Immobilien | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Baufinanzierungen so individuell wie die Kunden

Die Niedrigzinsphase stellt auch die Bausparkasse Mainz als Spezialbank für die private Baufinanzierung und sichere Geldanlage vor eine große Herausforderung. Um diese auf Dauer zu meistern, hat sich die BKM auf die Individualkundenfinanzierung spezialisiert.

VDIV fordert Sachkundenachweis für Immobilienverwalter

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) hat die Wiedereinführung der Meisterpflicht in mehreren Handwerksberufen als Anlass genutzt, um einen Sachkundenachweis für Immobilienverwalter zu fordern. Der Verbraucherschutz in der Wohnungswirtschaft müsse endlich vorangetrieben werden.

Engel & Völkers begrüßt Beschluss zur Teilung der Maklerprovision

Das Bundeskabinett hat in dieser Woche neue Regeln zur Maklercourtage bei Immobilienverkäufen beschlossen. Käufer und Verkäufer sollen sich die Provision in Zukunft teilen. Das Maklerhaus Engel & Völkers hat diesen Entschluss begrüßt. Zugleich seien aber auch Nachbesserungen erforderlich.

Deutsche sichern sich Bauzinsen immer länger

Bauherren und Immobilienkäufer in Deutschland wollen sich die Niedrigzinsen so lange sichern wie noch nie. Der Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB) weist für den September 2019 eine Zinsbindung auf Höchststand auf. Die Darlehenshöhe ist dagegen gegen den Trend leicht gefallen.

So nutzen Vermittler den Immobilienboom

Immobilien sind eine der spannendsten Möglichkeiten, um die Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen oder Finanzierungen zu ergänzen. Doch wie nutzt man das immense Potenzial von Immobilien? Antworten auf diese Frage liefert der Kongress Immobilien der DKM 2019 am 23. und 24.10.2019 in der Messe Dortmund.

Das sind die zehn attraktivsten Städte für Immobilienkäufe in Deutschland

Immobilien ziehen Käufer weiter magisch an, insbesondere deutsche Wohnimmobilien. Die Experten von Dr. Lübke & Kelber haben nun 111 deutsche Städte auf ihre Attraktivität für Käufer von Wohnimmobilien hin analysiert. AssCompact zeigt die Top 10 in einer Bildergalerie.

Immobilieninvestoren sehen klare Blasengefahr

Universal-Investment hat auch in diesem Jahr wieder professionelle Immobilienanleger zu ihrer aktuellen Markteinschätzung befragt. Sieben von zehn Experten sehen demnach eindeutig eine Blasengefahr. Zudem werden die deutschen Immobilienpreise zunehmend als nicht mehr akzeptabel bewertet.

Immer mehr Vermittler setzen auf Baufinanzierung

Baufinanzierung boomt. Das lässt sich auch an den aktuellen Zahlen des Deutsche Industrie- und Handelskammertags (DIHK) ablesen. Im dritten Quartal 2019 ist die Zahl der registrierten Immobiliardarlehensvermittler erneut gestiegen.

Unternehmerisch in Immobilien investieren

Der Immobilienboom dauert nun schon viele Jahren an. Die Bundesbank hält die Preise in vielen deutschen Städten inzwischen für überbewertet. Experten befürchten bereits eine Überhitzung oder gar Immobilienblase. Neue Modelle der Risikostreuung sind daher gefragt: Private Equity könnte ein Vorbild für Immobilieninvestitionen sein.

Mietendeckel: Überraschende Kehrtwende der CSU

Der geplante Mietendeckel in Berlin sorgt weiter für hitzige Diskussionen. Gerade aus den Reihen von Union und FDP hagelt es Kritik an dem Vorhaben. Auch die bayerische CSU hat eine solche Maßnahme bisher strikt abgelehnt. Nun bringt aber ausgerechnet sie einen Mietendeckel für Bayern ins Spiel.

