ALTE LEIPZIGER und Vanguard kooperieren bei Fondsrenten | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

ALTE LEIPZIGER und Vanguard kooperieren bei Fondsrenten
16. Juli 2019

ALTE LEIPZIGER und Vanguard kooperieren bei Fondsrenten

Ab sofort arbeiten die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung und der Fondsmanager Vanguard im Bereich Fondsrenten zusammen. Der Versicherer hat sein Fondsportfolio um zwei ETFs von Vanguard erweitert: den FTSE All-World und den Global Value Factor.


Ab sofort arbeiten die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung und der Fondsmanager Vanguard im Bereich Fondsrenten zusammen. Der Versicherer hat sein Fondsportfolio um zwei ETFs von Vanguard erweitert: den FTSE All-World und den Global Value Factor.


ALTE LEIPZIGER und Vanguard kooperieren bei Fondsrenten

Die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung und der Fondsmanager Vanguard haben eine Zusammenarbeit im Bereich Fondsrenten vereinbart. Sein Fondsportfolio hat der Versicherer um zwei ETFs von Vanguard erweitert. Neu hinzugekommen sind der FTSE All-World (ISIN: IE00B3RBWM25) und der Global Value Factor (ISIN: IE00BYYR0B57).

Hohes Interesse an ETFs

Die ALTE LEIPZIGER verzeichnet bei ihren Kunden eine starke Nachfrage nach ETFs. „Wegen der niedrigen Kosten und dem langfristigen Anlagehorizont bei ETFs entscheiden sich bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung heute bereits 50% der Kunden bei fondsgebundenen Altersvorsorgetarifen für eine Anlage in ETFs“, erklärt Frank Kettnaker, Vorstandsmitglied Vertrieb/Marketing des ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzerns. Für die Anlage ihrer Beiträge haben Kunden die Möglichkeit, aus 24 verschiedenen Einzel-ETFs auszuwählen.

 Breite Diversifizierung der Fonds von Vanguard

Die beiden Fonds FTSE All-World Aktien-ETF und Global Value Factor Aktien-ETF unterstreichen Vanguards langfristiges Engagement für kosteneffiziente und unkomplizierte Anlagelösungen. So zeichnet sich der Vanguard FTSE All-World UCITS ETF neben einer Gesamtkostenquote von 0,25% auch durch eine breite Diversifizierung aus durch die Abdeckung des globalen Aktienmarktes. Der Index deckt 90% der weltweit investierbaren Marktkapitalisierung ab. Sebastian Külps, Head of Germany and Austria bei Vanguard betont: „Wir verfolgen bei Vanguard eine Philosophie, die auf vier Prinzipien beruht: klare und realistische Ziele zu setzen, jedes Anlagevermögen auf breit diversifizierte Fonds zu verteilen, Kosten zu minimieren und langfristig zu planen, um das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.“ (tk)

Bild: © Nuthawut – stock.adobe.com




Ähnliche News

Während die Finanzvermittlung auf der einen Seite immer stärker reguliert wird, erfahren auf der anderen Seite auch Tippgebermodelle eine Renaissance. Die genaue rechtliche Handhabung solcher Modelle gestaltet sich in der Praxis im Einzelnen jedoch schwieriger als vielerseits angenommen. weiterlesen
Die Bundesbürger gelten mitunter als übervorsichtig, doch sind sie demzufolge auch überversichert? Ganz im Gegenteil, meint der GDV, der aktuelle Statistiken ausgewertet hat. Wie es um den Versicherungsschutz der Deutschen bestellt ist und wo Lücken klaffen, zeigt eine AssCompact Bildergalerie. weiterlesen
Schließen Kunden eine Police ab, dann meist bei einem Vermittler, wie aus der aktuellen Vertriebswegestatistik des GDV hervorgeht. Die Einfirmenvermittler bleiben dabei der größte Vertriebsweg gefolgt von den Maklern, die ihren Marktanteil am Neugeschäft in den Bereichen Leben und Schaden/Unfall leicht steigern konnten. Der Anteil des Direktvertriebs hat sich dagegen kaum verändert. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.