Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Kalender

14. Mai 2020
Haftungsfallen: Maklerhaftung nach IDD
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Erbringen Makler Leistungen, die sich auf versicherungsförmige Lösungen der bAV beziehen, müssen sie seit dem 23. Februar 2018 die in das nationale Recht umgesetzten Bestimmungen der IDD einhalten. Die Auswirkungen auf den Beratungs- und Vermittlungsprozess sind für Makler vielschichtig. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie die hohen Anforderungen der IDD vertriebsorientiert einhalten können.
 
Referent:
Jürgen Evers ist seit 1989 im Vertriebsrecht tätig, er führt die Kanzlei EVERS, Rechtsanwälte für Vertriebsrecht als Inhaber. Evers ist Jurymitglied des „Innovationspreises der Assekuranz“, Mitautor vieler Publikationen wie des Praxishandbuchs bAV, ständiger Autor für die Zeitschriften Versicherungsmagazin und Versicherungswirtschaft sowie Kommentator und Herausgeber von VertR-LS, dem online-Rechtsprechungskommentar zum Vertriebsrecht
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/199/sCategory/47

 

Donnerstag, 14. Mai 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. Mai 2020 -
10. September 2020
Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf Sachkundeprüfung 34i
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Online-Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung für den Sachkundenachweis gemäß der Gewerbeerlaubnis nach § 34 i GewO

In 15 Online-Schulungen à 90 Minuten vermitteln unsere Dozenten alle wesentlichen Fachinhalte des Rahmenlehrstoffplanes und gehen auf Fragen der Teilnehmer aus dem Selbststudium ein. Mit einfachen Beispielen und Interaktionen am PC wird der Unterricht viel Spaß machen und den gewünschten Lernerfolg hervorbringen.

Unterstützt wird das Selbststudium durch das Buch „Immobiliardarlehensvermittler (IHK)“ und ein Lernkartensystem mit weit über 500 Fragen und ausführlichen Erklärungen zum Verständnis aus dem gesamten Bereich des Rahmenlehrstoffplanes.

Diese Symbiose aus Selbststudium und moderierten, interaktiven Lernen, bietet den Vorteil sich einen großen Teil des Selbststudiums frei einteilen zu können. Dieses bietet für die privaten Aktivitäten oder die tägliche Arbeit mehr Freiheit. 

Inhalte:

Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und – beratung

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen des Immobilienerwerbs
  • Aufbau und Funktionsweise von Grundbüchern
  • Rechtliche Grundlagen der Immobiliardarlehensvermittlung und –beratung
  • Vermittler- und Beraterrecht
  • Verbraucherschutz
  • Wettbewerbsrecht
  • Datenschutz
  • Zuständigkeiten der Aufsicht
  • EU-Binnenmarkt
  • Finanzwirtschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen der Verzinsung
  • Steuerliche Aspekte des Immob

Donnerstag, 14. Mai 2020 bis Donnerstag, 10. September 2020
-
10:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

18. Mai 2020
Leipziger Gesprächskreis Compliance im Versicherungsunternehmen
V.E.R.S. Leipzig GmbH - Düsseldorf

Das Thema Compliance wurde von den großen Versicherungsunternehmen lange Zeit nur stiefmütterlich behandelt. Negative Berichterstattung in den Leitmedien, staatliche Sanktionen und ein zutiefst erschüttertes Vertrauen in der breiten Bevölkerung waren die Folge und tragen im heutigen Umfeld erheblich zur kritischen Lage der Assekuranz in Deutschland bei. Nachbesserungen bei der Einhaltung geltenden Rechts und interner Richtlinien können daher nicht länger aufgeschoben werden: Ein neues Bewusstsein für die Notwendigkeit effektiver Compliance-Maßnahmen ist dringend notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Versicherungswirtschaft zu stabilisieren und zu verbessern.

Der Leipziger Gesprächskreis Compliance im Versicherungsunternehmen, von Frau Dr. Andrea Nowak-Over (Partner/Rechtsanwältin, BLD Bach Langheid Dallmayr Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft) und Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) konzipiert und moderiert, bietet den Compliance-Verantwortlichen von Versicherungsunternehmen eine themenspezifische Plattform für die intensive Diskussion aktueller Problemstellungen.

Montag, 18. Mai 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. Mai 2020 -
22. Mai 2020
Onlinemakler (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - München

Social Media, Homepage und Onlineberatung effizient und erfolgreich einsetzen

Der Onlinemakler (DMA) kann das vertriebliche Potenzial der Digitalisierung optimal ausschöpfen und ist Profi beim Bespielen der digitalen Kundenkontaktpunkte. Kunden suchen und kaufen immer mehr im Internet und kommunizieren in Netzwerken wie WhatsApp & Facebook. Auch Beratung und Vertragsabschluss erfolgt heutzutage online.
Die Seminar-Reihe aus drei Modulen vermittelt das notwendige Know-how, um die Möglichkeiten des digitalen Maklers optimal einzusetzen. Angefangen bei der digitalen Positionierung mit Website und Kundenbewertung, über das richtige Networking in den sozialen Medien bis hin zur Online-Kundenberatung und dem regionalen Online-Marketing. Die rechtlichen Rahmenbedingungen kennend, ist der sichere und erfolgreiche Umgang mit der digitalen Welt eine Chance für jeden Vermittler!

