AssCompact suche
Home

Kalender

 
08.03.2021 - 24.06.2021
Sachkundelehrgang Rentenberater
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Sachkundelehrgang Rentenberater

Start: 08.03.2021, 10:00 Uhr

Ende: 24.06.2021, 18:00 Uhr

Tage: 20

Ort: Keltenring 11, 82041 Oberhaching bei München

Rentenberater vereinen die Kompetenzen verschiedener Beratungsfelder und sind unabhängige, fachkundige Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen in allen Fragen rund um die Rente. Sie sind Anlaufstelle bei der Überprüfung von Rentenbescheiden, der Beratung in sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie bei der Erstellung von Versorgungswerken in der bAV. Aber auch das rechtssichere Ausarbeiten von Altersteilzeitmodellen und Vorruhestandsregelungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gehört zum Leistungsspektrum. Mit dem Besuch des Lehrgangs und dem Ablegen der Prüfung wird die theoretische Sachkunde zur Registrierung als Rentenberater/-in erbracht.

Das CAMPUS INSTITUT und die Deutsche Makler Akademie (DMA) wenden für diesen Sachkundelehrgang das bewährte Konzept berufsbegleitender Präsenztage an. Mit dieser Art der Durchführung werden die gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden gewährleistet. Der Sachkundelehrgang findet an 19 Präsenztagen verteilt auf drei Präsenzblöcke à sechs Tagen statt. Die Prüfungen finden integriert statt, dabei werden zwei schriftliche Prüfungen jeweils am Dienstag der zweiten und dritten Präsenzwoche abgelegt. Ein separater Seminartag „Präsentationstechniken für den tätigkeitsspezifischen Alltag“ findet zusätzlich am Tag vor der mündlichen Abschlussprüfung statt.

Preis: 7.499,- €

Teile des Lehrgangs erfüllen die Weiterbildungspflicht gem. § 34d GewO und werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit mit einer entsprechenden Bescheinigung bestätigt.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/lehrgang/sachkundelehrgang-rentenberater-in/anmeldung/

-
10:00 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
14.03.2021 - 19.01.2023
Studium Finanzfachwirt (FH)
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Start: 14.03.2022, 08:00 Uhr

Ende: 19.03.2023, 18:00 Uhr

Tage: 33

Ort: Keltenring 11, 82041 Oberhaching bei München

Finanzfachwirte (FH) gehören zu den bestqualifizierten Beratern im Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb. Durch das Hochschulzertifikat wird die Beratungs-Kompetenz eindeutig und unabhängig dokumentiert und ein bleibendes Berufsbild erreicht. Die Weiterbildung Finanzfachwirt/-in (FH) eröffnet Zugang zu den profitabelsten Kundengruppen. Gleichzeitig genießen die Absolventen ausgezeichnete Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und im Unternehmen.
 
In nur zwei Semestern neben dem Beruf erwerben Sie im Studium Finanzfachwirt/-in (FH) unabhängiges Fachwissen u.a. in den Bereichen Kapitalanlagen, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Immobilienfinanzierung, Private Equity und Versicherungen. Betreut werden Sie von erfahrenen Dozenten, die über einen hervorragenden akademischem Hintergrund und zugleich höchste Praxiserfahrung in der Finanzdienstleistung und der Versicherungswirtschaft verfügen. Sie studieren an der renommierten Hochschule Schmalkalden, dem akademischen Partner des CAMPUS INSTITUT, und genießen einen Ablauf, der die perfekte Vereinbarkeit von Studium und Beruf und dadurch höchste Bestehensquoten garantiert.

Preis: 5.996,80 €

Teile des Studiums erfüllen die Weiterbildungspflicht gem. § 34d GewO und werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit mit einer entsprechenden Bescheinigung bestätigt.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/studium/finanzfachwirt/bewerbung/

-
08:00 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
15.03.2021 - 20.01.2022
Studium Finanzfachwirt (FH)
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Start: 15.03.2021, 08:00 Uhr

Ende: 20.01.2022, 18:00 Uhr

Tage: 33

Ort: Keltenring 11, 82041 Oberhaching bei München

Finanzfachwirte (FH) gehören zu den bestqualifizierten Beratern im Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb. Durch das Hochschulzertifikat wird die Beratungs-Kompetenz eindeutig und unabhängig dokumentiert und ein bleibendes Berufsbild erreicht. Die Weiterbildung Finanzfachwirt/-in (FH) eröffnet Zugang zu den profitabelsten Kundengruppen. Gleichzeitig genießen die Absolventen ausgezeichnete Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und im Unternehmen.
 
In nur zwei Semestern neben dem Beruf erwerben Sie im Studium Finanzfachwirt/-in (FH) unabhängiges Fachwissen u.a. in den Bereichen Kapitalanlagen, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Immobilienfinanzierung, Private Equity und Versicherungen. Betreut werden Sie von erfahrenen Dozenten, die über einen hervorragenden akademischem Hintergrund und zugleich höchste Praxiserfahrung in der Finanzdienstleistung und der Versicherungswirtschaft verfügen. Sie studieren an der renommierten Hochschule Schmalkalden, dem akademischen Partner des CAMPUS INSTITUT, und genießen einen Ablauf, der die perfekte Vereinbarkeit von Studium und Beruf und dadurch höchste Bestehensquoten garantiert.