So hoch ist die Mietbelastung in Deutschland

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat aktuellen Zahlen zum deutschen Mietmarkt vorgelegt. Sie zeigen auf, wie hoch die Mieten und die Mietbelastung in Deutschland sind – und wie stark sie zugenommen haben. Auch Preisunterschiede zwischen privaten und öffentlichen Vermietern zeigt Destatis auf.

FinTech-Deal: Exporo und Zinsland machen gemeinsame Sache

Deutschlands Marktführer für digitale Immobilieninvestments stärkt seine Marktposition durch eine Übernahme. Exporo übernimmt den Konkurrenten Zinsland. Zusammen kommen die beiden Plattformen auf einen Marktanteil von etwa 85% im Immobilien-Crowdinvesting.

In diesen deutschen Städten lohnt sich der Immobilienkauf (nicht)

Die Immobilienpreise in deutschen Städten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Gleiches gilt in der Regel aber auch für Mieten. Der Immobiliendienstleister Dr. Lübke & Kelber hat in seinem „Risiko-Rendite-Ranking 2019“ analysiert, in welchen Städten sich vor diesem Hintergrund der Kauf von Immobilien noch lohnt – und wo eher nicht.

Habona Invest legt offenen Immobilienfonds auf

Habona Invest hat einen neuen offenen Publikumsfonds vorgestellt. Der Habona Nahversorgungsfonds Deutschland investiert in deutsche Nahversorgungsimmobilien und soll so eine jährliche Zielrendite von 3,5% erwirtschaften.

Home Office in der Immobilienbranche: Produktiver daheim?

Das Home Office gewinnt auch in der Immobilienbranche an Bedeutung. Zugleich stellt es Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor neue Herausforderungen. AssCompact sprach mit Kathrin von Hardenberg, Geschäftsführerin von Indigo Headhunters und Leiterin der Practice Real Estate, wie Home Office zur Erfolgsgeschichte wird.

Nachhaltigkeit erreicht auch offene Immobilienfonds

Nachhaltigkeit hat längst auch die Investmentwelt erreicht. Das gilt nicht nur für Fonds, die in grüne Aktien oder Anleihen investieren. Auch bei offenen Immobilienfonds gewinnt Nachhaltigkeit an Bedeutung. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Analysehauses Scope.

Deutsche Finance Group erhält Zulassung für Immobilien-Aktienfonds

Immobilien stehen bei den Anlegern derzeit hoch im Kurs. Das gilt nicht nur für Direktinvestments oder klassische Immobilienfonds, sondern auch für Aktien von Immobilienunternehmen. Ein neuer Fonds der Deutsche Finance Group setzt genau auf deren Potenzial.

Deutsche Wohnimmobilien-Dienstleister jagen neue Rekorde

Das Statistische Bundesamt hat Zahlen zur Lage bei deutschen Wohnimmobilien-Dienstleistern veröffentlicht. Demnach lassen sich am Wohnungsmarkt gute Geschäfte machen. Hausverwaltungen, Immobilienmakler und Handel glänzen mit Umsatzrekorden. Immobilienmakler trotzen dabei sogar dem Bestellerprinzip.

Wüstenrot startet neuen Markenauftritt

Die Wüstenrot Bausparkasse präsentiert sich mit einem neuen Markenauftritt und neuem Claim: „Wohnen heißt Wüstenrot“. Er soll verdeutlichen, dass Wüstenrot mehr als Bausparen ist und sich konsequent als Experte für alle Themen rund ums „Wohnen“ positionieren will.

Jamestown legt wieder US-Immobilienfonds für Privatanleger auf

Jamestown feiert sein Comeback. Der führende Anbieter von US-Immobilienfonds für Privatanleger in Deutschland hat mit dem Jamestown 31 nach zwei Jahren Pause einen neun Fonds vorgestellt, der in Immobilien in den Metropolregionen der USA investiert.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.