Die Teilnehmer:

  • lernen, sich digital mit Website und Kundenbewertung zu positionieren,
  • verinnerlichen den sicheren Umgang mit sozialen Medien und befassen sich mit Auf- und Ausbau der Onlinepräsenz sowie den Möglichkeiten der Onlineberatung,
  • lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

Inhalte:

  • Positionierung mit Website und Kundenbewertung
  • Networking in den sozialen Medien
  • Regionales Online-Marketing
  • Online-Kundenberatung und -Betreuung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/3390

Dienstag, 19. Mai 2020 bis Freitag, 22. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 München
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

19. Mai 2020
Leipziger Gesprächskreis Industriehaftpflicht
V.E.R.S. Leipzig GmbH - München

Die Voraussetzungen, unter denen Industrieunternehmen im 21. Jahrhundert wirtschaften müssen, werden zunehmend komplexer und dynamischer – eine Entwicklung, die durch entsprechend neu gedachte Versicherungsmodelle adäquat abgebildet werden muss. Doch die Assekuranz ist überzeugende Antworten bislang in vielen Fällen schuldig geblieben. So steckt die Versicherbarkeit vieler neuartiger Risiken, z.B. durch Cyberkriminalität oder Telematik, noch immer in den Kinderschuhen und auch die Herausforderungen durch Umweltfaktoren, geopolitische Entwicklungen und Risiken, die mit der weltweiten Öffnung der Märkte einhergehen, müssen immer wieder aufs Neue verhandelt werden.

Der Leipziger Gesprächskreis Industriehaftpflicht, konzipiert und moderiert von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig), bietet Fach- und Führungskräften aus den Bereichen Produktentwicklung und Risikomanagement von Versicherungs- und Industrieunternehmen sowie von Brokern daher eine einzigartige Plattform für den persönlichen Austausch und die intensive Diskussion aktueller Problemstellungen im Bereich Industriehaftpflicht.

Dienstag, 19. Mai 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Königinstraße 107
80802 München
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. Mai 2020 -
26. Mai 2020
Investmentvermögen unterscheiden und bewerten
Deutsche Makler Akademie (DMA) - München

Experte Investment (DMA) - Modul III

Die Teilnehmer:

  • lernen, Kunden einzuschätzen, um eine hervorragende Anlageberatung zu gewährleisten und eine
    bedarfsgerechte Empfehlung aussprechen zu können,
  • erfahren, wie sie ihre fachkundige Einschätzung in der Sprache des Kunden formulieren.

Inhalte:

  • Grundlagen der Portfoliogestaltung (Theorien und Management)
  • Kennzahlenanalyse
  • Risikogruppen der Anleger
  • Anlageberatung – Wie kommt der Kunde zu seiner Entscheidung

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1508

 

Montag, 25. Mai 2020 bis Dienstag, 26. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 München
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. Mai 2020
Leipziger Gesprächskreis Risk-Management im Industrieunternehmen
V.E.R.S. Leipzig GmbH - München

Ein ausgewogenes und vorausschauendes Risk-Management ist für Industrieunternehmen von essentieller Bedeutung. In Zeiten zunehmender politischer Unsicherheit, Globalisierung und unberechenbarer Naturereignisse wächst das Bedürfnis, die Folgen unternehmerischen Handelns frühzeitig zu kalkulieren und potenzielle Chancen fundiert gegen entstehende Risiken abwägen zu können. Welche rechtlichen, aber auch technologischen Entwicklungen müssen antizipiert werden? Welche Modelle des Risikotransfers kommen in Betracht? Welche Verfahren dienen dazu, Risiken vorherzusagen und entsprechend zu bewerten?

Diesen und weiteren Fragestellungen widmet sich der Leipziger Gesprächskreis Risk-Management im Industrieunternehmen. Konzipiert und moderiert von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig), richtet sich die Veranstaltung daher insbesondere an Führungskräfte aus dem Bereich Risk-Management von Industrieunternehmen, ausgewählte Industrieversicherer und Broker.

Montag, 25. Mai 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Königinstraße 28
80802 München
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Mai 2020
Technische Versicherungen – Grundlagen des Bestandsgeschäfts 2
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar soll über das Basiswissen und die relevanten Bedingungswerke der Technischen Versicherungen einen ausführlichen Überblick geben. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen in der Praxis sicher durch die Vielschichtigkeit sowie Vielfältigkeit der Technischen Versicherungen zu steuern.
 
  • ABE
  • ABMG
 
Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Technischen Versicherungen tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

 

Dienstag, 26. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/technische-versicherungen-grundlagenseminare-vf413/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Mai 2020
Lebensversicherung - Aktuelle Trends und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar thematisiert die aktuelle Rechtsprechung zur Lebensversicherung und behandelt die Rechtsfragen, die sich beim Betrieb eines  Lebensversicherungsunternehmens stellen. Daneben werden auch Fragen der Bestandsverwaltung und der Produktgestaltung geklärt.
 