Preis: 5.996,80 €

Teile des Studiums erfüllen die Weiterbildungspflicht gem. § 34d GewO und werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit mit einer entsprechenden Bescheinigung bestätigt.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/studium/finanzfachwirt/bewerbung/

-
08:00 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
24.03.2021
Online-Kurs Spezialist/-in für private Finanzanalyse nach DIN 77230 - Inkl. Online-Zertifizierung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Starttermin 24.03.2021 (3 Webinare / 1 Prüfung)

Mit dem standardisierten DIN-Konzept wird jeder Beratung ein einheitlicher und kundenfreundlicher Analyseprozess vorangestellt. Spezialisten für private Finanzanalyse nach DIN 77230 erhalten bessere Kundenbewertungen, weil sie genauer auf die unterschiedlichen Situationen ihrer Kunden eingehen können. Als zertifizierter Berater profitieren Sie außerdem von mehr Verbindlichkeit für ganzheitliches Arbeiten, höherer Beratungsqualität, mehr Haftungssicherheit, steigender Reputation beim Kunden, Umsatzsteigerungen und dauerhaftem Erfolg.

Termine:

24.03.2021 – Online-Startseminar (10:00-11:00 Uhr)

16.04.2021 – Online-Fachseminar (10:00-12:30 Uhr)

27.04.2021 – Online-Coaching (9:00-17:00 Uhr)

29.04.2021 – DEFINO-Online-Prüfung

Referentin: Nicole Hoffmann

Preis: 975,80

480 Weiterbildungsminuten

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 480 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
26.03.2021 - 27.03.2021
Invest - Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage
Landesmesse Stuttgart GmbH - Stuttgart
Plattform für Entscheider einer neuen Dekade – Invest 2021
 
Stuttgarter Messe thematisiert die steigende Bedeutung nachhaltiger Anlageformen/Finanztipps und Branchentrends Themen auf vier Bühnen
 
Mit Fortschritten beim Brexit und einer Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA, verabschiedete sich das vergangene Jahr versöhnlich. Aktien und Unternehmensanleihen, und damit Anlagen mit Renditepotential, legten eine insgesamt beeindruckende Marktentwicklung hin. Zudem steht die heutige Welt durch substantielle Veränderungen – besonders durch Digitalisierung, den demografischen Wandel und Klimawandel – vor einem Umbruch und wird künftig vor immense Herausforderungen gestellt. 
 
Mit dem Startschuss in eine neue Dekade bleibt abzuwarten, welche neue Chancen und Risiken sich eröffnen und welche Themen die Schlagzeilen beherrschen werden. Erste Antworten darauf erhalten Anleger auf der Invest in Stuttgart. 
 
Das komplette Bühnenprogramm findet man unter: www.messe-stuttgart.de/invest/programm/
Weitere Informationen unter: www.invest-messe.de  
 
#invest21
-
09:30 bis Uhr


Adressdaten:
Messe Stuttgart, Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
26.03.2021
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching
In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.
 
Referent:

Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt den „Kompass für die Beratungspraxis bAV & Vorsorge“ (VVW Verlag) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).

Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

Preis: 49,- €

1 Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/222/sCategory/47

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
12.04.2021 - 12.07.2022
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Start: 12.04.2021, 08:30 Uhr

Ende: 12.07.2022, 18:00 Uhr

Tage: 36

Ort: Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der betrieblichen Altersvorsorge. Die Absolventen erreichen einen unangefochtenen Expertenstatus, der die Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig vergrößert und die Verhandlungsposition in Bezug auf Beförderung und Gehalt erwiesenermaßen verbessert. Betriebswirte bAV (FH) erhalten Zugang zu einem erstklassigen fach- und branchenbezogenen Alumni-Netzwerk, das die Karriere als bAV-Spezialist lebenslang positiv beeinflusst.

In drei Semestern neben dem Beruf wird Ihr Fachwissen in den Bereichen Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Pensionszusage, Finanzierung/Auslagerung, Unterstützungskasse und Arbeitszeitkontenmodelle vertieft. Die Kooperation zwischen Hochschule Koblenz und CAMPUS INSTITUT steht für die Verbindung aus Hochschulniveau und höchstem Praxisbezug. Laufend aktualisierte Studienmaterialien, begrenzte Teilnehmerzahlen und ein Dozenten-Team aus ausgewiesenen Experten sorgen für die überdurchschnittliche Qualität und hervorragende Studienbedingungen.

Preis: 9.180,00 €

Teile des Studiums erfüllen die Weiterbildungspflicht gem. § 34d GewO und werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit mit einer entsprechenden Bescheinigung bestätigt.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/studium/betriebswirtbav/bewerbung/

-
08:30 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
21.04.2021 - 22.04.2021
Kongressmesse insureNXT|CGN
Koelnmesse GmbH; InsurLab Germany - ONLINE

Die neue internationale Kongressmesse für Innovation in der Versicherungswirtschaft feiert ihre Premiere digital. Sie präsentiert am 21. und 22. April Top-Speaker auf einer digitalen Plattform, einen Career-Day und bietet umfangreiche Möglichkeiten zum Netzwerken sowie interessante Aussteller und ihre Lösungen. 

Die Premiere der insureNXT digital findet am 21. und 22. April 2021 im Netz statt. Die neue internationale Kongressmesse für Innovation in der Versicherungswirtschaft wird von der Koelnmesse GmbH und der InsurLab Germany GmbH gemeinsam veranstaltet. Sie bietet neben einem hochkarätigen Kongressprogramm eine virtuelle Expo für Aussteller und Besucher sowie zahlreiche Networking-Möglichkeiten.

