AssCompact suche
Home
Assekuranz
30. April 2021
die Bayerische baut ihr Hausrat-Portfolio aus
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

die Bayerische baut ihr Hausrat-Portfolio aus

Die Hausratversicherung der Bayerischen gibt es nun in sechs statt drei Tariflinien. Ergänzen lässt sich der Schutz um einen Nachhaltigkeitsbaustein oder eine Absicherung für Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs. Zudem bietet der Versicherer Beitragsbefreiung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit.

Bei ihrer Hausratversicherung setzt die Versicherungsgruppe die Bayerische ganz auf Flexibilität und hat die Absicherung noch individueller an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Statt drei sind künftig sechs Tariflinien im Angebot. „Ziel unserer neuen Hausratversicherung ist es, eine bestmögliche Absicherung für alle Kundengruppen zu gewährleisten. Vom Basisschutz zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis bis zum Rundum-Schutz für Anspruchsvolle ist für jeden etwas dabei“, erklärt Martin Gräfer, Vorstandsvorsitzender der BA Bayerische Allgemeine Versicherung AG.

Zuschuss zum Lieferdienst und Bedingungsupdate

Bei den Tarifen bietet die Bayerische eine Beitragsbefreiung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit sowie einen Zuschuss zum Lieferdienst, wenn die Küche wegen eines Schadens nicht zu nutzen ist. Außerdem gibt es das Bedingungsupdate, mit dem bei einer Verbesserung der Tarifleistungen automatisch eine Umstellung auf die neuen Bedingungen erfolgt, ohne dass der Kunde selbst aktiv werden muss.

Fahrrad-Kasko auch für E-Bike oder Pedelec

Zudem lässt sich der Hausratschutz mit einer Fahrrad-Kasko auf ein privat genutztes E-Bike oder Pedelec ausweiten. Auch eine weltweite Absicherung gegen Diebstahl, Vandalismus sowie Unfall- und Sturzschäden ist möglich. Außerdem sind auch Schäden durch Phishing oder Datenrettungskosten durch den Cyberschutz abgedeckt sowie Arbeitszimmer und Arbeitsgeräte abgesichert. Der Tarif Prestige Plus umfasst Leistungen wie die Best-Leistungsgarantie, eine Allgefahrendeckung, Mitversicherung von Kindern während der Ausbildung mit eigenem Hausstand, beitragsfreie Mitversicherung von Fahrraddiebstahl und Überschwemmung durch Starkregen.

Nachhaltigkeitsbaustein für umweltbewusste Kunden

Für umweltbewusste Kunden hat die Bayerische den „Pangaea Life Baustein“ im Angebot. Damit erhalten Kunden unter anderem nach einem Schaden 20% Mehrleistungen für nachhaltig produzierte Ersatzprodukte wie Bodenbeläge, Farbe, Möbel und Kleidung oder Haushaltsgeräte der höchsten Energieeffizienzklasse. Bei einem Brand wird das durch das Feuer freigesetzte CO2 klimaneutral gestellt. Hierfür werden als Ausgleich zertifizierte Klimaschutzprojekte unterstützt. Außerdem bietet der Versicherer die Option, Wandladestationen für Elektroautos mitzuversichern. Für jeden Pangaea Life Baustein pflanzt die Bayerische gemeinsam mit WeForest einen Baum in einem von extremer Abholzung bedrohten Gebiet in Afrika.

Digitale Services

Über ihr Kundenkonto können Kunden einen Schaden melden oder auch die Zahlweise ändern. Mit dem Dokumentensafe lassen sich darüber hinaus persönliche Dokumente digital und sicher hinterlegen, verwalten und abrufen – vom Kaufbeleg über Versicherungsscheine oder Geburtsurkunden bis hin zur Ausweiskopie. (tk)

Bild: © tonktiti – stock.adobe.com