Die Teilnehmer
  • untersuchen aktuelle Rechtsfragen und Trends und
  • befassen sich mit Fragen zur Bestandsverwaltung und Produktgestaltung.  
Auszug aus den Inhalten
  • Rechtsprechung zu Vertragslösungsrechten(§ 5a VVG a. F., § 8 VVG etc.)
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Rechtsprechung zur Überschussbeteiligung
  • Aktuelle Rechtsfragen und Trends
  • Restkreditversicherung
  • Anforderungen an jährliche Wertstandmitteilungen nach § 155 VVG
  • Erfahrungen PRIIP-VO
  • Unterlassungs- und Folgenbeseitigungsansprüche in der Lebensversicherung
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Lebensversicherungsunternehmen, die mit praktischen und rechtlichen Fragestellungen beschäftigt sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 26. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/lebensversicherung-vf602/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Mai 2020
Allgemeine Haftpflichtversicherung und Schadenersatzrecht
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

In dem Seminar werden neben deckungsrechtlichen Problemen der Allgemeinen Haftpflicht auch aktuelle Themen der Haftung und Deckung diverser Spezialgebiete besprochen. Die Veranstaltung geht verstärkt auf die Bedürfnisse der Sachbearbeitung von Haftpflichtschadenfällen, aber auch auf vermehrt auftretende Fragen aus Versicherungsvermittlerkreisen, ein.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 26. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/allgemeine-haftpflichtversicherung-und-schadenersatzrecht-vf302/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Mai 2020
17. Kölner Rückversicherungs-Symposium
Technische Hochschule Köln - Köln

Das 17. Kölner Rückversicherungs-Symposium findet am Dienstag, den 26. Mai 2020, um 14 Uhr in der Aula der Technischen Hochschule Köln (Mainzer Str. 5, 50678 Köln) statt. Wie in den Vorjahren erwarten wir ca. 500 Teilnehmer.
 
Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. 
 
Bislang haben ihr Mitwirken bereits zugesagt:
Andreas Berger, CEO Swiss Re Corporate Solutions 
Dr. Markus Eugster, CEO Korean Re Switzerland
Mick Knauff, Börsenkorrespondent
Dr. Alexander Mahnke, Vorstandsvorsitzender GVNW
Roland Oppermann, CFO SV SparkassenVersicherung
Laurent Rousseau, Deputy CEO SCOR Global P&C
Mike Sapnar, President & CEO TransRe
Bernd Zens, CFO DEVK RE
Herbert Fromme (Süddeutsche Zeitung)
Dr. Marc Surminski (Zeitschrift für Versicherungswesen)

Dienstag, 26. Mai 2020 -
14:00 bis Uhr


Adresse: Technische Hochschule Köln, Mainzer Str. 5
50678 Köln
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. Mai 2020 -
24. Juni 2020
Honorarberater (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Bayreuth

Honorarberatung als zukunftsorientiertes Geschäftsmodell

Unsere Weiterbildung „Honorarberater DMA“ trägt den grundlegenden Veränderungen auf der Anbieter- und Nachfragerseite im Finanzdienstleistungsmarkt Rechnung. Denn die Honorarberatung bietet nicht nur die Transparenz und Offenheit, die sich Verbraucher und politische Entscheidungsträger unisono wünschen. Die Finanzberatung gegen Honorar und ohne versteckte Provisionen ist zudem finanziell effizienter und kostengünstiger als die althergebrachte Form der provisionsorientierten Vermittlung. Davon profitieren Kunden und Makler gleichermaßen.
Die 2-teilige Seminarreihe bietet Maklern die einzigartige Chance, die zukünftige wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihres Unternehmens durch die Ausrichtung auf die Honorarberatung nachhaltig zu sichern.

Die Teilnehmer:

  • lernen, ihre Kunden mit Transparenz, Flexibilität und Kosteneffizienz rund um die Markenberatung und Vermittlung von Nettoprodukten zu begeistern,
  • erfahren, wie sie ihr Stornorisiko reduzieren und ihre Vergütung selbst bestimmen.

Inhalte:

  • Entwicklung der persönlichen Honorar-Strategie
  • Kundenzielgruppen, Dienstleistungsangebot und Honorarmodelle
  • Beratungsprozess, Honorarverträge und Inkasso
  • Kosten in Finanzprodukten und deren Auswirkungen auf die Realrendite
  • Fundiertes Verständnis von Nettoprodukten
  • Gängige Honorarmodelle am Markt / Praxisbeispiele

Weitere Informationen und Andmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/13060c

Mittwoch, 27. Mai 2020 bis Mittwoch, 24. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Bayreuth
Ansprechpartner:
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1560 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. Mai 2020
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.
 