Als moderne Kommunikationsplattform für die Versicherungsbranche verspricht die insureNXT digital mit einer Mischung aus Traditionsunternehmen und Startups ein spannendes Programm. Erste Top-Speaker der neuen Kongressmesse stehen bereits fest: Am 21. April präsentieren Thomas Mengelkoch (Volvo Car Germany) und Dr. Florian Sallmann (Generali Deutschland AG) Mobility-Konzepte der Zukunft. Auf der Center Stage wird Beate Heinisch (Axa Konzern AG) zur zukünftigen Bedeutung von Ökosystemen und Kundenzentrierung sprechen.

Weitere Informationen zur insureNXT digital finden sich online unter insurenxt.com.

#insureNXT

-
09:00 bis Uhr


Adressdaten:
ONLINE
00000 ONLINE
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
21.04.2021
Erst rechnen, dann investieren
CAMPUS INSTITUT - Frankfurt am Main

Tagesseminar

Die Realität von Kapitalanlagen nach Steuern

- Eine systematische Einordnung mit vielen Praxisbeispielen -

Im deutschen Steuerecht herrscht Chaos, wenn es um die Besteuerung von Kapitalerträgen und Leistungen aus Altersvorsorgeprodukten geht, denn jede Form hat ihre eigenen Besteuerungsregeln.

Für den Anleger bzw. Sparer ist gerade der Betrag interessant, der mit Auszahlung der Erträge bzw. Leistungen nach Steuern und Sozialversicherungen tatsächlich verfügbar ist. Verschiedene Gesetzesänderungen haben die Komplexität der steuerlichen Regelungen in diesem Bereich noch weiter erhöht, so dass Vermittler und Berater sowie natürlich auch Verbraucher den Überblick über die zahlreichen Regelungen verloren haben. Für jede Anlageentscheidung ist aber die Kenntnis der steuerlichen Auswirkungen elementare Voraussetzung.

Warum dieses Präsenzseminar so aktuell und spannend ist:

Da kein einheitliches Steuerrecht für Kapitalanlagen bzw. Altersvorsorgeprodukte existiert, sondern die Vorschriften über die verschiedenen Einzelsteuergesetze verstreut sind, ist es für die tägliche Arbeit wichtig, über einen strukturierten Überblick zu verfügen.

Die Seminargebühr beträgt regulär 377,00 € (inkl. MwSt.). Für Studenten und Absolventen der Studiengänge Betriebswirt bAV (FH) und Finanzfachwirt (FH) am CAMPUS INSTITUT gilt die ermäßigte Seminargebühr von 339,30 € (inkl. MwSt.).

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/praesenz-seminare/210/erst-rechnen-dann-investieren-die-realitaet-von-kapitalanlagen-nach-steuern?c=14

-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adressdaten:
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 390 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
27.04.2021
Zeitmanagement & Selbstorganisation: Verschaffen Sie sich mehr Zeit für Wichtiges
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Das Webinar stellt praxisnah Methoden für ein effizientes Zeitmanagement und der Priorisierung von Aufgaben vor. Gerade in Zeiten von Home-Office und digitalen Arbeitsplätzen ist dieses Thema noch wichtiger geworden.

Wirksame Selbstorganisation erhöht Ihre Effizienz und entlastet Sie nachhaltig. Lernen Sie zeitsparende Arbeitstechniken kennen, die Ihnen Freiräume für die wirklich wichtigsten Aufgaben schaffen. Das Webinar stellt Ihnen Methoden vor, mit denen Sie professionell Aufgaben priorisieren können.

Werden Sie der Manager über Ihre Zeit und gewinnen Sie mehr Zeit und senken gleichzeitig Ihr Stresslevel nachhaltig. Das Webinar gibt Ihnen erfolgreiche Strategien und Techniken an die Hand mit denen Sie Aufgaben priorisieren, organisieren und sich gezielt selbst managen. Das Training zeigt Ihnen wie Sie auch unter Zeitdruck effiziente Ergebnisse erzielen können.

Folgende Themen erwarten Sie:

•             Strategien zur Verbesserung der eigenen Arbeitsweise

•             ALPEN Methode

•             Das Pareto-Zeitprinzip (80:20-Regel)

•             Eisenhower-Prinzip

•             B!nnovation best practise

Das Webinar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.

Referent:

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung.

An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Als geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie langjähriger Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Business Development, Unternehmensführung und im internationalen Projektmanagement verknüpft er fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis.

Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und Ausbildungsanbietern sowie die Tätigkeit in diversen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern zeichnen ihn als erfahrenen Dozenten und Trainer aus.
 
Preis: 29,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: Nein. Achtung, keine IDD Zeit !!!

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/232

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
11.05.2021
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.

Referentin:

Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und Rentenberaterin. Nach dem Studium der Ökonomie an der Universität Augsburg promovierte sie an der Universität Stuttgart Hohenheim zum Dr. oec. und war im Anschluss daran mehr als 20 Jahre bei  Swiss Life Deutschland bzw. dem Tochterunternehmen Schweizer Leben PensionsManagement tätig, wo sie zuletzt die Abteilung Beratung geleitet hat. Daneben war sie Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG sowie des Swiss Life Pension Trust e.V. Seit Juli 2020 leitet sie das Deal Advisory Pensions Team bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München. Einen Schwerpunkt der Beratungstätigkeit dort stellt der Umgang mit betrieblichen Versorgungsverpflichtungen im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen dar. Sie publiziert zahlreiche redaktionelle Beiträge und ist als Referentin zu bAV-Themen aktiv.

