DEMV ermöglicht mit Maklersoftware IDD-gerechte Beratungsdokumentation | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

DEMV ermöglicht mit Maklersoftware IDD-gerechte Beratungsdokumentation
24. November 2017

DEMV ermöglicht mit Maklersoftware IDD-gerechte Beratungsdokumentation

Mit Professional works 3.0 bietet der Deutsche Maklerverbund (DEMV) ein Maklerverwaltungsprogramm, mit dem Makler Beratungsprozesse gemäß den Vorgaben der IDD dokumentieren können. Neben DEMV-Mitgliedern haben im Rahmen einer Kooperation künftig auch Makler von Policenwerk kostenfrei Zugang.


Mit Professional works 3.0 bietet der Deutsche Maklerverbund (DEMV) ein Maklerverwaltungsprogramm, mit dem Makler Beratungsprozesse gemäß den Vorgaben der IDD dokumentieren können. Neben DEMV-Mitgliedern haben im Rahmen einer Kooperation künftig auch Makler von Policenwerk kostenfrei Zugang.


DEMV ermöglicht mit Maklersoftware IDD-gerechte Beratungsdokumentation

Die neuen IDD-Bestimmungen bringen einige Veränderungen mit sich, insbesondere im Hinblick auf die Richtlinien zur Beratungsdokumentation. Hier gilt es für viele Versicherungsmakler, ihre Arbeitsprozesse neu zu strukturieren. Mit Professional works 3.0 bietet der Deutsche Maklerverbund (DEMV) ein Maklerverwaltungsprogramm (MVP), mit dem Makler ihre Beratungsdokumentation nach den Vorgaben der IDD erstellen können. Wie der DEMV mitteilt, wurden in den digitalen Vorlagen, die im MVP integriert sind, die kommenden Vorschriften berücksichtigt. Somit lassen sich Beratungsprozesse rechtssicher bearbeiten. DEMV-Geschäftsführer Karsten Allesch unterstreicht: „Nach unserem Kenntnisstand sind wir mit unserem Maklerverwaltungsprogramm die Ersten am deutschen Markt, die Versicherungsmaklern eine IDD-gerechte Beratungsdokumentation zur Verfügung stellen können.“

Onlineplattform für Mitglieder

In Professional Works 3.0 werden sowohl administrative als auch beratungsrelevante Prozesse unter einer Oberfläche realisiert. Der komplette Bestand eines Maklers wird digitalisiert und regelmäßig geprüft, mögliche Verbesserungen werden angezeigt. Laut DEMV würde sich der Verwaltungsaufwand für Makler dadurch um bis zu 70% verringern. Mitglieder des Hamburger Maklerverbunds, der sich als Interessen- und Einkaufsgemeinschaft von Versicherungsmaklern und Finanzvermittlern versteht, können die Onlineplattform kostenfrei nutzen.

Zusammenarbeit mit Policenwerk

Erst vor Kurzem hat der DEMV eine Kooperation mit Policenwerk vereinbart. Dadurch haben künftig auch Makler von Policenwerk kostenfreien Zugang zum Verwaltungsprogramm Professional works 3.0. (tk)




Ähnliche News

Die Beratungssoftware im Vermittlerbüro hat Einfluss auf Prozesse, Tempo, Produktauswahl Datenvorrat und Umsatzchancen. Zum Einsatz kommen dabei MVP und Vergleichsprogramme von einer Vielzahl an Anbietern. AssCompact hat nachgefragt, welche Software ungebundene Vermittler schwerpunktmäßig nutzen. weiterlesen
Das Maklerverwaltungsprogramm mein MVP wurde um eine neue Funktion ergänzt. Ab sofort sind rund 80 Versicherer per BiPRO-Webservice in meinMVP angebunden. Über die Schnittstelle des Dienstleisters „zeitsprung“ können sich Nutzer Dokumente und Bestandsdaten in meinMVP importieren. weiterlesen
Mr-Money und ezSoftware erweitern ihre Zusammenarbeit und damit auch ihr Portfolio. Die Softwarehäuser bieten eine neue technische Schnittstelle vom MVP KVV von ezSoftware zur BiPRO-BOX und PDF-BOX von Mr-Money. Damit lässt sich die Dokumentenverwaltung im Maklerbüro vereinfachen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.