Referentin:
Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG für die Rentenberatung. Sie leitet die Abteilung Beratung bei der Schweizer Leben PensionsManagement GmbH und ist Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG. Daneben publiziert sie zahlreiche redaktionelle Beiträge sowie zusammen mit Frau Dr. Meissner den bAV-Leitfaden „Die GGF-Versorgung – Kompaktwissen für die Praxis“, der bereits in der 5. Auflage erschienen ist.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/live-webinare/180/fokus-ggf-versorgung?c=47

 

Mittwoch, 27. Mai 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. Juni 2020 -
31. Dezember 2020
IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 15 Weiterbildungsstunden
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
 
Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
 
Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

Montag, 01. Juni 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
-
06:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. Juni 2020 -
31. Dezember 2020
IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 10 Weiterbildungsstunden
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
 
Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
 
Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

Montag, 01. Juni 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
-
06:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. Juni 2020 -
27. Juni 2020
Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situ

Samstag, 13. Juni 2020 bis Samstag, 27. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Köln
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. Juni 2020 -
21. Oktober 2020
Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung §34d
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Ausbildung zum Versicherungsfachmann gem. § 34d GewO

In der Versicherungsbranche durchstarten und die Prüfung zum Fachmann für Versicherungsvermittlung (früher: Versicherungsfachmann/-frau) vor der IHK ablegen!

In zwölf  Seminartagen (4 Module von jeweils 3 Tagen) erlernen Sie in einer kleinen Gruppe alle Inhalte, die Sie für die Prüfung zum „Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK)“ (ehemals Geprüfter Versicherungsfachmann IHK) benötigen. In den ersten Modulen erhalten Sie die fachliche Vorbereitung, innerhalb der letzten drei Seminartage werden Sie intensiv auf die verkaufspraktische Prüfung vorbereitet. Sie haben zusätzlich Zugang zu unserem Onlineforum, in dem Sie sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie einem Online-Tutor austauschen können.

Die Variante „Präsenz“ beinhaltet:

  • 12 Seminartage (Dauer jeweils von 09.30-17.30 Uhr)
  • ausführliche Seminarunterlagen
  • moderiertes, interaktives Forum
  • elektronische Prüfungssimulation

Zusätzlich buchbar:

Selbstlernprogramm/Web Based Training (WBT) "Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK) (Proximus 4)" zum Preis von 299,00 Euro zzgl. MwSt. in Kombination mit diesem Lehrgang. (regulärer Preis: 358,00 Euro zzgl. MwSt.).

 

Montag, 15. Juni 2020 bis Mittwoch, 21. Oktober 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

16. Juni 2020
Die Grundrente kommt! Aber für wen?
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Der abgestimmte Gesetzentwurf zur Grundrente ist geschafft und bedarf nun der Umsetzung. Rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, werden dank der Grundrente eine spürbar höhere Gesamtrente beziehen. Speziell dürften davon Frauen und Rentner in Ostdeutschland am meisten profitieren. Bereits bei Grundrentenzeiten von 33 Jahren greift die neue Regelung; der volle Zuschlag wird allerdings erst bei 35 Jahren erreicht. Eine Bedürftigkeitsprüfung gibt es nicht, aber eigenes Einkommen oberhalb eines Freibetrags wird zu 60 Prozent auf die Grundrente angerechnet. Die Grundrente soll am 01.01.2021 starten. Bis dahin hat die Deutsche Rentenversicherung noch ein erhebliches Arbeitspensum zu leisten.

Referent:
Wolfgang Wehowsky war bis Ende 2015 Abteilungsdirektor der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Er engagiert sich bereits seit 1980 im Nebenamt als Fachdozent der gesetzlichen Rentenversicherung. Wehowsky ist Mitautor des Fachbuches „Der Rentenberater“, das u. a. auch zur Erlangung der Sachkunde als Rentenberater dient. Neben seiner aktiven Beteiligung bei den Lehrgängen ist er ferner Mitglied im Prüfungsausschuss zur Zulassung von Rentenberatern beim CAMPUS INSTITUT und der Deutschen Makler-Akademie.
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/211/sCategory/47

 

Dienstag, 16. Juni 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. Juni 2020 -
15. September 2020
Experte Immobilienfinanzierung (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Berlin

Private und gewerbliche Immobilienfinanzierung und -bewertung kompetent durchführen

Die Teilnehmer erlangen für ihr Kundengespräch erhalten Sie noch mehr Rechtssicherheit bei der Finanzierung von Immobilien.
Hierfür wird die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber an Fallbeispielen unterschiedlicher
Finanzierungsplattformen praxisnah geübt. Es werden in mehreren Schritten der Sach- und
Beleihungswert von eigengenutzten Immobilien ermittelt, um daraus eine Objektbewertung vornehmen zu können und
vergleichen verschiedene Finanzierungen nach Kundenprioritäten. Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer auch den
Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden bewerten und beurteilen.
Ihre Bewertung stützt sich auf den von ihnen selbst ermittelten Ertragswert der Immobilie und bietet weiteres Akquisepotenzial sowie Cross-Selling-Ansätze.
Im dritten Modul lernen die Teilnehmer, die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbstständigen Kunden zu ermitteln und zu bewerten. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, GuV-Rechnungen oder Bilanzen können zukünftig
entschlüsselt werden.

Die Teilnehmer:

  • üben die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber anhand praktischer Fallbeispiele,
  • lernen, den Sach- und Beleihungswert eigengenutzter Immobilien für eine Objektbewertung zu ermitteln
    und den Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden zu bewerten,
  • erfahren, wie sie die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbständigen Kunden ermitteln
    und bewerten.