 
Preis: 49,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: 1

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/226/sCategory/47

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
11.05.2021
Online-Kurs Spezialist/-in für private Finanzanalyse nach DIN 77230 - Inkl. Online-Zertifizierung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Starttermin 11.05.2021 (3 Webinare / 1 Prüfung)

Mit dem standardisierten DIN-Konzept wird jeder Beratung ein einheitlicher und kundenfreundlicher Analyseprozess vorangestellt. Spezialisten für private Finanzanalyse nach DIN 77230 erhalten bessere Kundenbewertungen, weil sie genauer auf die unterschiedlichen Situationen ihrer Kunden eingehen können. Als zertifizierter Berater profitieren Sie außerdem von mehr Verbindlichkeit für ganzheitliches Arbeiten, höherer Beratungsqualität, mehr Haftungssicherheit, steigender Reputation beim Kunden, Umsatzsteigerungen und dauerhaftem Erfolg.

Termine:

11.05.2021 – Online-Startseminar (10:00-11:00 Uhr)

09.06.2021 – Online-Fachseminar (10:00-12:30 Uhr)

21.06.2021 – Online-Coaching (9:00-17:00 Uhr)

23.06.2021 – DEFINO-Prüfung

Referentin: Nicole Hoffmann

Preis: 975,80

480 Weiterbildungsminuten

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 480 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Versicherungsaufsichtsrecht - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar behandelt aktuelle Fragestellungen zu dem mehr denn je durch EU-Richtlinienrecht geprägten Versicherungsaufsichtsrecht. Seit nunmehr dem 01.01.2016 befindet sich das neue Solvency II-Regime in der praktischen Anwendung durch die Versicherungsunternehmen. Das Seminar verfolgt den Ansatz, Problemfelder, die sich bei Anwendung der neuen rechtlichen Vorgaben stellen, aufzuzeigen, zu erörtern und mögliche Lösungen aufzuzeigen.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Solvency-II Richtlinie
  • Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG)
  • EIOPA-Guidelines
  • BAFin-Verlautbarungen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Fragen des Versicherungsaufsichtsrechts beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung sowie Rechtsanwälte.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsaufsichtsrecht-vf105/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Berufsunfähigkeitsversicherung – Leistungsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar befasst sich als Ergänzung zu unserem Seminar „Berufsunfähigkeitsversicherung – Rechtsfragen“ mit einzelnen Themenkreisen in der Leistungsprüfung der Berufsunfähigkeitsversicherung.
 
Die Teilnehmer
  • erhalten Einblicke in die Leistungsprüfung aus praktischer, medizinischer und rechtlicher Sicht und
  • ergänzen und vertiefen ihr Wissen rund um die Leistungsprüfung.  
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistung und Recht in Bezug auf die  Berufsunfähigkeitsversicherung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/berufsunfaehigkeitsversicherung-leistungsfragen-vf603/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung - Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung und die aktuelle Marktsituation. Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung weist gegenüber der Allgemeinen Haftpflichtversicherung zahlreiche Besonderheiten auf. Dies fängt bei der Definition des Versicherungsfalles an, setzt sich bei den versicherten Haftungsgefahren fort und endet u. a. bei dem Risikoausschluss der wissentlichen Pflichtverletzung. Hinzu kommt, dass die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für viele Dienstleister zwischenzeitlich als gesetzliche Pflichtversicherung ausgestaltet ist. Dies führt nicht nur zu einer Besserstellung des Geschädigten, sondern hat auch zur Folge, dass zahlreiche Bestimmungen zum Versicherungsschutz spezialgesetzlich geregelt sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Gesetzlichen Grundlagen
  • Gegenstand des Versicherungsschutzes
  • Risikoausschlüsse und Obliegenheiten
  • Besonderheiten bei Pflichtversicherungen
  • Schadenbearbeitung

Das Grundlagenseminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, sowie an Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

Die Teilnahmegebühr von 420,00 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten digitalen Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Versicherungsvertragsrecht
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar befasst sich spartenübergreifend mit den aktuellen Entwicklungen sowie mit der aktuellen Rechtsprechung zum Versicherungsvertragsrecht. In keinem anderen Bereich des Versicherungsvertragsrechts hat die VVG-Reform einschneidendere und umfassendere Veränderungen gebracht als im Allgemeinen Teil. Ziel des Seminars ist es, umstrittene Fragen darzustellen und zu analysieren.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Beratungspflichten des Versicherers und allgemeine
  • Fragen des Vertragsschlusses Fragen der vorvertraglichen Anzeigepflicht und Datenerhebung,
  • Obliegenheiten und Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Aktuelle Rechtsprechung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Schaden, Leistung, Regulierung und Recht, betriebliche Fachkräfte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsvertragsrecht-vf110/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Deckungsfragen in der Kraftfahrtversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar behandelt häufig auftretende Fragestellungen aus dem Deckungsbereich. An aktuellen Beispielen werden typische Streitpunkte aus der Kfz-Haftplicht- sowie der Kaskoversicherung mit Lösungsansätzen aufgezeigt und wichtige Fragen der Schadenregulierung erörtert.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu:
  • Vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Schwarzfahrt/unbefugter Gebrauch
  • Wildschaden/Rettungskostenersatz
  • Vandalismus/Unfall
  • Unfallflucht KF/KH  
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen in den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/deckungsfragen-in-der-kraftfahrtversicherung-vf204/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
07.06.2021
Sachversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Handwerkszeug eines jeden, der sich mit der Sachversicherung beschäftigt, ist das Bedingungswerk, das mit rechtlichen Grundlagen ergänzt wird. Das Seminar vermittelt diese grundlegenden Kenntnisse anhand einer systematischen Darstellung des gesamten Sachversicherungsrechts unter Berücksichtigung der aktuellen Entscheidungen zum VVG.
 
