.

Achtung Wasserrohrbruch: So lassen sich Schäden vorbeugen

Bei Frost können Wasserleitungen Schaden nehmen, daher steigt bei den derzeitigen Minusgraden auch das Risiko. Was zu tun ist, wenn ein Rohrbruch die Wohnung unter Wasser setzt, wie sich vorbeugen lässt und welche Versicherung für Schäden aufkommt, erläutern Experten der Gothaer Versicherung.

Rhion tritt wefox Innovation-Lab bei

Im Rahmen des wefox Innovation-Lab kooperiert das Berliner InsurTech nun auch mit Rhion. Der Maklerversicherer möchte sein Engagement im Maklervertrieb in den Bereichen Produkte und Technologie auf Basis der BiPRO-Normen weiter ausbauen. Dabei soll das wefox Innovation-Lab helfen.

Anzeige AssCompact Wissen Gewerbe-Symposium: Aktuelle Trends im Fokus

Drei Termine, drei Veranstaltungsorte, ein brandaktuelles Themenfeld: Das AssCompact Wissen Gewerbe-Symposium wartet auch in diesem Jahr mit wertvollen Tipps und Informationen auf, wie Sie als Makler das große Vertriebspotenzial in der facettenreichen Sparte Gewerbeversicherung optimal ausschöpfen können.

So viele Kilometer legen die deutschen Autofahrer pro Jahr zurück

Deutschlands Autofahrer sind im Schnitt 11.888 km pro Jahr unterwegs. Bundesweiter Spitzenreiter sind die Pkw-Halter in Mecklenburg-Vorpommern mit einer jährlichen Fahrleistung von 13.302 km. Sie legen damit 38% mehr Kilometer zurück als Pkw-Halter in Berlin, wie eine Auswertung von Check24 zeigt.

„Der BDVM will sich als Verband der Qualitätsmakler positionieren“

Der Verband Deutscher Versicherungsmakler (VDVM) e.V. und der Bundesverband Mittel­ständischer Versicherungs- und Finanzmakler (BMVF) e.V. haben fusioniert. Zu den Zielen des neuen Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM) äußert sich Dr. Hans-Georg Jenssen, geschäftsführender Vorstand des BDVM.

Gesundheitsausgaben pro Tag knacken Milliardengrenze

Im vergangenen Jahr haben die Gesundheitsausgaben in Deutschland erstmals die Grenze von 1 Mrd. Euro pro Tag überschritten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zudem mitteilt, geht es für 2017 im Vergleich zum Vorjahr mit einem Anstieg der Gesundheitsausgaben um 4,9% auf 374,2 Mrd. Euro aus.

Private Altersvorsorge − bei 22% der Deutschen Fehlanzeige

Im Rahmen einer Studie wollte die ERGO wissen, welche Ängste die Menschen hierzulande haben und wie es um die Altersvorsorge bestellt ist. Zwar fürchten sich viele vor Altersarmut, dennoch legen 42% der Deutschen kaum etwas für den Ruhestand zurück. Jeder Vierte ist für eine Pflicht zur privaten Altersvorsorge.

Honorarfinanz AG richtet sich mit Infoportal an Investmentberater

Mit ihrem neuen Infoportal www.honorarberater-werden.com möchte die Honorarfinanz AG Investmentberater aus der Bankenwelt und Finanzberater mit Schwerpunkt Investmentberatung für einen Umstieg in die Honorarberatung gewinnen. Interessierte können auch einen Schnupper-Workshop absolvieren.

In eigener Sache: AssCompact Newsletter im neuen Format

Starten Sie Ihren Arbeitstag bestens informiert über die Finanz- und Versicherungsbranche: Entdecken Sie die neue Aufmachung des AssCompact Newsletters mit optimierter mobiler Darstellung. Zum Abo geht‘s hier.

Künstliche Intelligenz – in Pkw und Hausrat-Schadenmanagement

Künstliche Intelligenz (KI) erreicht unser Alltagsleben. Laut einer Umfrage befürworten die meisten Deutschen den Einsatz von KI, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Gleichzeitig verändert KI auch die Versicherungsbranche, etwa das Schadenmanagement im Bereich Hausrat und Wohngebäude.

xbAV integriert Schnellrechner in „bAV-Berater“

Der „bAV-Berater“ aus dem Haus der xbAV führt Vermittler jetzt noch schneller zu den gewünschten Tarifberechnungen. Mit dem neu integrierten Schnellrechner erfolgt die Tarifberechnung aller integrierten Produktanbieter innerhalb einer Oberfläche. Aktuell sind die Tarifrechenkerne von 14 Versicherern enthalten.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.