AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Emotion Pferd: Kundenbindung durch OP- und Krankenversicherungen für Tiere
06. Januar 2021

Emotion Pferd: Kundenbindung durch OP- und Krankenversicherungen für Tiere

Ein Pferd anzuschaffen, ist eine Entscheidung fürs Leben. Auch wenn die vierbeinigen Partner im Stall stehen, sind sie ein Teil der Familie. Das Thema ist emotional behaftet und erfordert viel Fingerspitzengefühl von Maklern, es ergeben sich aber zugleich große Chancen für den Vertrieb von Tierversicherungen.

1 / 3


Ein Pferd anzuschaffen, ist eine Entscheidung fürs Leben. Auch wenn die vierbeinigen Partner im Stall stehen, sind sie ein Teil der Familie. Das Thema ist emotional behaftet und erfordert viel Fingerspitzengefühl von Maklern, es ergeben sich aber zugleich große Chancen für den Vertrieb von Tierversicherungen.

Emotion Pferd: Kundenbindung durch OP- und Krankenversicherungen für Tiere
Ein Beitrag von Dr. Theo Hölscher, Vorsitzender des Vorstands der Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G.

Nach § 833 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) haften Tierhalter mit ihrem Privatvermögen für Schäden, die ihr Tier anrichtet – auch wenn sie keine Schuld haben. Obwohl es noch keine Versicherungspflicht für Pferde gibt, ist das Haftungsrisiko bei Pferdehaltern mittlerweile sehr präsent. Und der Abschluss einer Pferdehalterhaftpflicht ist bei der Anschaffung eines Pferdes gängige Praxis und von vielen Pensionsbetrieben gefordert. Welche laufenden Kosten das Wohlergehen und die Gesundheit des Pferdes allerdings verursachen können, ist Pferde­besitzern jedoch nicht immer bewusst.

Die häufigsten Operationen beim Pferd

Durch moderne Technologien werden dia­gnostische sowie therapeutische Möglichkeiten bei der Behandlung von Pferden immer vielfältiger. Eine umfassende Auswertung der Uelzener Versicherungen zu den am häufigsten durchgeführten Operationen bei Pferden zeigt diese Entwicklung: Platz 1 mit rund 25% der eingereichten Leistungsfälle ist durch Zahnextraktionen verursacht.

Viele Zahnprobleme sind Zivilisationserkrankungen beim Pferd. Als ursprüngliches Steppentier ist das Gebiss des Pferdes auf das Zerkleinern von Gräsern und Kräutern ausgerichtet. In der modernen Pferdefütterung werden jedoch nicht nur Gras, Heu und Silage, sondern auch Getreide gefüttert. Für das Wohl seines Tieres kommen auf den Pferdebesitzer bei einer Zahnextraktion bereits 1.000 Euro und mehr zu.

Unter den häufigsten Operationen bei Pferden befinden sich zudem:

  • Wundnaht (Platz 2 mit 18,4%)
  • Arthroskopie (Platz 3 mit 9,3%)
  • Kolik-OP (Laparotomie/Torsions-OP)(Platz 4 mit 8,4%)
  • Tumor-OP (Haut) (Platz 5 mit 6,1%)

Seite 1 Emotion Pferd: Kundenbindung durch OP- und Krankenversicherungen für Tiere

Seite 2 Vierstellige Behandlungskosten sind keine Seltenheit

Seite 3 Leistungsumfang und Tarife im Blick behalten


Dr. Theo Hölscher Dr. Theo Hölscher



Ähnliche News

Wenn das eigene Haustier erkrankt oder gar unters Messer muss, kann der Tierarztbesuch schnell zu einem teuren Unterfangen werden. Mit einer Versicherung können sich Tierbesitzer absichern. Michael Groß, Hauptabteilungsleiter Tarif bei der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG, zeigt die Vorteile einer Absicherung auf. weiterlesen
Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich viele Menschen für einen tierischen Weggefährten entschieden. Wenn der Vierbeiner unbeabsichtigt einen Schaden verursacht, sind Tierbesitzer mit einer Tierhalterhaftpflicht auf der sicheren Seite. Im Tarif der Haftpflichtkasse ist zudem ein Rechtsschutz inklusive. weiterlesen
Die Tierarztkosten, die im Laufe eines Hundelebens anfallen können, werden oftmals unterschätzt. Dies stellt enormes Beratungspotenzial für Vermittler dar. Es gilt, die für den Kunden passende Lösung zu finden. Auch die Deutsche Familienversicherung (DFV) hat einen Krankenschutz für Hunde im Portfolio. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.