Die Teilnehmer
  • erhalten das nötige Handwerkszeug, um sich professionell mit der Sachversichverung zu beschäftigen und
  • lernen rechtliche Grundlagen kennen.  
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in den Bereichen der Sachversicherung, Schadenbearbeitung und Regulierung tätig sind, Quereinsteiger, Versicherungsvermittler und Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/sachversicherung-grundlagenseminar-vf401/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Öffentliche und kirchliche Zusatzversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Aktuelle Rechtsfragen der Zusatzversorgung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst stehen im Fokus dieses Seminars, das neben Versicherungsvertrags- und Aufsichtsrecht auch arbeitsrechtliche Aspekte und tarifvertragliche Bedingungen betrachtet.
 
Auszug aus den Inhalten
  • Aktuelle Rechtsprechung und Behördenpraxis
  • Rechtliche Trends und Herausforderungen
  • Aktuelle tarifvertragliche Entwicklungen

 

-
09:00 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Transportversicherung – Warentransport-/Verkehrshaftungsversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar vertieft die Grundlagen der Versicherungen von Gütern während eines Transportes. Behandelt werden zum einen die Warentransportversicherung als Sachversicherung der Ware und zum anderen die Verkehrshaftungsversicherung als Haftpflichtversicherung der Verkehrsträger und marktüblicher Produkte.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Transportversicherung und Recht, Assekuradeure, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/transportversicherung-warentransport-verkehrshaftungs-versicherung-vf407/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Betriebsausfallversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Die Pandemie war und ist für Unternehmen existenzbedrohend: Öffnungsverbote und Auflagen für Lokale, Hotels und Verkaufsbetriebe bewirken Einnahmeausfälle – Betriebsausgaben laufen weiter. Deckungskonzepte, Beratung im Vorfeld, Kulanzregelungen – worauf ist bei Vertragsschluss zu achten und wie sieht die aktuelle Rechtsprechung dazu aus.

Auszug aus den Inhalten

  • Überblick der aktuellen Lage bezüglich Betriebsschließung und Versicherungen
  • Marktüberblick der möglichen Deckungskonzepte zur Betriebsschließungsversicherung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsschließung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die vornehmlich mit Betriebsunterbrechungsfragen befasst sind, sowie an Rechtsanwälte.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de


Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Allgemeine Haftpflichtversicherung und Schadenersatzrecht
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
In dem Seminar werden neben deckungsrechtlichen Problemen der Allgemeinen Haftpflicht auch aktuelle Themen der Haftung und Deckung diverser Spezialgebiete besprochen. Die Veranstaltung geht verstärkt auf die Bedürfnisse der Sachbearbeitung von Haftpflichtschadenfällen, aber auch auf vermehrt auftretende Fragen aus Versicherungsvermittlerkreisen, ein.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/allgemeine-haftpflichtversicherung-und-schadenersatzrecht-vf302/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Verhandlungsführung in der Schadenregulierung Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Bei der Regulierung von Schäden gibt es immer wieder Fälle, in denen der Ermessensspielraum des Regulierers gefragt ist, weil eine für beide Seiten eindeutige Ergebnisfestsetzung schwierig ist. Verhandeln bedeutet dann, eine für beide Seiten stimmige Lösung zu erarbeiten.

Nach der Teilnahme empfehlen wir unser Aufbauseminar zur Verhandlungsführung in der Schadenregulierung, um die erworbenen Kenntnisse weiter zu vertiefen..

Das Seminar richten sich vornehmlich an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen, Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistungsbearbeitung und Regulierung sowie Versicherungsvermittler.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/verhandlungsfuehrung-in-der-schadenregulierung-vf116/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
08.06.2021
Financial Lines - Haftungs- und Deckungstrends
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Der Bereich Financial Lines umfasst neben D&O typischerweise auch Produkte aus dem Bereichen IPO, W&I und VSV. Dies kombiniert mit dem Umstand, dass im Bereich Financial Lines kaum ein Schadenfall dem anderen gleicht, macht diesen Bereich so spannend und gleichzeitig herausfordernd. Das Seminar hat daher zum Ziel Grundstrukturen in haftungs- und deckungsrechtlicher Sicht zu vermitteln und gleichzeitig über die aktuellen Trends aus Rechtsprechung und Praxis zu informieren.
 