Inhalte:

  • Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert
  • Finanzierungsarten vergleichen

Montag, 22. Juni 2020 bis Dienstag, 15. September 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Berlin
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. Juni 2020 -
24. Juli 2020
Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf Sachkundeprüfung 34i
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Reutlingen

Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung für den Sachkundenachweis gemäß der Gewerbeerlaubnis nach § 34 i GewO

In sechs Seminartagen (2 Module von jeweils 3 Tagen) werden in einer kleinen Gruppe alle Inhalte vermittelt, die für die Prüfung zum „Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)" benötigt wird. 

Die Präsenz -Variante beinhaltet:

  • 6 Seminartage (Dauer 09.30-17.30 Uhr)
  • ausführliche Seminarunterlagen
  • Fachbuch "Wohnimmobilienkreditvermittler"
  • Lernkarteisystem

Inhalte:

Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und – beratung

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen des Immobilienerwerbs
  • Aufbau und Funktionsweise von Grundbüchern
  • Rechtliche Grundlagen der Immobiliardarlehensvermittlung und –beratung
  • Vermittler- und Beraterrecht
  • Verbraucherschutz
  • Wettbewerbsrecht
  • Datenschutz
  • Zuständigkeiten der Aufsicht
  • EU-Binnenmarkt
  • Finanzwirtschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen der Verzinsung
  • Steuerliche Aspekte des Immob

Montag, 22. Juni 2020 bis Freitag, 24. Juli 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Reutlingen
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. Juni 2020
Forum betriebliche Versorgung
bbg Betriebsberatungs GmbH - Mannheim

Auf der Agenda des Forum betriebliche Versorgung stehen zeitgemäße Konzepte und Lösungen der bAV und bKV. Zahlreiche Workshops der Aussteller sowie hochkarätige Hauptvorträge geben Impulse für die bAV-Praxis. Werden Sie zum Vorsorgeexperten und punkten Sie bei Ihren Kunden mit Fachwissen!

Weitere Informationen unter https://www.asscompact.de/forum-betriebliche-versorgung

Dienstag, 23. Juni 2020 -
09:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Ansprechpartner: Andrea Krauss
Telefon:
E-Mail: krauss@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/forum-betriebliche-versorgung

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 300 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. Juni 2020 -
24. Juni 2020
FinPro® – Messe-Boutique und Fachtagung für innovative Finanzprodukte
V.E.R.S. Leipzig GmbH - Grandhotel Schloss Bensberg

Die FinPro® – Messe-Boutique und Fachtagung für innovative Finanzprodukte ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der institutionellen Kapitalanlage von Versicherungen, Versorgungswerken sowie Pensions- und Sterbekassen zugeschnitten wurde.

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Fred Wagner, Institut für Versicherungslehre an der Universität Leipzig, treffen die Teilnehmer auf eine handverlesene Auswahl renommierter Asset-Managent-Gesellschaften, die ihre Lösungsansätze in Impulsbeiträgen präsentieren und sich im Anschluss den Fragen der Anlageverantwortlichen stellen. Keynotes prominenter Referenten eröffnen eine makroökonomische Perspektive auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen auf den Finanzmärkten.

Das persönliche Einladungsmanagement und ein Netzwerk hochkarätiger Kontakte gewährleisten den hochqualitativen Austausch zwischen den Teilnehmern und ermöglichen die einzigartige familiäre Atmosphäre.

Dienstag, 23. Juni 2020 bis Mittwoch, 24. Juni 2020
-
10:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Kadettenstraße
51429 Grandhotel Schloss Bensberg
Ansprechpartner: Herr Timo Biskop
Telefon: 0341 24659268
E-Mail: biskop@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-finpro.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. Juni 2020
Digital: Tag der Immobilienwirtschaft 2020
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss - ONLINE

Der Tag der Immobilienwirtschaft, das vom ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, ausgerichtete Branchentreffen, wird am 25.6. 2020 digital stattfinden.

 

Donnerstag, 25. Juni 2020 -
09:00 bis Uhr


Adresse: Online
00000 ONLINE
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. Juli 2020
Der richtige Umgang mit ETFs - Fehler vermeiden & Chancen nutzen
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Sowohl Kunden als auch Berater stehen vor der Frage, warum ein Großteil der klassischen Fonds nicht in der Lage ist, die eigene Benchmark nachhaltig zu schlagen. Für diese Underperformance sind auch die zum Teil relativ hohen Gebühren verantwortlich. Diese drücken zusätzlich auf die Rendite. Aber ist ein ETF deswegen auch automatisch das bessere Anlageprodukt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Kapitalmarktspezialist Martin Utschneider.
 
Referent:
Martin Utschneider leitet die Technische Analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte  österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/200/sCategory/47

 

Mittwoch, 01. Juli 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. Juli 2020
Die Unterstützungskasse
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Tagesseminar

Die Unterstützungskasse ist ein ausgesprochen attraktiver, zugleich aber auch ein komplexer und erklärungsbedürftiger Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung. Kleinere Nachlässigkeiten können zu sehr harten Konsequenzen führen und vieles, was z.B. im Durchführungsweg Direktversicherung unproblematisch ist, geht bei einer Unterstützungskassenversorgung gar nicht. In diesem eintägigen Präsenz-Seminar erarbeiten sich die Teilnehmer einen verlässlichen „Kompass“ für diesen Durchführungsweg und erfahren, auf was sie achten müssen und warum.

