Clark startet digitalen Versicherungsservice für mobile Bank N26 | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Clark startet digitalen Versicherungsservice für mobile Bank N26
30. Juni 2017

Clark startet digitalen Versicherungsservice für mobile Bank N26

Clark baut die Integration seines digitalen Versicherungsservice bei deutschen Banken aus. Nach den ersten Kooperationen mit anderen Banken folgt nun eine Partnerschaft mit N26. Eine von Clark entwickelte Schnittstelle soll es Kunden der mobilen Bank ermöglichen, Transparenz in ihre Versicherungen zu bringen und ihre Versicherungssituation zu optimieren.


Clark baut die Integration seines digitalen Versicherungsservice bei deutschen Banken aus. Nach den ersten Kooperationen mit anderen Banken folgt nun eine Partnerschaft mit N26. Eine von Clark entwickelte Schnittstelle soll es Kunden der mobilen Bank ermöglichen, Transparenz in ihre Versicherungen zu bringen und ihre Versicherungssituation zu optimieren.

Clark startet digitalen Versicherungsservice für mobile Bank N26

Clark und N26 haben eine Kooperation abgeschlossen. Kunden der mobilen Bank erhalten zukünftig eine komplett digitale Übersicht ihrer Versicherungen inklusive sämtlicher Details direkt in der Bank-App. Auch das Melden von Versicherungsschäden ist mit wenigen Klicks möglich. In einer nächsten Ausbaustufe solle der volle Funktionsumfang des digitalen Versicherungsservice von Clark freigeschaltet werden.

Offline-Strukturen aufbrechen

Clark hat für die Integration eine Allfinanz-Schnittstelle entwickelt, über die Banken und weitere Finanzdienstleistungsunternehmen ihr Angebot um digitale Versicherungen erweitern können. „Die Digitalisierung im Versicherungsmarkt geht nur langsam voran. Kunden stehen noch immer Offline-Strukturen gegenüber und einer Menge Papier“, kommentiert Maximilian Tayenthal, Gründer und CFO von N26 die Kooperation. Die Erweiterung des eigenen Angebots um N26 Insurance biete enorme Möglichkeiten, diese Probleme zu lösen und Versicherungsservice durch digitale Innovation kundenfreundlicher zu gestalten. (mh)




Ähnliche News

Eine Police nicht bei einem herkömmlichen Versicherer, sondern einem branchenfremden Anbieter abschließen? Die meisten der unter 35-jährigen Kunden in Deutschland sind laut aktuellem Versicherungsreport der Managementberatung Bain offen dafür. Die Studie beleuchtet, worauf Kunden bei ihrer Versicherung Wert legen. Diese Erwartungen gilt es für traditionelle Versicherer zu erfüllen, um sich im Wettlauf um die Gunst der Kunden gegenüber Konkurrenz durch High-Tech-Konzerne zu behaupten. weiterlesen …
Der Wert aller E-Geld Zahlungen ist in Deutschland seit 2013 um fast 700% gestiegen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von IG Index. Demnach sind Kartenzahlungen in Deutschland seit 2013 um 23,7% gestiegen, Scheckzahlungen allerdings seit 2013 um 58% gesunken. weiterlesen …
Mit einem Online-Kundenmagazin können Versicherungsmakler die Bindung zu ihren Kunden festigen. Die Marketingplattform DIGiDOR bietet Vermittlern nun ein solches digitales Magazin. Die Basis-Variante ist kostenfrei und versorgt Kunden automatisiert mit nützlichen Informationen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.