Das Seminar richtet sich an Geschäftsleiter und -aufseher (Organe), Versicherungseinkäufer (Inhouse-Broker), Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen
aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Financial Lines und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
09.06.2021
Rechtsschutzversicherung - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel
Das Seminar befasst sich mit den aktuellen Themen und der neuesten Rechtsprechung im Bereich der Rechtsschutzversicherung. Der starke Wettbewerb prägt den Trend zu Alleinstellungs- und Unterscheidungsmerkmalen zugunsten Prämienoptimierung und Erweiterungen des Leistungsversprechens. Gleichzeitig zwingen die zunehmenden Veränderungen auf dem Rechtsdienstleistungsmarkt und der Auslegungsbedarf bei Versicherungsbedingungen Versicherer, ihre Produkte und ihre Leistungsprüfung regelmäßig zu bewerten und neuen Begebenheiten anzupassen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die im Bereich der Rechtsschutzversicherung tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rechtsschutzversicherung-vf309/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
09.06.2021
Kölner Symposium Personenschaden
VersicherungsForum - Hilton Cologne
Das Symposium informiert aus erster Hand über aktuelle Themen, wichtige Entwicklungen und praxisrelevante Erfahrungen für die professionelle Regulierung von Personenschäden. Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten und den Kollegen aus der Branche bietet eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Perspektive zu überprüfen und Anregungen für den operativen Alltag mitzunehmen.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen AH und KH in Versicherungsunternehmen, Mitarbeiter der Sozialversicherungsträger, die mit der Regulierung mittlerer und großer Personenschäden befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/koelner-symposium-personenschaden-vf104/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
09.06.2021
Sachversicherung für Firmenkunden - Gebäudeversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Die Seminare führen die Teilnehmer in die Sachversicherung für Firmenkunden ein – aus Sicht des Versicherungsvermittlers, des Underwriters, des Schadenspezialisten und des Rechtsanwalts.

Die Teilnehmer können nach dem Besuch der Grundlagenseminare, die Grundlagen zur Absicherung der Sachwerte von Unternehmen (Gebäude- und Inhaltsversicherungen) richtig anwenden und lernen wie welche Risiken über die Ertragsausfall- und Mietverlustverscherung richtig versichert und abgesichert werden und welche Probleme bei der Schadenregulierung auftreten können.

Die Grundlagenseminare richten sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/sachversicherung-fuer-firmenkunden-vf412/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
09.06.2021
Private Krankenversicherung – Grundsatzfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar beschäftigt sich mit grundsätzlichen Rechtsentwicklungen und Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die Private Krankenversicherung von Bedeutung sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen u.a. zu

  • formale Voraussetzungen bei Beitragsanpassungen
  • Folgenbeseitigungsanspruch im Wettbewerbsrecht
  • Beamte und Private Krankenversicherung
  • Digitalisierung in der Privaten Krankenversicherung
  • Telematik in der Privaten Krankenversicherung
-
09:30 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-krankenversicherung-grundsatzfragen-vf501/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunde

Anmeldung
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
10.06.2021
Die Unterstützungskasse
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching
Tagesseminar (Hinweis: Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemie keine Präsenzveranstaltung durchführen können, wird das Seminar ONLINE abgehalten.)
 
Die Unterstützungskasse ist ein ausgesprochen attraktiver, zugleich aber auch ein komplexer und erklärungsbedürftiger Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung. Kleinere Nachlässigkeiten können zu sehr harten Konsequenzen führen und vieles, was z.B. im Durchführungsweg Direktversicherung unproblematisch ist, geht bei einer Unterstützungskassenversorgung gar nicht. In diesem eintägigen Präsenz-Seminar erarbeiten sich die Teilnehmer einen verlässlichen „Kompass“ für diesen Durchführungsweg und erfahren, auf was sie achten müssen und warum.
 
 
Referentin:
Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt den „Kompass für die Beratungspraxis bAV & Vorsorge“ (VVW Verlag) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/praesenz-seminare/235/die-unterstuetzungskasse?c=14

-
09:00 bis 17:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 12
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 390 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
17.06.2021
Die eine Stunde Meeting Regel - Meetings effizient vorbereiten, durchführen und nachbereiten
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Ihre Meetings im Unternehmen dauern manchmal mehrere Stunden oder enden ergebnislos? Dies verursacht im Unternehmen einen beträchtlichen wirtschaftlichen Schaden. Das muss nicht sein!

Mit der richtigen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung lassen sich Ihre Meetings um bis zu 80 % verkürzen. Steigern Sie Ihre Meeting Effizienz und Effektivität. Das Webinar gibt Praxistipps und stellt Methoden vor, die zu effizienteren und kürzeren Meetings führen.

Folgende Themen erwarten Sie:

•             Die 1 Stunde Meeting Regel

•             Meetings effizient planen und vorbereiten

•             Effiziente Durchführung

•             Umgang mit Hindernissen im Meeting

•             Erkennen und Behandlung von Zeitfressern

•             Nachbereitung von Meetings

•             B!nnovation best practise

Das Webinar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.

Referent:

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung.

An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Als geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie langjähriger Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Business Development, Unternehmensführung und im internationalen Projektmanagement verknüpft er fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis.

Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und Ausbildungsanbietern sowie die Tätigkeit in diversen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern zeichnen ihn als erfahrenen Dozenten und Trainer aus.

Preis: 29,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: NEIN. Achtung, keine IDD Zeit !!!

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/233

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
23.06.2021 - 24.06.2021
IndustrieRisiken 2021
MCC - Management Center of Competence - Hotel Maritim Düsseldorf

Mit Betriebsunterbrechung, Pandemieausbruch und Cybervorfällen stehen gleich 3 Covid-19-bezogenen Geschäftsrisiken an der Spitze des aktuellen Allianz Risk Barometers (siehe AssCompact vom 20.01.2021). Diese neuen Risiken betreffen sowohl die Industrie, wie auch die Assekuranz, und machen das zur Zeit eh angespannte Verhältnis, noch prekärer. Aber die Industrie braucht die Versicherung zur Abdeckung dieser Industrierisiken. Wie kommen die beiden Parteien also zusammen? Das werden hochkarätige Referenten(innen) aus Industrie und Versicherungsbranche erörtern und Lösungen aufzeigen.