Referentin:

Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).

Preis:

740,- € (inkl. MwSt.)

Für Absolventen des CAMPUS INSTITUT 660,- € (inkl. MwSt.)

 

Anmeldelink:

https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/192/sCategory/14

Dienstag, 07. Juli 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 390 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. Juli 2020
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.
 
Referenten:
Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).
 
Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/184/sCategory/47

 

Donnerstag, 09. Juli 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. August 2020 -
21. Oktober 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Berlin

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Inhalte des Lehrgangs:

  • Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen
  • Offene Investmentvermögen
  • Prüfungsvorbereitungen (Präsenz und online zum Selbstlernen)

optional erweiterbar für die Prüfung zur Vermittlung gem. §34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 GewO:

  • Geschlossene Investmentvermögen
  • Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (sonstige Vermögensanlagen)

Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir unser Selbstlernprogramm (WBT) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“, welche zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützen.

Montag, 10. August 2020 bis Mittwoch, 21. Oktober 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Berlin
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

18. August 2020 -
27. Oktober 2020
Experte Investment (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Anlageberatung umfassend und kompetent gestalten

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Aktien, Anleihen, offene Investmentvermögen und Zertifikate.
Welche Besonderheiten gibt es im Steuerrecht und werden Sie Experte darin, diese Informationen in der
Anlageberatung zielgerichtet einzusetzen. Vertiefen Sie Ihre Wissen rund um das Thema Risikoeinschätzung
und Risikotypen. Überzeugen Sie im Kundengespräch durch eine hervorragend strukturierte Analyse und eine
sichere Beratung zu den verschiedenen Anlagemöglichkeiten.

Die Teilnehmer:

  • erhalten das Rüstzeug, um auch anspruchsvollste Kunden umfassend und kompetent sowie
    rechtssicher beraten können,
  • vertiefen ihr Wissen rund um das Thema Risikoeinschätzung bzw. Risikotypen,
  • erhöhen ihre Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Anlageformen.

Inhalte:

  • Grundlagen zu den Kapitalmärkten
  • Aktien oder Anleihen - Chancen der einzelnen Anlageformen
  • offene Investmentvermögen sicher erklären
  • sonstige Anlageformen im Kundendepot (geschlossene Investmentvermögen und Zertifikate)
  • steuerliche Aspekte der Anlageformen (neue Form der Abgeltungssteuer)
  • strukturierte Anlageberatung in der Praxis (Beratung nach Wertpapierhandelsgesetz und
    Finanzanlagenvermittlerverordnung)
  • Dokumentationspflichten

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/2004

 

Dienstag, 18. August 2020 bis Dienstag, 27. Oktober 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

18. August 2020 -
19. August 2020
Vermögensanlage und Analyseansätze
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Experte Investment (DMA) – Modul I

Die Teilnehmer:

  • lernen, aus welchen Gründen Anlageentscheidungen getroffen werden,
  • versachlichen ihr Bauchgefühl, um ihre Bewertungen auch für Ihre Kunden nachvollziehbar zu machen,
  • steigern durch ihren Wissenszuwachs ihre Erfolgschancen.


Inhalte:

  • Grundlegendes zum Kapitalmarkt
  • Bewertung von Aktien (Fundamentalanalyse und wichtige Kennzahlen)
  • Börsenpsychologie (Investmententscheidung aus objektiver Sicht)
  • Zinsen in der Anlageentscheidung – wie weit fallen die Zinsen noch?
  • Bewertung von Anleiherisiken

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1642

 

Dienstag, 18. August 2020 bis Mittwoch, 19. August 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. August 2020 -
09. September 2020
Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situ

 

Samstag, 22. August 2020 bis Mittwoch, 09. September 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Köln
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. September 2020 -
31. Dezember 2020
IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 10 Weiterbildungsstunden
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
 
Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
 
Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

Dienstag, 01. September 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
-
06:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. September 2020 -
31. Dezember 2020
IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 5 Weiterbildungsstunden
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
 
Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
 
Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

Dienstag, 01. September 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
-
06:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. September 2020
Sustainability Congress 2020
Drescher & Cie AG - Bonn

Für den Sustainability Congress 2020 konnte Joschka Fischer als Schirmherr, Sprecher und Diskussionspartner gewonnen werden.

Die Vielseitigkeit der Perspektiven, die er als ehemaliger Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, als hessischer Umwelt- und Energieminister und langjähriger Außenminister der Bundesrepublik Deutschland auf gesellschaftliche und umweltpolitische Veränderungsprozesse einnehmen kann, lassen ihn quasi als Idealbesetzung für den Sustainability Congress 2020 erscheinen. Umso mehr, da Joschka Fischer für Klartext-Aussagen und hohen Unterhaltungswert bekannt ist.

Die Teilnehmer dürfen gespannt sein, wie Fischer die aktuelle nationale und internationale Umwelt- und Energiepolitik inzwischen kommentiert und wie er vor dem Hintergrund seiner eigenen Biographie den Aufstieg der „Grünen“ und die Rolle außerparlamentarischer Initiativen wie beispielsweise „Fridays for Future“ und „Extinction Rebellion“ beurteilt.

Donnerstag, 03. September 2020 -
09:00 bis Uhr


Adresse: Kameha Grand Hotel, Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

08. September 2020 -
09. Dezember 2020
Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung §34d
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Berlin

Ausbildung zum Versicherungsfachmann gem. § 34d GewO

In der Versicherungsbranche durchstarten und die Prüfung zum Fachmann für Versicherungsvermittlung (früher: Versicherungsfachmann/-frau) vor der IHK ablegen!

In zwölf  Seminartagen (4 Module von jeweils 3 Tagen) erlernen Sie in einer kleinen Gruppe alle Inhalte, die Sie für die Prüfung zum „Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK)“ (ehemals Geprüfter Versicherungsfachmann IHK) benötigen. In den ersten Modulen erhalten Sie die fachliche Vorbereitung, innerhalb der letzten drei Seminartage werden Sie intensiv auf die verkaufspraktische Prüfung vorbereitet. Sie haben zusätzlich Zugang zu unserem Onlineforum, in dem Sie sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie einem Online-Tutor austauschen können.

Die Variante „Präsenz“ beinhaltet:

  • 12 Seminartage (Dauer jeweils von 09.30-17.30 Uhr)
  • ausführliche Seminarunterlagen
  • moderiertes, interaktives Forum
  • elektronische Prüfungssimulation

Zusätzlich buchbar:

Selbstlernprogramm/Web Based Training (WBT) "Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK) (Proximus 4)" zum Preis von 299,00 Euro zzgl. MwSt. in Kombination mit diesem Lehrgang. (regulärer Preis: 358,00 Euro zzgl. MwSt.).

 

Dienstag, 08. September 2020 bis Mittwoch, 09. Dezember 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Berlin
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. September 2020
Erst rechnen, dann investieren
CAMPUS INSTITUT - Frankfurt am Main

Tagesseminar

Die Realität von Kapitalanlagen nach Steuern

- Eine systematische Einordnung mit vielen Praxisbeispielen -

Im deutschen Steuerecht herrscht Chaos, wenn es um die Besteuerung von Kapitalerträgen und Leistungen aus Altersvorsorgeprodukten geht, denn jede Form hat ihre eigenen Besteuerungsregeln.

Für den Anleger bzw. Sparer ist gerade der Betrag interessant, der mit Auszahlung der Erträge bzw. Leistungen nach Steuern und Sozialversicherungen tatsächlich verfügbar ist. Verschiedene Gesetzesänderungen haben die Komplexität der steuerlichen Regelungen in diesem Bereich noch weiter erhöht, so dass Vermittler und Berater sowie natürlich auch Verbraucher den Überblick über die zahlreichen Regelungen verloren haben. Für jede Anlageentscheidung ist aber die Kenntnis der steuerlichen Auswirkungen elementare Voraussetzung.

Warum dieses Präsenzseminar so aktuell und spannend ist:

Da kein einheitliches Steuerrecht für Kapitalanlagen bzw. Altersvorsorgeprodukte existiert, sondern die Vorschriften über die verschiedenen Einzelsteuergesetze verstreut sind, ist es für die tägliche Arbeit wichtig, über einen strukturierten Überblick zu verfügen.

Die Seminargebühr beträgt regulär 377,00 € (inkl. MwSt.). Für Studenten und Absolventen der Studiengänge Betriebswirt bAV (FH) und Finanzfachwirt (FH) am CAMPUS INSTITUT gilt die ermäßigte Seminargebühr von 339,30 € (inkl. MwSt.).

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/praesenz-seminare/210/erst-rechnen-dann-investieren-die-realitaet-von-kapitalanlagen-nach-steuern?c=14

Mittwoch, 09. September 2020 -
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 390 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. September 2020
Honorarberatung in der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Durch die Vielzahl der Regulierungen scheuen sich Vermittler noch immer davor ihre Beratung durch ein Honorar vergüten zu lassen. Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie Ihre Beratungsleistung vergüten lassen können, welche Honorarvergütungsmodelle in der bAV empfehlenswert sind und in welcher Weise sich Wohlverhaltenspflichten auf Ihre Vergütungsabreden auswirken.
 
Referent:
Jürgen Evers ist seit 1989 im Vertriebsrecht tätig, er führt die Kanzlei EVERS, Rechtsanwälte für Vertriebsrecht als Inhaber. Evers ist Jurymitglied des „Innovationspreises der Assekuranz“, Mitautor vieler Publikationen wie des Praxishandbuchs bAV, ständiger Autor für die Zeitschriften Versicherungsmagazin und Versicherungswirtschaft sowie Kommentator und Herausgeber von VertR-LS, dem online-Rechtsprechungskommentar zum Vertriebsrecht.
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/201/sCategory/47?number

 

Donnerstag, 10. September 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. September 2020 -
15. September 2020
Rechtliches Update der Geschäftsführer für den Versicherungsvertrieb - Kanzlei Michaelis
Kanzlei Michaelis - Hamburg

https://kanzlei-michaelis.de/wp-content/uploads/2019/11/2020_Flyer_Maklerrecht_editiert.pdf

Montag, 14. September 2020 bis Dienstag, 15. September 2020
-
09:00 bis Uhr


Adresse: Kanzlei Michaelis, Glockengießerwall 2
20095 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. September 2020 -
15. September 2020
Alternative Investmentformen und Steuern in der Anlageberatung
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Experte Investment (DMA) – Modul II

Die Teilnehmer:

  • erfahren, welche Alternativen zu Aktien und Investmentvermögen sie ihren Kunden anbieten können,
  • erhalten viele Kenntnisse, um durch Sicherheit in steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten zu begeistern
    und ihre Anlageberatung zu etwas Besonderem zu machen.

Inhalte:

  • Streuung im Depot durch alternative Investmentformen – Vor- und Nachteile
  • Derivate und Terminmarkt
  • Zertifikate und strukturierte Produkte
  • Besteuerung von Kapitalvermögen (Neuerung der Abgeltungssteuer)
  • Sind Verluste noch ansetzbar?

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1511

 

Montag, 14. September 2020 bis Dienstag, 15. September 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. September 2020 -
15. Dezember 2020
Maklerbetreuer (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - München

Der hohe Wettbewerbsdruck und die Dynamik auf dem Versicherungsmarkt lässt die Anforderungen an die Vertriebsmitarbeiter steigen. Eine umfassende Maklerbetreuung ist eines der wichtigsten Instrumente, um in der heutigen, sehr wettbewerbsintensiven Zeit als Sieger im Markt hervorzugehen.
Die Funktion als Bindeglied zwischen Makler und Versicherer erfordert eine hohe Qualifikation. Die Maklerbetreuung hat die dauerhafte Bindung zwischen Makler und Versicherer zu gewährleisten, um den Vertriebserwartungen gerecht zu werden.
Das Ziel dieser Weiterbildung „Maklerbetreuer (DMA)“ ist es, sowohl die Fach-, als auch die persönlichen/sozialen Kompetenzen zu stärken. Die Herausforderungen des Marktes erfordern Augenhöhe zwischen Maklerbetreuer und Makler. Jetzt und zukünftig!

Vertriebsmodule

  • Persönlichkeitsentwicklung (2 Tage)
  • Verkaufs- und Vertriebsmanagement I (2 Tage)
  • Verkaufs- und Vertriebsmanagement II (2 Tage)
  • Verkaufs- und Vertriebsmanagement III (2 Tage)
  • Zeit- und Selbstmanagement (2 Tage)
  • Betriebswirtschaft im Maklerunternehmen (2 Tage)
     

Fachmodule

  • Rechtsgrundlagen und Maklerrecht (2 Tage)
  • Sowie zwei Wahlmodule aus folgenden Experten:
    • Experte Private Vorsorge (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte Investment (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte Krankenversicherung (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA) (6 Tage) 
      oder
    • Experte Gewerbliche und Industrielle Sachversicherung (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte/ Immobilienfinanzierung (DMA) (6 Tage)
      oder
    • Experte Private Sachversicherung (DMA) (6 Tage)
       

Preis:
3.690,00 € 6 Vertriebsmodule F1, zzgl. 1. Experte: 1.770,00 €*, zzgl. 2. Experte: (50% Rabatt): 885,00 €, Gesamtpreis bei Komplettbuchung: 6.345,00 €

Hier geht es zum Seminar

 

Montag, 14. September 2020 bis Dienstag, 15. Dezember 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
00000 München
Ansprechpartner: Daniela Bönisch
Telefon: 0921 75758662
E-Mail: boenisch@deutsche-makler-akademie.de
Internet: www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10140 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

15. September 2020 -
12. November 2020
Onlinemakler (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Hamburg

Social Media, Homepage und Onlineberatung effizient und erfolgreich einsetzen

Der Onlinemakler (DMA) kann das vertriebliche Potenzial der Digitalisierung optimal ausschöpfen und ist Profi beim Bespielen der digitalen Kundenkontaktpunkte. Kunden suchen und kaufen immer mehr im Internet und kommunizieren in Netzwerken wie WhatsApp & Facebook. Auch Beratung und Vertragsabschluss erfolgt heutzutage online.
Die Seminar-Reihe aus drei Modulen vermittelt das notwendige Know-how, um die Möglichkeiten des digitalen Maklers optimal einzusetzen. Angefangen bei der digitalen Positionierung mit Website und Kundenbewertung, über das richtige Networking in den sozialen Medien bis hin zur Online-Kundenberatung und dem regionalen Online-Marketing. Die rechtlichen Rahmenbedingungen kennend, ist der sichere und erfolgreiche Umgang mit der digitalen Welt eine Chance für jeden Vermittler!

Die Teilnehmer:

  • lernen, sich digital mit Website und Kundenbewertung zu positionieren,
  • verinnerlichen den sicheren Umgang mit sozialen Medien und befassen sich mit Auf- und Ausbau der Onlinepräsenz sowie den Möglichkeiten der Onlineberatung,
  • lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

Inhalte:

  • Positionierung mit Website und Kundenbewertung
  • Networking in den sozialen Medien
  • Regionales Online-Marketing
  • Online-Kundenberatung und -Betreuung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/3390

Dienstag, 15. September 2020 bis Donnerstag, 12. November 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Hamburg
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.