AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

„Berater sollten grundlegende Bemessungsempfehlungen zur Invalidität wissen“

Als ärztlicher Sachverständiger erstellt Dr. Holm-Torsten Klemm medizinische Gutachten für private Unfallversicherer. In manchen Fällen ist es für den Gutachter schwierig, eine Prognose von Unfallverletzungsfolgen zu stellen. Auch zum Teil exotische Versicherungsbedingungen stellen Gutachter in der Praxis mitunter vor Herausforderungen.

„Viele wissen nicht, was ein Versicherungsmakler ist“

Klaus-Peter Flosbach, der 15 Jahre im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags saß, sprach in der vergangenen Woche auf dem 14. AfW-Hauptstadtgipfel über die Regulierung der Versicherungsvermittlung, Lobby-Arbeit und Provisionen. Seine Einschätzung in der Reihenfolge: zu viel, mehr davon, sind weiterhin ein Thema.

Wer haftet für den Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke?

Fällt der Sturz auf einer Fluggastbrücke beim Einsteigen in ein Flugzeug aufgrund einer Kondenswasserpfütze unter „luftverkehrstypische Gefahren“, für die das Luftfahrtunternehmen haftbar gemacht werden kann? Darüber hatte nun der Bundesgerichtshof (BGH) zu entscheiden.

BVK veröffentlicht IDD-Checkliste für Versicherungsvermittler

Ob sie die Vorgaben der IDD erfüllen, können Vermittler nun mithilfe einer Checkliste klären. Entwickelt hat die Liste Prof. Dr. Matthias Beenken in Zusammenarbeit mit dem BVK und der KuBI. Behandelt werden Themen wie Weiterbildung, Erstinformation und Vergütungssysteme, aber auch Aspekte wie das Provisionsabgabeverbot.

UBS Asset Management legt Nachhaltigkeitsfonds auf

Der soziale und ökologische Bereich steht im Fokus des neuen UBS (Lux) Equity SICAV – Global Impact Fund (USD), den UBS Asset Management auf den Markt bringt. Der Fonds ist in Unternehmen investiert, die Lösungen für bedeutende globale Herausforderungen bereitstellen.

Studie in Banken und Sparkassen: Schlechte Transparenz der Prozesse

In ihrer „Lean-Finance-Studie zur wertorientierten Steuerung in deutschen Banken“ kommt die Unternehmensberatung Emporias zu dem Schluss, dass in hierzulande in Banken und Sparkassen eine mittelmäßige bis schlechte Transparenz herrscht. Den besten Überblick haben die Banken noch im Vertrieb.

die Bayerische und Markel bieten gemeinsam Cyberpolice für Unternehmen

Die Versicherungsgruppe die Bayerische bringt in Kooperation mit Markel International Deutschland eine Versicherung gegen Cyberschäden für Unternehmen auf den Markt. Bei der „Cyber Multi Risk“ mit ihrem Bausteinkonzept können sich Firmen ihren Versicherungsschutz online zusammenstellen und gleich berechnen.

Consorsbank startet Börsen-Skill für Amazon Alexa

Amazons digitaler Sprachassistent Alexa erreicht allmählich auch die Finanzbranche. Die Consorsbank hat nun einen Alexa Skill für Börsenkurse und -wissen gestartet. Darüber hinaus können Anleger damit eine eigene Merkliste mit Wertpapieren anlegen.

Millennials trotz düsterer Aussichten positiv gestimmt

Laut einer Allianz-Studie rechnet die Generation der zwischen 1982 und 1999 Geborenen mit eingeschränkten Karrierechancen und höherer Beschäftigungsunsicherheit. Zugleich setzt die Generation Y eher auf berufliche Stabilität als flexible Jobs. Trotz wenig rosiger Aussichten bleiben die Millennials aber optimistisch.

ILG Gruppe meldet Veränderungen in der Geschäftsführung

Uwe Hauch hat Ende September nach über 35-jähriger Tätigkeit für die ILG-Gruppe seine Geschäftsführungsmandate niedergelegt. Anfang Oktober hat Dr. Maximilian Lauerbach in die Geschäftsführung der ILG Holding GmbH gewechselt.

Schadenersatz wegen gefloppter Darlehensaufnahme durch Glatteisunfall?

Ein Geschäftsmann stürzt bei Glatteis vor einem Hotel. Weil er wegen des Unfalls ins Krankenhaus muss, verpasst er einen Termin für eine vielversprechende Darlehensaufnahme. Hat er Anspruch auf Schadenersatz von der Hotelbetreiberin?

Geschlossene Immobilienfonds bleiben auf der Überholspur

Geschlossene alternative Investmentfonds (AIFs) für Immobilien sind stark gefragt. In den vergangenen zwei Jahren ist der Markt um 17% gewachsen. Das Nettovermögen aller geschlossenen Immobilien-AIF ist auf insgesamt 21,5 Mrd. Euro gestiegen. IntReal sieht das Wachstum aber noch längst nicht am Ende.

FM Global: Neue Brandschutzrichtlinien für automatisierte Lagersysteme

Für Lagerhäuser mit automatisierten Lagersystemen hat der Industriesachversicherer FM Global neue Brandschutzrichtlinien veröffentlicht. Die Richtlinien sollen Risikomanager und Lagerspezialisten bei der Optimierung des Brandschutzes unterstützen und sind online verfügbar.

ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE Konzern: Bohn folgt auf Dr. Botermann

Da Dr. Walter Botermann am 30.06.2018 in den Ruhestand tritt, wird Christoph Bohn ab dem 01.07.2018 für weitere fünf Jahre zum Vorstandsmitglied bestellt und zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Diese und weitere personelle Veränderungen gab der ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE Konzern nun bekannt.

Provisionsbetrug: Vermittler kommen mit Bewährung davon

Im Fall eines millionenschweren Versicherungsbetrugs kommen vier Versicherungsvermittler aus dem Raum Schweinfurt mit Bewährungsstrafen davon. Sie hatten Versicherer um rund 3,5 Mio. Euro Provisionen betrogen.

Reiseabbruch-Schutz im Falle eines Terroranschlags

Die Europ Assistance erweitert ihr Leistungsportfolio in der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Ereignet sich während einer Reise ein Terroranschlag, kommt der Versicherer für die Mehrkosten einer vorzeitigen Rückreise auf. Kunden steht zudem eine 24-Stunden-Krisenhotline zur Verfügung.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.