Die Tagungsleitung übernimmt Dr. Dirk Schilling, Head of Casualty Guidance and Captive Services, HDI Global SE.

Folgende Themen stehen in diesem Jahr im Fokus:

  • IndustrieRisiken: Marktentwicklungen, Trends und Herausforderungen
  • Emerging Risks – was sind die neuen Risiken?
  • Intelligentes RisikoManagement
  • Internationale Versicherungsprogramme im Fokus
  • Hard Markets – Eindrücke aus der Praxis: Verschärft Corona das Problem?
  • Innovative Sensorik zur Risikominimierung – IoT-Partnerschaften als neue Form der Risikobewertung
  • Innovatives IndustrieSchadenManagement
  • Sustainability – die neue Größe im Underwriting?
  • Industrie 4.0 braucht IndustrieVersicherung 4.0
  • HomeOffice: Vertrieb, Risikobewertung und Platzierung
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adressdaten:
Maritim-Platz 1
40474 Hotel Maritim Düsseldorf
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: https://www.mcc-seminare.de/mcc_veranstaltung/iv2020/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
28.06.2021 - 29.06.2021
Künstliche Intelligenz für Versicherungen 2021
MCC - Management Center of Competence - Lindner Hotel City Plaza Köln

Am 28. und 29. Juni 2021 findet die Fachkonferenz Künstliche Intelligenz für Versicherungen in Köln und gleichzeit als Online-Event statt.

Die Moderation übernimmt Herr Dr. Olaf FrankHead of Business Technology, Munich Re.

Folgende Themen werden auf der Konferenz behandelt:

  • Corona als Enabler und Katalysator für Digitalisierung – gilt das auch für die KI?
  • Künstliche Intelligenz – Chancen und Herausforderungen für die Versicherungsbranche
  • Praxisbeispiele und Einsatzmöglichkeiten von KI in Versicherungssparten (Personen/Sach) und -Querschnittsfunktionen (Vertrieb/Betrieb/Schaden/Leistung)
  • Der Mensch im Mittelpunkt? KI – Herausforderung für Mitarbeiter und Kunde
  • Ist Künstliche Intelligenz überhaupt versicherbar – wenn ja, wie?
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adressdaten:
Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza Köln
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
28.06.2021 - 29.06.2021
Künstliche Intelligenz für Versicherungen 2021
MCC - Management Center of Competence - Lindner Hotel City Plaza Köln

Am 28. und 29. Juni 2021 findet die Fachkonferenz Künstliche Intelligenz für Versicherungen in Köln und gleichzeit als Online-Event statt.

Die Moderation übernimmt Herr Dr. Olaf FrankHead of Business Technology, Munich Re.

Folgende Themen werden auf der Konferenz behandelt:

  • Corona als Enabler und Katalysator für Digitalisierung – gilt das auch für die KI?
  • Künstliche Intelligenz – Chancen und Herausforderungen für die Versicherungsbranche
  • Praxisbeispiele und Einsatzmöglichkeiten von KI in Versicherungssparten (Personen/Sach) und -Querschnittsfunktionen (Vertrieb/Betrieb/Schaden/Leistung)
  • Der Mensch im Mittelpunkt? KI – Herausforderung für Mitarbeiter und Kunde
  • Ist Künstliche Intelligenz überhaupt versicherbar – wenn ja, wie?
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adressdaten:
Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza Köln
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
06.07.2021
Kommunikation: Was steckt dahinter? Techniken & Psychologische Grundlagen
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die richtige Kommunikation begeistert Ihr Team, Ihre Kunden und macht Ihren Erfolg planbar. Alles nur aus dem Bauch heraus? Nein, Kommunikation ist lernbar und steuerbar.

Mit den richtigen Techniken können Sie Gespräche gezielt steuern und effizienter und erfolgreicher für alle Beteiligte gestalten. Doch warum kommunizieren wir überhaupt und wieso ist es manchmal so schwierig „richtig“ zu kommunizieren?

Das einstündige Webinar gibt einen Überblick über einige Kommunikationstechniken, geht aber auch auf psychologische Grundlagen von Kommunikation ein.

Folgende Themen erwarten Sie:

•             Warum Kommunizieren wir? Was steckt dahinter?

•             Psychologie der Kommunikation.

•             Überblick Kommunikationstechniken.

•             Exkurs: Kommunikation im virtuellen Meeting

•             B!nnovation best practise

Das Webinar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.

Referent:

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung.

An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Als geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie langjähriger Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Business Development, Unternehmensführung und im internationalen Projektmanagement verknüpft er fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis.

Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und Ausbildungsanbietern sowie die Tätigkeit in diversen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern zeichnen ihn als erfahrenen Dozenten und Trainer aus.

Preis: 29,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: NEIN. Achtung, keine IDD Zeit !!!

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/234

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
16.07.2021
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.

Referenten:

Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt den „Kompass für die Beratungspraxis bAV & Vorsorge“ (VVW Verlag) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).

Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

Preis: 49,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: 1

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/223/sCategory/47

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
30.08.2021 - 10.12.2022
Sachkundelehrgang Rentenberater
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Start: 30.08.2021, 10:00 Uhr

Ende: 10.12.2022, 18:00 Uhr

Tage: 20

Ort: Keltenring 11, 82041 Oberhaching bei München

Rentenberater vereinen die Kompetenzen verschiedener Beratungsfelder und sind unabhängige, fachkundige Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen in allen Fragen rund um die Rente. Sie sind Anlaufstelle bei der Überprüfung von Rentenbescheiden, der Beratung in sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie bei der Erstellung von Versorgungswerken in der bAV. Aber auch das rechtssichere Ausarbeiten von Altersteilzeitmodellen und Vorruhestandsregelungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gehört zum Leistungsspektrum. Mit dem Besuch des Lehrgangs und dem Ablegen der Prüfung wird die theoretische Sachkunde zur Registrierung als Rentenberater/-in erbracht.
 
Das CAMPUS INSTITUT und die Deutsche Makler Akademie (DMA) wenden für diesen Sachkundelehrgang das bewährte Konzept berufsbegleitender Präsenztage an. Mit dieser Art der Durchführung werden die gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden gewährleistet. Der Sachkundelehrgang findet an 19 Präsenztagen verteilt auf drei Präsenzblöcke à sechs Tagen statt. Die Prüfungen finden integriert statt, dabei werden zwei schriftliche Prüfungen jeweils am Dienstag der zweiten und dritten Präsenzwoche abgelegt. Ein separater Seminartag „Präsentationstechniken für den tätigkeitsspezifischen Alltag“ findet zusätzlich am Tag vor der mündlichen Abschlussprüfung statt.

Preis: 7499,00 €

150 Weiterbildungsstunden.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/lehrgang/sachkundelehrgang-rentenberater-in/anmeldung/

-
10:00 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
23.09.2021
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.

Referentin:

Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und Rentenberaterin. Nach dem Studium der Ökonomie an der Universität Augsburg promovierte sie an der Universität Stuttgart Hohenheim zum Dr. oec. und war im Anschluss daran mehr als 20 Jahre bei  Swiss Life Deutschland bzw. dem Tochterunternehmen Schweizer Leben PensionsManagement tätig, wo sie zuletzt die Abteilung Beratung geleitet hat. Daneben war sie Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG sowie des Swiss Life Pension Trust e.V. Seit Juli 2020 leitet sie das Deal Advisory Pensions Team bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München. Einen Schwerpunkt der Beratungstätigkeit dort stellt der Umgang mit betrieblichen Versorgungsverpflichtungen im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen dar. Sie publiziert zahlreiche redaktionelle Beiträge und ist als Referentin zu bAV-Themen aktiv.

Preis: 49,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: 1

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/227/sCategory/47

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
27.09.2021 - 17.01.2023
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Start: 27.09.2021, 08:30 Uhr

Ende: 17.01.2023, 18:00 Uhr

Tage: 36

Ort: Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der betrieblichen Altersvorsorge. Die Absolventen erreichen einen unangefochtenen Expertenstatus, der die Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig vergrößert und die Verhandlungsposition in Bezug auf Beförderung und Gehalt erwiesenermaßen verbessert. Betriebswirte bAV (FH) erhalten Zugang zu einem erstklassigen fach- und branchenbezogenen Alumni-Netzwerk, das die Karriere als bAV-Spezialist lebenslang positiv beeinflusst.
 
In drei Semestern neben dem Beruf wird Ihr Fachwissen in den Bereichen Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Pensionszusage, Finanzierung/Auslagerung, Unterstützungskasse und Arbeitszeitkontenmodelle vertieft. Die Kooperation zwischen Hochschule Koblenz und CAMPUS INSTITUT steht für die Verbindung aus Hochschulniveau und höchstem Praxisbezug. Laufend aktualisierte Studienmaterialien, begrenzte Teilnehmerzahlen und ein Dozenten-Team aus ausgewiesenen Experten sorgen für die überdurchschnittliche Qualität und hervorragende Studienbedingungen.

Preis: 9.180,00 €

150 Weiterbildungsstunden.

Anmeldelink: https://www.campus-institut.de/studium/betriebswirtbav/bewerbung/

-
08:30 bis 18:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Herr Benjamin Hilke
Telefon: 08962833825
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 150 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
12.11.2021
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching
In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.
 
Referenten:
Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt den „Kompass für die Beratungspraxis bAV & Vorsorge“ (VVW Verlag) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).
 
Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

Preis: 49,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: 1

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/224/sCategory/47

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

 
18.11.2021
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching
Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.
 
Referentin:
Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und Rentenberaterin. Nach dem Studium der Ökonomie an der Universität Augsburg promovierte sie an der Universität Stuttgart Hohenheim zum Dr. oec. und war im Anschluss daran mehr als 20 Jahre bei  Swiss Life Deutschland bzw. dem Tochterunternehmen Schweizer Leben PensionsManagement tätig, wo sie zuletzt die Abteilung Beratung geleitet hat. Daneben war sie Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG sowie des Swiss Life Pension Trust e.V. Seit Juli 2020 leitet sie das Deal Advisory Pensions Team bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München. Einen Schwerpunkt der Beratungstätigkeit dort stellt der Umgang mit betrieblichen Versorgungsverpflichtungen im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen dar. Sie publiziert zahlreiche redaktionelle Beiträge und ist als Referentin zu bAV-Themen aktiv.

Preis: 49,- €

IDD/Weiterbildungsstunden: 1

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/228?number=

 

-
10:00 bis 11:00 Uhr


Adressdaten:
Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen